Bayer 04 Leverkusen, der heimliche Bayernjäger

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 28 September 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Während hier noch über die Hertha als Bayernjäger diskutiert wird, spielt sich eine Mannschaft still und heimlich nach vorne: Bayer 04 Leverkusen.

    Erst 3 Gegentore bisher und zuletzt eine tolle Serie. Hätte ich Bayer 04 Trainer Michael Skibbe gar nicht wirklich zugetraut. Respekt.

    Und das schöne ist das nun die Bayern kommen, aber ich denke es wird so sein wie immer: Gegen Bayern München macht sich die Bayer-Elf ins Hemd und wird chancenlos mit 3:0 untergehen.

    Das ist auf jeden Fall die Bewährungsprobe für die neue Werksmannschaft. Vielleicht haben Sie ja doch mehr Qualität als ich glaube, und Sie können den Bayern Paroli bieten, dann wären Sie auch ein würdiger Anwärter auf den Titel Bayernjäger, oder halt auch ewiger Tabellenzweiter.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Au wei, wenn du jetzt Leverkusen zu den Bayernjägern machst, dann machen wir nächste Woche vielleicht den KSC dazu. Irgendwann haben wir alle Mannschaften durch.

    Nee, ich denke eher, dass Leverkausen einfach nur eine gute Phase gehabt hat. Am Anfang der Saison sind Serien mit 3 oder 4 Siegen eben mit größeren Auswirkungen versehen als zwischen dem 25 und 29. Spieltag. Und deswegen kann es einen mal so richtig hochspülen oder runterreissen. Aber sie deswegen als Abstiegskandidat oder Bayernjäger zu bezeichnen ist mir dann doch etwas zu weit hergeholt.

    Wenn Leverkusen am 15. Spieltag immer noch zweiter ist, können wir ja noch mal darüber überlegen, aber jetzt is noch ein bissel zeitig....
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich habe mich mal in Ironie in Anlehnung an diesen Thread und vor allem das besagte Zeitungszitat versucht:

    http://www.soccer-fans.de/fussball-bundesliga/16025-hertha-bsc-offiziellen-bayernjaeger-ernannt.html

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das Bayer in diesem Jahr eine ernsthafte Konkurenz für die Bayern sein kann.

    Aber bisher ist es in Leverkusen sehr ruhig und die Ergebnisse stimmen. Ich bin wirklich gespannt ob denn wieder der mittlerweile obligatorische Einbruch kommt, oder ob Leverkusen tatsächlich um die Champions League Plätze mitspielen kann.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ist dir gelungen. Und ich habs nicht gemerkt. Sorry. Aber wenn wir uns einig sind ist ja ok. Ich glaube Leverkusen kann bestenfalls um die UEFA-Cup-Plätze mitspielen. CL is nich drin.
     
  6. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Ich denke Bayer hat eine sehr starke und gute junge mannschaft...ich denke der 2.oder 3. platz könnte nach der Saison wohl drin sein...
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ist er schon. Mit einem Sieg gegen die Bayern wären sie ja an ihnen vorbei gewesen.
    Bayer taugt übrigens besser zum Bayernjäger als ihr vielleicht denkt: Denn als Jäger ist man maximal Zweiter.
     
  8. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Wie schnell es wieder nach unten in der Tabelle geht sieht man ja aktuell an Bielefeld und Dortmund.
    Beide waren vor 2 Wochen noch 2. bzw. 3. - jetzt nach 2 Niederlagen in Folge stehen beide wieder irgendwo im Niemandsland der Liga.
    Ernsthafte Bayernjäger wird es in dieser Saison nicht geben. So traurig das ist, aber die Bayern werden ganz einsam und alleine zum Titel maschieren.
    Es geht in dieser Saison nur darum wer Vize wird.
    Und da sehe ich viele Mannschaften mit einer Chance.
    Natürlich Schalke und Bremen, aber auch Leverkusen, den HSV und vielleicht auch noch die Stuttgarter.
     
  9. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Leverkusen ist Bajernjäger.
    Eigentlich könnte ich in Anlehnung an den Hertha ist Bajernjäger nun schreiben:
    " Wie können die sich nur erlauben sich als Bajernjäger zu nennen?"

    Aber nun gut bleib ich mal lieber sachlicher. Ich denke, wie auch bei allen anderen Vereinen, ist es noch zu früh irgendetwas vorauszusagen oder jemanden schon direkt zum Bajernjäger zu machen. Es ist wenig Abstand nach unten und nach oben. Dieses Wochenende wird die nächste Mannschaft Bayerjäger.

    Ich sehe höchstens in Bayern potential Meister zu werden. Alle anderen Teams platzieren sich dann irgendwo dahinter ein.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Für eine Vorraussage ist es nie zu früh, es ist nur schwerer etwas vorrauszusagen, je früher man es macht.

    Leverkusen als Bayernjäger? Nun, im direkten Duell leistungsgerecht gescheitert, würde ich mal sagen!

    Aber wo steht Leverkusen in der Liga? Im Vorfeld wurde ja leider nur (in Funk, Fernsehen, Medien und s-f) über den großen Umbruch bei den Münchenern diskutiert, dabei ist/war der Umbruch bei den Leverkusenern ja wahrlich noch ein größerer und in seiner Konsequenz viel weniger abschätzbar!

    Vom ehemaligen Scheckbuchclub, der regelmäßig geniale Brasiliander verpflichtete zum ... ja zu was nun eigentlich? Zu einer recht jungen Mannschaft, die eher durch junge (und einige ältere) einheimische Spieler geprägt (werden) wird. Und das lässt sich bisher doch ganz gut angehen, meine ich! Wenn Skibbe es schafft, dass sie auf einem einigermaßen konstanten Niveau spielen, dann ist einiges drin in Leverkusen, noch fehlt diese Konstanz bei den jungen aber noch. Da sich aber die gesamte Jägerkonkurrenz recht schwächlich zeigt, setzen sich die Leverkusener ja vielleicht doch noch durch.
     
  11. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Wie definiert man "Bayernjäger"?
    Nicht als jemand, der auch die Chance hat die "Beute" zu treffen?
    Für mich gibt es bereits keinen wirklichen Bayernjäger mehr. Schon jetzt 4 Punkte auf Schalke - und da wird tendenziell eher mehr als weniger werden ;)

    Für mich ist Leverkusen einer unter vielen, die sich um Platz 2 bewerben - nicht mehr und nicht weniger...
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Gute Frage: Sehe ich aber so wie du, es geht diese Saison für alle Mannschaften nur noch um Platz 2. Ironisches Synonym dafür: Bayernjäger :D
     
  13. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    ZITAT von mir selbst^^

    "Leverkusen schätze ich in dieser Saison stärker ein als in der letzten.

    Bis jetzt ist Kießling noch nicht so richtig in Schwung gekommen, aber er hat in dieser schwachen Saison immerhin 8 Tore geschossen (zum Vergleich scheißt beim BVB ein Stürmer in einer schwachen Saison kein Tor)!!!
    Mit Gekas haben sie den Torschützenkönig geholt, obwohl ich von ihm nicht so viel halte.
    Mit Voronin, Babic und Juan sind 3 Stammspieler gegangen. Mit Sinkiewicz, Vidal, Gresko, Manuel Friedrich und schließlich Gekas sind gute Leute hinzugekommen.
    Die Deffensive ist zwar noch jung, aber von den Namen her schon recht ordentlich!!!
    Auch Barnetta ist ja ein klasse Spieler, der eine schwache Saison hinter sich hat! Mit Rolfes, Dum und Freier ist das Mittelfeld auch gut besetzt....nicht zu vergessen natürlich Schneider, der von Jahr zu Jahr immer stärker wird!!
    Zur Offensive: Babarez, Gekas und Kießling, dem ich wie gesagt einiges zutraue!!

    Also Leverkusen 2007/08, ein super Team!"

    (http://www.soccer-fans.de/fussball-bundesliga/13716-bayer-leverkusen-07-08-a.html)

    Finde das Team immernoch klasse, Kießling ist endlich angekommen und auch Vidal zeichnet sich als klasse Neueinkauf ab...

    Hab ichs doch gewusst :p
     
  14. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Heimlicher Bayern-Jäger? :staun: Von wegen!

    Leverkusen erlitt durch die 0:1-Auswärtsniederlage beim Meister VfB Stuttgart einen Rückschlag, und fiel auf Platz 10 zurück. Der Abstand hinter den Bayern beträgt 11 Punkte, und nicht vergessen: Bayern spielt morgen erst noch, und wenn die Bayern in Dortmund nochmal nachlegen, dann wächst der Abstand auf 14 Punkte!

    Leverkusen hat die kurze Pause zwischen UEFA-Cup (Donnerstag) und Liga (Samstag) wohl nicht gut getan. Trainer Skibbe hatte sich darüber ja auch beschwert.

    Dagegen würde ich nun KSC und HSV als heimliche Bayernjäger bezeichnen! Sie liegen auf den Plätzen 3 und 4.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wie peinlich das Thema habe ich seinerzeit auch noch höchstpersönlich eröffnet. :suspekt:

    Wieder mal der Beweis das ich keine Ahnung vom Fussball habe. :floet:

    Aber damals sah es ja ganz gut aus für die Werkself. :weißnich:
     
  16. BvB-Forever

    BvB-Forever BvBler

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0


    Ich denke das ist ein bisschen zu hoch eingestuft! Was ist mit KSC,Schalke, Werder?

    Die sind momentan dann doch ein bisschen stärker!

    MFG Lars
     
  17. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Leider fehlen Leverkusen die Spieler für die Doppelbelastung, aber trotzdem glaube ich weiterhin an eine starke Saison von der Truppe!!! Mal abwarten, die Bayern sind zwar schon etwas in Ferne, aber Platz 2 noch nicht! Dortmund hat ja heute alles versucht, damit die Bayern etwas straucheln...
     
  18. BvB-Forever

    BvB-Forever BvBler

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Ja ich hab das Spiel live im Netradio mitverfolgt! War echt gutes Spiel! ABER NUR VON UNS! Bayern hat gar nichts gemacht!

    MFG Lars
     
  19. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Noch peinlicher für den BVB wenn man selbst dann nicht siegen kann :D

    LOSER :huhu:
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du meinst, es war eine gute reportage für einen, der mal was gutes über den bvb hören will.
    von dem spiel kriegste gar nix mit, so wie die beiden spinner durch ihre schwarz-gelbe brille berichten.
    motto: von überfans für vollfans.
    die anderen können nix, machen nix, der bvb müsste 4-0 vorne liegen, wenn der schiri nicht wäre und das tor des gegners 12 x 3 meter wäre.
    ist nur peinlich!
    ich hoffe immer, dass niemand unbefugter den scheiß mithört.
     
  21. BvB-Forever

    BvB-Forever BvBler

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Ok...ok....ok! Ersten reden die keinen SCheiß:suspekt:....2. Dann soll euer Verien doch mal gegen Bayern gewinnen!!! :motz:

    Keiner der Vereine schafft das :hammer2::hammer2:!!

    Außerdem ist es bestimmt so, dass bei den anderen NetRadios von anderen Vereinen genau so geredet wird!


    Du würdest für deinen CLub auch so reden!


    MFG Lars
     
  22. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0

    Jetzt wäre es gut wenn Du pauli09 etwas besser kennen würdest :D:top:
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Lattenschuss Klose & Demichelles. Klose läuft alleine auf Weidenfeller zu. Gar nichts gemacht, stell ich mir etwas anders vor.

    Man sollte sich mal über die klägliche Chancenverwertung von Dortmund unterhalten.


    Zum Thema, Bayer gehört zu den Mannschaften der Liga, die um Platz 1. mitspielen können. So wie auch Bremen, Schalke und Hamburg.
    Allerdings Platz 1. von 17 Vereinen.
    Bayern wird am Ende ziemlich souverän Meister werden.
    Es gibt in dieser Saison keinen ernsthaften "Bayernjäger!"
     
  24. BvB-Forever

    BvB-Forever BvBler

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Ja ok...hast ja recht! Aber weißt ja selbst wie das ist wenn man einen Lieblingsverein hat!:top:


    Ist auch ganz klar, dass Bayern Meister wird!
    Allerdings denke ich, dass sie ca. 5-7 Niederlagen wegstecken müssen!
    :weißnich:

    MFG Lars
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    und wer soll das machen?
    ach ja, der bvb muss ja noch nach münchen. :zahnluec:
     
  26. BvB-Forever

    BvB-Forever BvBler

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Haha witzig!
    Kann mich nicht wirklich festlegen, aber ich denke es wird die ein oder andere Überraschung geben!:top:


    Von welchem Verein Bist du eigentlich FAn?



    MFG Lars
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    pauli ist BVB-fan und fantischer Anhänger von Lehmann und Sammer! :staun:
     
  28. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Was bei dem Anhängsel 09 irgendwie auch nicht zu weit hergeholt erscheint.

    Zum Thema: Bayer hat selbe Problem, wie in den letzten Jahren oft auch. Die Leistungen sind recht schwankend und sie machen zu oft zu wenig aus ihrer Überlegenheit.

    Am samstag haben sie ohnehin nur dank der DFL verloren.
     
  29. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Jetzt ist Leverkusen wiederauf Platz sechs vorgekommen, dank dem 4:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld.

    Aber dennoch: Vielmehr würde ich nun wohl endgültig in KSC den heimlichen Bayernjäger sehen! ;)

    Die Karlsruher stehen nun auf Platz 4, damit vor Mannschaften wie Schalke, Hertha und, eben, Leverkusen! :zahnluec: