Ballerspiele verbieten?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 November 2006.

  1. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    800
    Likes:
    0
    für alle, die Sendung(wie ich) noch nicht geshen haben:
    | WebTV |

    hab jetzt ca. 30 Minuten geschaut(den Rest schaue ich mir morgen an)und muss sagen, dass sich Plasberg, den ich eigentlich für einen sehr guten Mann halte, hier einen ziemlichen Lapsus erlaubt hat. Was ist das denn für eine Auswahl der Gäste? Da hätte mindestens ein CS-Spieler reingemusst oder zumindest einer, der sich in der Szene auskennt.
    Plassberg hat das allerdings wohl auch schon eingesehen, irgendwo soll er sich entschuldigt haben(auf gametar.de oder so, hab grade keine Lust zu suchen :zahnluec: ). Naja, Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    es steht nur leider zu befürchten, dass auf den ersten SChritt kein weiterer mehr folgen wird.

    Hätten sie einen CS-Spieler eingeladen, dann doch sicher eh so einen, der den IQ einer ranzigen Tomate hat, und ausser Gestammel eh nichts zustande bringt - schon gar keinen vollständigen, zusammenhängenden Satz. Das hätte ihnen dann natürlich nur noch zusätzlich zugespielt.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Im Publikum saß der Deutsche CounterStrike Meister und hat sich für ca. 10 Sekunden zu Wort melden dürfen..... :suspekt:

    Was ich auch krass fand war Ralf Moeller, auf der einen Seite gegen die Computerspiele, auf der anderen Seite erzählt er von seinem neuen Berzerker Film! :suspekt:
     
  5. Heinrich

    Heinrich Tetris-Endgegner

    Beiträge:
    734
    Likes:
    0
    Also ehrlich. Wenn es an den Ballerspielen gelegen haben soll was ja immer mehr experten psychologen und andere klugscheißer behaupten. Dann hätt ich schon mindestens 3x Amoklaufen müssen, und mindestens einmal mit erfolg. Also bei den Spielen die ich schon alle durchhatte in dem alter wär ich der potentielle Amokläufer gewesen.
    Auch ne ganz lasche Aussage von den Printmedien immer wieder zu schreiben "Vor seinem Amoklauf spielte der Täter regelmässig Egoshooter" als wenn das für alles eine Entschuldigung wär.

    Ich weiss nicht ich kann mit solchen verboten nichts anfangen. Einerseits will man in Deutschland CS verbieten anderseits hat die U.S. Army ein realitätsnahes spiel rausgebracht wo mann natürlich auch leute abballern kann um junge Highschoolabgänger zu Rekrutieren:vogel: Da stimmt doch die ganze verhältnißmässigkeit nicht mehr.

    Wenn ich wirklich mal Amoklaufen sollte mach ich vorher meinen Rechner platt und spiel da nur sonen mist rauf wie Pokemon, Sandmännchen oder Löwenzahn. und natürlich ein Hintergrundbild von Biene Maya.

    Mal sehen was die Experten dann sagen.:zahnluec:

    mfg Heinrich
     
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ja super, das soll der liebe Herr Plasberg bitte genau auf dem Weg machen, auf dem er auch diese tolle „Experten“-Runde zu Wort kommen lassen hat: Per Fernsehen. Im Internet (übrigens steht die Entschuldigung hier) lesen das sowieso nur die „Betroffenen“.

    Und es stimmt, normalerweise ist man von der Sendung mehr Objektivität gewohnt, da hat sich „Hart aber fair“ IMHO einen groben Schnitzer erlaubt.
     
  7. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Dir fehlt wohl der nötige Skill :undweg:


    Bei Christiansen saß Christian Chmiel aka Blizzard von Mousesports. Der ist zwar kein amtierender CS-Meister, aber das kann sich ja am WE ändern :suspekt:
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Dann hab ich mich aber schwer verhört, entweder sagten sie der amtierende oder ehemalige Deutsche Meister das weiß ich nicht mehr so genau. :weißnich:

    War er es denn mal? :gruebel:
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Passt vielleicht gerade zum Thema:

    Nix Paintball: Wasserpistolen sind die nächste Stufe auf der Verbotsliste, zumindest wenn sie so eingesetzt werden wie in Köln:

    Der „Straßenkrieg“ erreicht Köln - Kölner Stadt-Anzeiger

    Mal ehrlich, man kann`s auch übertreiben mit der Vorsicht. Nur wenn es Verwechslungen gibt, kann das für die Spritzteufel böse enden. :zwinker:

    Gruß
    Schröder
     
  10. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Die einzige Gefahr besteht doch nur darin, dass ein Polizist die 'Waffe' des Spielers für eine echte Waffe halten könnte, und das Feuer eröffnet.
    Aber im Spiel ist ja eine der wichtigsten Spielregeln, dass die 'Waffe' keinesfalls mit einer echten, scharfen Waffe verwechselt werden kann.

    Die Polizisten werden sich schon im eigenen Interesse zurück halten, wenn sie einen vermeintlichen Mörder mit einer rosa farbernen, durchsichtigen Kunststoffwaffe auf der Strasse sehen, wie man sie von Kindern kennt.

    Wasserpistolen, die allerdings echten Waffen nachempfunden wurden, sollte man schon im Interesse der eigenen Sicherheit nicht verwenden.
    So weit, dass amerikanische Cops unbewaffnete Personen mal eben so mit 50 Kugeln vollpumpen und das noch nicht mal als Fehlverhalten eingestuft wird, sind wir ja hier zum Glück noch nicht.

    Bleibt die Frage, wie lange noch :-/
     
  11. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Jo, er war es mal.
     
  12. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Mein Arbeitskollege hat dazu einen netten Kommentar gemacht:

    Bevor ich Amok laufe, sollte ich meinen PC komplett neu formatieren und nur Teletubbies installieren. Vielleicht kann man diesen Mist dann endlich aus dem deutschen Fernsehen verbannen!

    Warum gerade aber Ballerspiele und Horrorfilme so die Jugendlichen reizt, ist dennoch mal eine Frage, die es Wert ist, beleuchtet zu werden.

    Einen direkten Zusammenhang zu Amokläufern zu erkennen, ist aber schon eine Kunst...
    Da ist für mich das Thema Paintball oder Bundeswehr viel interessanter...

    Die Forderung zur Abschaffung der Bundeswehr... Dies wäre ja wirklich mal ne interessante Diskussionsgrundlage...
    :zahnluec:
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Oh, das wird aber eine kurze Diskussion :zwinker:
    Weg mit dem Haufen - zumindest in der Form wie's 'n heute gibt
     
  14. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Dann bring ich gleich mal das EINE Argument für die Bundeswehr:
    Es hat noch keinem geschadet :zahnluec: :lachweg:
     
  15. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    naja, da wäre ich mir auch nicht so sicher...
     
  16. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Und jetzt ist er es wieder. Da wusste die Christiansen wohl früher bescheid :zahnluec: :prost:
     
  17. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
  18. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    die logische Konsequenz wäre doch jetzt, Klöster zu verbieten, denn die haben mit dem vorliegenden Amoklauf genau so viel zu tun, wie CS mit dem Fall, um den es hier im Thread ging.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wenn es dazu käme dann würden erst richtige viele Amok laufen! :floet: :zahnluec:
     
  20. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    damit würden sie doch aber offenbaren, dass es nur vorgeschobene Religiösität ist - das 'du sollst nicht töten' kann ein Christ nicht einfach so ignorieren.

    Und mit dieser Scheinheiligkeit würden sie ja dadurch noch den Beweis liefern, dass ihr eigener Glaube nichts taugt.

    Ein interessantes Thema...

    Erinnert ich irgendwie so ein bischen an Douglas Adams und ein gewisses Logikwölkchen ;-)
     
  21. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    oder gleich den Libanon verbieten, weil: ...der als gewalttätig bekannte Libanese...
     
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Quelle

    :auslach: Der Beckstein wird mir immer sympatischer. Was hat der nur genommen, um solchen Blödsinn gesetzlich verankern lassen zu wollen? [​IMG]
     
  23. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Naja, face, wenn du dir überlegst, dass Beckstein auch das Internet kontrollieren können will, braucht man sich die Frage eigentlich kaum mehr stellen... muss was Härteres gewesen sein.
     
  24. Wodkabenni

    Wodkabenni unbekannt verzogen

    Beiträge:
    1.804
    Likes:
    0
    Beckstein würde ich zutrauen das er alle Killerspiele konvisziert und dann auf einem Haufen verbrennen lässt. Kann man da nicht parallelen zu historischen Ereignissen ziehen...?

    Und noch was:
    "Killerspiele sollten in der Größenordnung von Kinderpornographie eingeordnet werden, damit es spürbare Strafen gibt!" - Günther Beckstein

    So ein Zitat kann ich gar nicht kommentieren. Der hat bestimmt gute Anwälte...
     
  25. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Passt glaub ich hier ganz gut rein. Einen eigenen Thread ist's (zum Glück noch) nicht wert:

    Stuttgarter Nachrichten online - Angst vor Amoklauf

    Anscheinend hat ein Schüler aus Baden-Württemberg angekündigt, am morgigen Nikolaustag an seiner Schule Amok zu laufen.
    Der Schüler ist zwei anderer Schülern aus Rheinland-Pfalz beim gemeinsamen CounterStrike-Online zocken aufgefallen. Dort soll er sein Vorhaben angekündigt haben. Mittlerweile wurden alle Schulleiter in BW in Alarmbereitschaft versetzt.
     
  26. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wieso? dass beckstein ein faschistoider ist, wird er doch selbst nicht bestreiten.:floet:
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Kann er nicht?
    Kreuzzüge, Inquisition und der 30jährige Krieg sind aber passiert. Waren alles Christen. Und gemordet wurde im Namen Gottes für die einzig wahre Religion.

    Gruß
    Schröder
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich dagte bereids: alle religionen abschaffen.:top:
     
  29. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Geil, ich hab gerade in der Tagesschau gesehen, wie einfach es ist, alle Schulen in Baden-Württemberg unter Polizeischutz zu stellen :vogel:

    Wie wär's, wenn das jemand jetzt für ganz Deutschland für die nächsten drei Monate ankündigt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Keine Ahnung, kannst ja mal machen. :zwinker:
     
  31. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Naja, das waren 'Christen', die noch im selben Atemzug den unwiderlegbaren Beweis lieferten, dass sie offensichtlich keine Christen sind, denn sie haben sich nicht mal an die fundamentalsten Grundrichtlinien gehalten.

    Solche Leute nennt man Heuchler und Scheinheilige. Christen sind das definitiv nicht.