Banner Rotator (HTML)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 März 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Hallo Leute,

    gibt es eine einfache Lösung für einen Banner-Rotator?

    Szenario: Ich habe einen festen Link, und der soll bei jedem Seitenaufruf mit einer anderen Grafik aufgerufen werden.

    Quas als Bannerverlinkung. Es gibt dazu diverse Mods, aber sowas muss doch auch ziemlich einfach zu erledigen sein, oder?

    Link:

    link-zu-der-seite.de

    Grafiken:
    banner-1.jpg
    banner-2.jpg
    banner-3.jpg
    banner-4.jpg

    Es handelt sich insgesamt um 6 verschiedene Banner.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    in PHP: trivial
    in HTML: unmöglich
    in JavaScript: möglich, aber äusserst suboptimal

    PHP Code:
    Code:
    <img src="banner-<?php echo mt_rand(1, 4); php?>.jpg" alt="banner" />
    
    Edit: ach so, ja: den Link einfach als a Tag um das img drum rum bauen.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    und da wo "banner-", die ganzen Pfade zu den Grafken rein getrennt mit - ?

    Und wo müsste der php Code dann hin, wenn ich das hier im Forum nutzen wollte? :gruebel:

    Also ich denke mal als eigene php Datei in den root, oder?

    Aber wie rufe ich das dann im template ab? :gruebel:

    Oder könnte ich den Code direkt so ins template schreiben? :gruebel:
     
  5. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    der Teil zwischen <?php und php?> liefert nur eine Ziffer zwischen 1 und 4 - mehr macht der nicht. Der REst ist statisch, und ggf. Pfade müssen dabei natürlich angepasst werden.

    Wenn du das mit den Forumtemplates machen willst, muss der PHP Code als Plugin gestaltet werden, und eine Variable vorbelegen, die du dann in den Templates auch verwenden kannst. PHP Code wird AFAIK in den Templates selber nicht ausgewertet.
    WZH willst du das in 'ne eigene Datei rein setzen???
    Schreib den Code erst mal genau so in's Template, vielleicht wird PHP dort ja doch interpretiert.
    An sonsten die Plugin Variante übers ACP.
    Kannst dazu z.B. die IRC Userliste als Beispiel anschauen.