Basler: Bayern wird nur Mode-meister!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 Januar 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Mario Basler ledert in der Bild über die Bayern. Es scheint als würde er den Job von Max Merkel übernehmen wollen. Aber hat der ehemalige Bayern Spieler wirklich unrecht?

    Bundesliga: Basler über Bayern - Bild.T-Online.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440

    Na ja, Basler und Bild, was soll dabei schon rauskommen?:zahnluec: Mann sollte es halt nicht Ernst nehmen. Allerdings gebe ich ihm insofern Recht, dass die Bayern diese Saison nicht Meister werden. Nach dieser Hinrunde, mit vielen schweren Verletzungen und miesen Leistungen auf dem Platz und nun auch noch der Rücktritt Deislers, wäre es schon ein Wunder wenn die Bayern diese Saison Meister würden. Die Chancen für die Konkurenz werden wohl in den nächsten Jahren nie mehr so groß sein wie in dieser Saison. Immerhin ist dies die schlechteste Hinrunde seit ca. 15 Jahren. Spricht allerdings auch nicht gerade für die Konkurenz, dass Bayern nur 3 Pünktchen dahinter ist. Wäre Werder wirklich die Übermannschaft, für die viele sie offenbar halten, bräuchten die Bayern ein Fernglas um sie noch zu sehen. Ich persönlich rechne mit dem 2. Platz, was in dieser Saison auch absolut in Ordnung wäre.
     
  4. Amidala

    Amidala Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    0
    Das Beste wäre, er setzt den mit 20 Millionen im Rucksack in den Zug nach Bremen und sagt: „Pass auf, Junge! Das Geld gibst du dem Allofs. Das Rückfahrt-Ticket dem Diego. Servus! Mach’s gut!“

    Hahaha, unser Mario ist der Beste :lachweg:
     
  5. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Am lustigsten ist es, wenn der ehemalige Cheftrikotschoner über den Mangel an Einsatz bei anderen Spielern lästert.
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.597
    Likes:
    414
    Ja, oder einen Lucio kritisiert, der in einem Spiel mehr läuft als ein Basler in der gesamten Saison.

    Witzig ist ja nur, dass man meinen könnte, dass das der gute Max Merkel persönlich aus den Himmel diktiert hat. Könnte es daran liegen dass es der gleiche Ghostwriter ist?
     
  7. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Der Basler bekommt alleine doch keinen Satz zu Papier, der mehr als drei Worte beinhaltet.
    Da weiss er am Ende nicht mehr, was er am Anfang geschrieben hat...

    :floet:
     
  8. SaZa

    SaZa Active Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    De Mario hat eben das zum Blatt passende geistige Niveau :zahnluec:

    Was hat er denn gegen Pizarro und van Buyten. Schau mal: *ich hab die Haare schön, ich hab die Haare schön...*
     
  9. the fouler

    the fouler Guest

    Nunja, wenigstens spricht er ein paar Sachen mal an was sich sonst keiner traut zu sagen...

    Ansonsten, Basler und Bild :fress:

    :huhu:
     
  10. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    basler und bild... muhahaha..welch perfekte verbindung :top:

    edit...
    hahaha..ich schmeiß mi weg...
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wenn Basler sagt das die Bayern viele Püppchen haben finde ich hat er gar nicht mal unrecht.
    Genau das fehlt den Bayern doch. Typen auf dem Platz. Okay bei den Haarfrisuren sind viele Bayernspieler wirklich top, aber ob das die Bayern sportlich weiter bringt wage ich doch zu bezweifeln. :zwinker:
     
  12. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Also wenn ein Fussballer ne Frisur wie ne schlecht gepflegte Frau hat, aber 90 Minuten kämpft und rackert und auch guten Fussball spielt, dann kann ich gut damit leben.

    Da habe ich mit lauffaulen Schönwetterfussballern wie Basler mehr Probleme, auch wenn deren Frisur vorbildlich ist.

    Mario, kauf dir ne Schachtel Kippen und hol dir nen Trainerengagement in der Kreisklasse. Da kannste deine Weisheiten gerne verbreiten...
    Zu mehr wird es als Trainer ja nicht reichen.

    Als Fussballer biste ja auch kein ganz Großer geworden? Warum? Weil dir die Einstellung gefehlt hat. Und damit bist du genau der Falsche, der Defizite bei den jetzigen Fussballern anprangern willst.
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    WE, wenn wir am ende der saison sagen können:
    "bayern, platz 5 - die frisur sitzt",
    sind wir doch alle zufrieden, oder ?:lachweg: :zahnluec:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Basler macht jetzt also den Merkel. Da muss ich mich auch erst mal dran gewöhnen.
     
  15. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Solange er nicht die Merkel macht...
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wahrscheinlich fackelt der Kritzelblock eh ab, weil ihm die Fluppenasche draufrieselt, nachdem er besoffen am Schreibtisch eingepennt ist.