Bastian Schweinsteiger - Schlüsselbeinbruch

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 November 2011.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Ja wo soll er denn nun spielen, der Gustavo? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Also ich habe ihn so verstanden, dass Kroos nicht so vielseitig ist wie Gustavo. Kroos könnte Schweinis Position ausfüllen und Gustavo könnte das auch und auch noch weiter hinten spielen, zB IV. :weißnich:
     
  4. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Ja, davon geh ich auch mal aus zusammen mit Gustavo.
     
  5. timobrill

    timobrill New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Das dürfte vllt in dem ein oder anderen Spiel etwas bemerkbar sein... z.b. gegen Dortmund.. aber selbst da ist die Mannschaft des FCB Bayern stark genug um gegen die zu gewinnen. Also vondaher wird der FCB das schon machen ohne Schweini.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Tja, inzwischen mehren die Stimmen, dass Schweinsteiger unersätzlich für den FCB ist, nachdem ohne Schweisteiger Spiele gegen Dortmund und Mainz verloren gehen. Hitzfeld redet vom Gehirn der Mannschaft, vom Taktgeber.

    Missing Schweinsteiger: Der Unersetzliche des FC Bayern - kicker.tv Hintergrund - Bundesliga - Video - kicker online

    Ist Schweinsteiger tatsächlich unersätzlich?
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Eigentlich sollte er es nicht sein. Bei dem Kader sollte der FCB sowas schon kompensieren können.

    Falls nicht, muss man aber einfach feststellen, dass der Kader in der Breite nicht gut genug aufgestellt ist. ;)

    Ich empfehle in der kommenden Saison nochmal 100 Millionen reinzupumpen ....
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    na ja, ob man einen Spitzenmann wie Schweinsteiger durch eine Kaderbreite ersetzen kann? Das ist doch gerade die Krux. Ich würde mal sagen, wenn man es könnte, dann wäre Schweinsteiger so spitze nicht. Spieler für die Position gibt es ja tatsächlich genug, aber die können Schweinsteiger scheinbar nicht ersetzen. Kann man gleich noch hinterherfragen, ob der Trainer dann nicht noch mehr umstellen muss. Oder man sagt: Alles Zufall, die bayern sind wegen des Ausfalls von Schweinsteiger grade nicht so gut, sondern wegen diesem und jenem.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Naja ich habe ja auch einen Smiley beigefügt.

    Trotzdem. Wenn ein Müller im Mittelfeld schon auf der Bank sitzt, dann kann es so schlimm ja nicht bestellt sein.

    Das muss man als Mannschaft locker abfangen können, vor allem als der FC Bayern.

    Das heißt ja nicht dass man Schweini 1:1 ersetzt, aber zu 80% sollte man ihn schon ersetzten können.

    Oder andersrum wenn man mit Schweini 7:0 gegen Freiburg gewinnt, sollte man ohne Schweini zumindest immer noch 5:0 gewinnen können. ;-)

    Es ist zu einfach jetzt zu sagen, jo der Schweini fehlt halt. Die Bayern haben den mit Abstand besten und breitesten Kader, da sollte es in der Bundesliga auch ohne Schweini langen um noch den ein oder anderen Punkt einzufahren.

    Aber da ist halt jetzt auch der Charakter der Truppe gefordert.
     
  10. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Genau ist der Punkt. Der BVB zeigt diese unerschüttliche Mentalität und hat sich an die Tabellenspitze gedrängt wie es nur früher die Bayern konnten. Die Bayern sind von der Spitze runter geblasen worden wie ein Zufallstabellenführer. Daher ist der BVB für mich auch klarer Favorit auf den Titel.

    Heynckes hat den Riesenfehler gemacht zu glauben, dass die Qualität der Mannschaft alles richtet. Wie oft habe ich ihn hören sehen, dass er gesagt hat: " Die Mannschaft weiß noch gar nicht wie gut sie ist", dann kam die Serie dazu und schon lag der ganze FC Bayern in der Hängegmatte. . Ribery erzählte allen die es hören wollte, dass der Don Jupp ihn verstehe und der UH wollte dem Jupp schon wieder einen Vertrag auf Lebenszeit anbieten. Und schon war man drin in der Comfortzone.

    Es war ein Fehler die vG-Wogen mit Heynckes glätten zu wollen, so verliert man wieder Jahre auf die internationale Spitze. Jetzt ist Heynckes gefragt und muss Robben zum Laufen bringen, wie es vG wie kein zweiter schaffte, aber jetzt hat er Robben erst mal in Mainz schmoren lassen. Gegen den BVB 90 Minuten gegen Mainz keine einzige. Das sieht nicht gut aus.

    Die CL war unter diesem Aspekt auch mehr Augenwischerei statt Standortbestimmung. Leichte Gegentore hat man allerdings da schon geschluckt und phasenweise böse gewackelt ( ManCity Anfangsphase: Da wäre gegen Barca schon Schluss gewesen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2011
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Es wurde ja hier schon einmal gesagt: Schweinsteiger ist für Bayern genauso wichtig wie es Sahin für den BVB war. Und wo steht der BVB zur Zeit in der Tabelle nochmal? ;)
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Am Samstag werde ich mit eigenen Augen sehen können, wie es um den FCB steht. :D

    Ist nur witzig, erst neulich was Schweinsteiger noch das "Chefchen" und jetzt ist er "der Unersetzbare". Die Wahrheit wird wohl dazwischen liegen

    oder irgendwo da draußen. :D
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Vermutlich wird sich sogar das "Fachmagazin" welches Schweinsteiger als "Chefchen" bezeichnet hat sich den Titel zuschreiben, Schweinsteiger durch deren Artikel "aufgeweckt" zu haben und erst dadurch sei er zum "Unersetzbaren" geworden!! :isklar:
     
  14. fairbetting.at

    fairbetting.at Active Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Der hat die Seuche. Tut mir leid für ihn, und wünsche ihn gute Besserung. Ich glaube wenn das Band immer gerissen ist, egal ob Innen - oder Außenband, fällt man so wahrscheinlich 6 Wochen aus, oder ?!

    Steht denn schon fest wie lange er wohlmöglich ausfällt ? Ich meine man muss doch irgendeine Zeit angeben ?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2012
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wieso das denn?
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Schweinsteiger erleidet Bänderiss: Bayern-Pechvogel muss wochenlang aussetzen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

     
  18. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Davon ist auszugehen, das er mindestens 8 Wochen ausfällt.
     
  19. theog

    theog Guest

    Wo kommt jetzt die Zahl 8 her? :rolleyes:

    Gute Besserung Schweini...
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Für den Schweini tut's mir echt leid, gute Besserung!

    Und die Bayern seh ich auch viel lieber mit ihm verlieren als ohne ihn. :floet:
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Na hauptsache sie verlieren, oder ?! ;)
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Ja, aber mit ihm haben sie keine Ausreden mehr... ;)
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Du weißt doch, sie werden immer Ausreden haben. :floet:
     
  24. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Müller-Wohlfahrt: Das heißt: maximal 1 Tag.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    War ja ich Hobbysportler vor 10 Jahren nach 4 Wochen schon wieder soweit, dass ich Fallschirmspringen konnte, mit genau der gleichen Verletzung.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Müsste das nicht eher "kein Ausredner" heissen? :gruebel:
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber erstens ist das ein anderer Sport (Fallschirmspringen) wenn man das als Sport bezeichnen kann, und zweitens hast du das als Hobby gemacht.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Jo, und ich hatte keine Rundumbetreuung durch lauter Ärzte und Physiotherapeuten.

    Die Verletzung ist, sorry: Ein Klacks. In 1 Woche fängt der wieder mit dem Training an. Behaupte ich mal.

    Und wer Fallschirmspringen nicht als Sport sieht, hat mal gar keinen Plan :aetsch2:
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    @princess
    Was für eine Sportart betreibst du ? :suspekt: Nur mal so Interesse halber...............
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Schweinsteiger muss erstmal 1 Woche lang einen Gips tragen, du glaubst doch nicht ernsthaft das er dann sofort wieder mit den Training anfängt ? :isklar:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Doch, glaube ich. Der Gips kommt runter, ein Tapeverband drumrum und der Bursche wird angehalten werden sich zu bewegen.