Bastian Schweinsteiger vor Comeback beim FCB

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von André, 8 Januar 2014.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Die Bayern dominieren die Liga nach Belieben und dabei ist kaum jemanden aufgefallen dass mit Schweini der wichtigste Mann wochenlang ausfiel. Jetzt ist Schweinsteiger wieder am Start und zeigt sich optimistisch. Vielleicht kann er sein Comeback schon beim Rückrundenstart gegen Gladbach geben.

    Schweini hat jedenfalls historisches vor, bevor er dann im Sommer mit der deutschen Nationalelf Weltmeister werden will:

    "Die WM ist noch eine Zeitlang hin, in erster Linie steht jetzt an, mit Bayern was zu schaffen, was es noch nicht gab im europäischen Fußball, den Titel zu verteidigen."

    Auch wenn Schweini sicher nicht der klassische lautstarke Führungsspieler ist, so hat er sich über die Jahre doch eine starke Position beim FCB erarbeitet. Wenn man bedenkt wie er vor 10 Jahren damals mit seiner Cousine/Freundin im Whirlpool bzw. Entmüdungsbecken erwischt wurde. Ist ja doch noch was aus ihm geworden. :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Mal sehen wie er sich eingliedern kann. Gerade wenn eine Verletzung länger gedauert hat brauchen die Spieler ja oft einiges an Zeit um wieder wirklich mitspielen zu können.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich denke, er wird nicht an seine guten leistungen anknüpfen können.
     
  5. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Und warum sollte er nicht ? Er wird seine Chance nutzen wollen und sie bestimmt
    auch erfüllen. Schweini ist ein zu erfahrener Spieler und im besten Alter :)
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Bis jetzt ist er jedes Mal nur noch besser zurückgekommen! Ist natürlich keine Garantie nach der Verletzung jetzt. :weißnich:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Da ist die Hoffnung Vater des Gedanken :D
     
    pauli09 gefällt das.
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Kann dir doch egal sein du Schweinelästerer! :zahnluec:
     
    theog und pauli09 gefällt das.
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Mir fiel ja gar nicht auf, dass der nicht mitspielt :D
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Sach ich ja - Schweinelästerer! :hammer2: ;)
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Na mal abwarten, Pep rechnet wohl lieber noch nicht damit, dass Schwinsteiger bis zum Rückrundenstart fit ist.

    http://www.t-online.de/sport/fussba...schweinsteiger-fuer-start-der-rueckrunde.html
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Frage mich, wie lange es dauert, bis aus Heiland Pepe die Handbremse des deutschen Fussballs wird. Müller wird Opfer eines Franzosen und eines Holländers, der für die NM bedingt taugliche Kroos spielt Rolle, Schweini am Ende keine. Für Jogi, der Vereinsdoktrin folgend, Lahm dann DM, heißt das dann, dass Karl Napp, der Abwaschbare, RV spielt (oder Westermann oder Höwedes) und Schweini sich auf Blickkontakt begnügt. Beste Mannschaft muss einem aber auch erklärt werden,.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Mal ganz davon abgesehen, dass man bei Bayern nicht-spielende Stammsspieler der NM auch dahingehend interpretieren koennte, dass diese dann nicht komplett ueberspielt und ausgelaugt zur WM aufschlagen: Wie kommst Du denn darauf, dass Mueller Riberys und Robbens Opfer wird? In der bisherigen Saison ist Mueller in allen 16 Ligaspielen sowie allen 6 CL-Spielen fuer die Bayern aufgelaufen. In der Buli hat es dabei fuer ihn zu 7 Toren und 7 Vorlagen gereicht, in der CL zu 3+1. Das sieht fuer mich nicht so aus, als wollte Guardiola Mueller dringend loswerden.

    EDIT: Ich wuerde das sogar derart erweitern, dass Mueller, solange er einer der Aussen der offensiven 3 im 4-2-3-1 ist, immer schon von Riberys und Robbens Gnade (bzw. Verletzungsanfaelligkeit) abhaengig war. Bei Pep lernt Mueller jetzt zusaetzlich noch Stuermer, was fuer ihn ja eigentlich nicht schlecht sein kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2014
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Nö, aber er hat keine feste Position in Pepes System, mal aussen, mal hinter der Spitze, mal Spitze. Das verwirrt den Jogy. Da war Müller rechts offensiv gesetzt, spielt er das aber nicht, wird er Opfer seiner Flexibilität.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Den Jogi wird so einiges verwirren - kann man leider keine Rücksicht drauf nehmen; das lernt er eben oder er geht verwirrt zugrunde, wie meist, wenn's eng wird.