Bamba Anderson

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von U w e, 20 August 2010.

  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Da in der Innenverteiligung wohl zu Beginn kein Platz für Ihn sein wird, stelle ich mir die Frage ob Anderson nicht die 6er Position spielen kann. Die sehe ich nämlich immer noch als Schwachstelle bei Borussia.
    Weder Marx noch Bradley geschweige denn Meeuwis sind da die ideale Besetzung.

    Wurde dies in Testspielen vielleicht schon mal ausprobiert?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Hmm, im TM ist zwar nur IV angegeben, aber schlechter als die von dir genannten würd der das bestimmt auch nicht machen. Also mein OK dafür hätte Frontzeck... :D
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.823
    Likes:
    2.737
    Bei Bradley bin ich zuversichtlich, der will weg und muss sich zeigen. Er weiß ja dass nach der WM nun einige Augen auf Ihn gerichtet sind. Marx ist ansich auch ein Kämpfer, das Problem ist meiner Meinung nach nicht mal die Qualität, sondern dass die beiden irgendwie nicht harmonieren. Das macht die Doppel Sechs dann wirklich zur Schwachstelle.

    Ob Anderson in den Testspielen mal als 6 er eingesetzt wurde, würde mich auch mal interessieren. Wäre evtl. wirklich eine klasse Alternative für einen der beiden Sechser.
     
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Vielleicht hatte Frontzeck die Idee ja auch schon oder er liest zumindest hier mit! :)

    Ich sehe Ihn dann aber eher für den defensiven Part geeignet.

    Bei Bradley weis ich nicht woran es liegt aber irgendwie kommt mir da viel zu wenig Konstuktives.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 August 2010