Ballack wieder verletzt - Pause bis November!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rise Against, 12 September 2010.

  1. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Ballack f

    Tja, vllt sollte er einfach mal aufhören Fußball zu spielen wenn er schon nach jedem Tritt verletzt ist. Leverkusen hat sich mit seiner Verpflichtung keinen Gefallen getan, weder sportlich noch finanziell.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Na klasse, ich habe es geahnt. Gerade gegen Hannover hat man ansatzweise gesehen das er noch Fussball spielen kann, er hat gute Pässe nach vorne gegeben, u.s w. und nun fällt er 6 Wochen aus, also bei uns ist Pech kein Fremdwort mehr. :aua:
    Ballack bringt schon viel Erfahrung mit das das Team braucht und gerade im Moment schint Hyypiä in einem kleinen Formtief zu sein, und auch Friedrich hat seine Fehler nicht abgestelllt und Kieß ist irgendwie auch nicht mehr der Alte. Und bei Vidal vermisse ich auch die Agresivität und Bissigkeit. :( Rolfes ist doch auch schon seit gefühlten mehreren Wochen im Mannschaftstraining, Heynckes sagte ja das es keine 3 Wochen mehr dauert bis er wieder in den Kader zurück kehrt, und gerade jetzt braucht die Mannschaft ihren Kapitän. Einziger Hoffnungsschimmer im DM neben Rolfes ist Bender.
     
  4. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    Na toll schon wieder verletzt. Ich hoffe nur dass sich der rhythmus sich nicht wieder ständig wiederholt.
     
  5. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Es ist doch bekannt seit langer Zeit das er verletzungsanfällig ist.......Ich bin auch der Meinung das Jogi und die NM ihn nicht mehr braucht.Das hat man bei der WM gesehen und jetzt in den Quali spielen auch.Und so ein toller Spieler ist er auch nicht, ich denke er ist der Spieler der am meisten Überbewertet wird....Sorry aber das ist meine Meinung.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Wenn einem halt oft in die Gräten gegrätscht wird, dann verletzt man sich halt auch.
    Was daran "verletzungsanfällig" ist, check' ich nicht.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ballack am Knie verletzt | Fu

    Es ist das zarte Knie.
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja was denn nun, der Schienbeinkopf oder das Knie ? Naja egal, er fällt nun 6 Wochen aus, das ist das ärgerliche, nachdem er endlich mal gegen Hannover gut gespielt hat, ein Auge für die Mitspieler hatte und gute Pässe nach vorne gegeben hat. Das Pech verfolgt ihn wahrscheinlich. :nene:

    @Spreeborusse: Ballack ist nicht verletzungsanfällig. Weiß nicht wie du darauf kommst ?!
     
  9. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    MMn kein erheblicher Verlust für uns. Wenn überhaupt könnte er uns in unserer kleinen Formkrise mit seiner Erfahrung weiterhelfen. Auf seiner Position sind wir ja bekanntlich fast schon überbesetzt.

    Mit Vidal haben wir den für mich fast schon besten 6er der ganzen Liga und Bender ist für mich momentan der beste Ersatz, natürlich nur solange bis Rolfes (verständlicher weise) geschont wird.
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Von Bender bin ich sehr überzeugt, aus den kann noch ein großer werden, bin auch dafür solange bis Rolfes wieder da ist (hoffe Rolfes kehrt nun schnell zurück) sollte Bender neben Vidal im DM spielen, hat auch eine gute Partie gezeigt gegen Hannover als er rein kam. ;) Und bei Vidal vermisse ich aber in letzter Zeit die Bissigkeit, die er immer hatte. Er hatte gegen Hannover kein gutes Spiel gemacht und viele Fehlpässe gemacht.
     
  11. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Das mag schon sein, aber das positive daran ist er bekommt nicht mehr so viele gelbe Karten wie letzte Saison (stolze 14).

    Er scheint momentan nicht ganz auf der Höhe zu sein aber das ist ja bekanntlich nicht der einzige.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Trotzdem will ich keinen friedlichen Vidal haben, sondern ein bissigen Vidal, der um jeden Ball kämpft und fightet, und dann muss man auch hin nehmen das er die ein oder andere Gelbe Karte bekommt.
     
  13. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Jetzt können die ganzen Diskussionen um ihn erneut beginnen. Und der Jogi wird das ganze wie gewohnt aussitzen.
    Übrigens - da muss ich mich Waldis Meinung im Doppelpass mal anschließen - fand ich das Publikum in Hannover auch daneben, bei Ballacks Verletzung höhnisch "Auf Wiedersehen" zu gröhlen. Der Fall Enke ist kein Jahr her, im selben Stadion hat Theo Zwanziger doch noch vor einigen Monaten an Werte wie Fairplay und Respekt (auch von den Fans!) appelliert. Wahrscheinlich wird Ballack jetzt wieder von Medien und "Experten" zum Rücktritt aus der NM oder direkt zum Karrierende aufgefordert. Dass sich Löw da nicht hinter einen verdienten Nationalspieler stellt, hat mich sowieso gestört und wird sich leider wohl auch nicht ändern. Lasst den Micha einfach mal ein halbes Jahr in Ruhe, bis er endlich wieder Leistung bringen kann.
     
  14. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    dem ist nichts hinzuzufügen schirmi :)
     
  15. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    10/11 Fraktur am Schienbeinkopf
    09/10 16.05.2010 12.07.10 Innenbandanriss Sprunggelenk
    09/10 25.09.2009 04.10.09 Wadenprobleme
    09/10 20.07.2009 08.08.09 Zehenbruch
    08/09 15.10.2008 11.11.08 Probleme im Fußgewölbe
    08/09 18.08.2008 16.09.08 Prellung

    Schon auffällig wie oft er in den letzten Jahren ausgefallen ist. Könnte sich fast mit unserem Jansen zusammen tun ;)

    Er tut mir Leid, aber noch mehr Leid tun mir die Leverkusener. Obwohl nein eigentlich nicht! Man wusste ja was man sich da ins Haus holt! Gut das wir ihn nicht gekriegt haben!
    Trotzdem Gute Besserung für den für mich unsympathischten Spieler! :huhu:
     
  16. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Ballacks Verletzungsanfälligkeit war bekannt, das stimmt. Aber das war die von Robben auch, trotzdem hat man ihn geholt :floet:
     
  17. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Ja sicher ich hätte auch ein Robben geholt als einen Ballack.Selbst wenn Robben nur 20 Saison spiele macht ist er dreimal besser und effektiver wie Ballack.

    Letzte Saison: 24 Ligaspiele 16 Tore 7 Vorlagen, 3 Pokalspiele 3 Tore 1 Vorlage, 10 CL Spiele 4 Tore

    ich denke das spricht für sich......
     
  18. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Hmm, okay. Hoffentlich gibt das nicht nochmal der Diskussion um das Kapitänsamt der NM anstoß. Das wäre dann wirklich nicht gut für Löw.
     
  19. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Einen defensiven Mittelfeldspieler kann man nicht an seinen Toren messen. So wie Robben mit seinen Toren den Bayern hilft, ist Ballack, sofern er in Form ist, für die junge Mannschaft in Leverkusen als Führungsspieler wichtig.
     
  20. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Zum Jogi hab ich mich weiter oben ja schonmal geäußert. Mehr aus Aussitzen wird der nicht machen. Hätte mMn schon als Lahm seine Ansprüche meldete (oder zumindest direkt nach der WM) mal ein Machtwort sprechen müssen. So wird in den Medien spekuliert und größtenteils über Ballack hergezogen. Und eine solche Demontage hat er wirklich nicht verdient.
     
  21. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ein Paradebeispiel hab ich aus meinem Freundeskreis.

    Wir warn beim Spiel Deuschtland- Ghana beim Publicviewing. Als Kevin P. Boateng im Bild war haben alle gebuht (darunter einer meiner Kollegen), waren sauer weil Ballack wegen ihm verletzt war und Deutschland nicht helfen konnte.

    Als die WM gespielt war Deutschland überzeugt hat, meinte mein Kollege das Ballack nicht einmal gut genug wäre für die Bank :vogel:

    Was ich damit eigentlich verdeutlichen will, alle aber wirklich alle (naja zumindest die meisten) waren "traurig" wegen der Verletzung Ballack´s, d.h. er hätte der Mannschaft helfen können weil er Klasse hat.
    Und jetzt nach der WM tun alle so alsob Ballack die größte Flasche wäre. Er ist doch der einzige Deutsche Spieler der sich in den letzten Jahren bei einem internationalen Topklub durchsetzen konnte.

    Wie kann man vor der WM depri schieben und jetzt so über ihn herziehen?:weißnich::vogel:
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso für Löw ? Für Ballack, er ist nähmlich der leidtragende.
     
  23. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Für Ballack ist jede Diskussion über das Kapitänsamt nicht gut, wenn er Kapitän ist, aber für Löw ist es nicht gut, weil er Ruhe in die Nationalmannschaft bringen muss, damit er seine Experimente durchführen kann.
     
  24. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja ja der arme Herr Löw, ich bleibe dabei Ballack ist der leidtragende. Warum soll Löw einem leid tun ? Er hätte doch viel früher die Entscheidung das Ballack weiterhin Kapitän ist verkünden können, und nicht hinaus schieben sollen. Mir tut er bestimmt nicht leid. Ballack ist weiterhin der Kapitän, ist aber verletzt, wofür er nichts kann.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Wer nämlich mit h schreibt, ist d******, kennze nich? ;)

    Klar ist es Mist für Ballack. Für Löw ändert sich wenig, er hat doch gesagt, solange Ballack nicht fit ist, ist das Thema kein Thema. Hoffentlich halten sich die Journalisten auch dran.
     
  26. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Jaja, dass Löw dir nicht Leid tut, ist mir bekannt. Mir übrigens auch nicht, aber wenn diese blöde Diskussion nochmal schön aufgekocht, nachgewürzt und gerührt wird, dann brodelts nochmal in der Nationalmannschaft und das ist definitiv nicht gut für den Bundestrainer. Hoffe, du verstehst meine Argumentation.
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja und mit so was muss Löw klar kommen. Sowieso hätte er viel früher sagen können das Ballack weiterhin Kapitän bleibt, dann wäre diese Kapitänsgeschichte nicht mehr in den Medien gekocht wurden , weil es nervte langsam richtig immer nur die Frage in Leverkusen, ob Ballack doch nun Kapitän bleibt, als gäbe nichts mehr anderes, als wäre Ballack der einzige Leverkusenerspieler. Und es nervte Ballack auch langsam. Dem Löw fehlt es einfach an Autorität.
     
  28. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Dass das ganze hochgekocht wurde ist doch Löws Sache. Er hätte doch direkt als das ganze losging sagen können, Ballack ist mein Kapitän und das wars.
    Statt dessen, hat er nichts gesagt, aus der Ferne zugesehen und seinem bis dahin unumstrittenen Kapitän keinen Rückhalt gegeben.

    Als Trainer und vorallem Bundestrainer ist Löw doch auch verpflichtet bei solchen Angelegenheiten klar Stellung zu nehmen und sich schützend vor die Mannschaft zu stellen.
     
  29. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Er hat klar Stellung bezogen. Löw hat sich für Ballack entschieden und nun ist er verletzt. Da kann man nicht sagen, schlechte Entscheidung.
    Jetzt ist es ganz normal, dass Löw auf dieser Entscheidung beharrt, allerdings ist es auch normal, dass sich Medien nun fragen, ob jetzt Lahm nicht doch die bessere Option gewesen wäre (und genau das ist nicht toll für Löw).
    Löw hat sich bei der Entscheidung die Zeit genommen, die er gebraucht hat. Was dagegen einzuwenden ist, weiß ich nicht. Entscheidungen fallen nunmal nicht von Bäumen. Auch wenn ich die Entscheidung nicht besonders gut fand, kann ich in dem Punkt, Löw verteidigen.
     
  30. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Ich meinte die erste Geschichte wo noch spekuliert wurde.

    Naja, er hat ja relativ zeitig bekannt gegeben, dass er sich entschieden hat er wollte nur nicht sofort damit rausrücken. Das fand ich persönlich nicht wirklich gelungen.
     
  31. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Zum Einen konnte er nicht ahnen, dass er sich so schnell wieder so schwer verletzen würde und zum anderen ist es völlig absurd, nach nur zwei (!) Pflichtspielen zu beurteilen, ob der Einkauf sich gelohnt hat oder nicht. Ich bin mir sicher, dass wir ihn wieder im Februar 2011 bei der deutschen Nationalmannschaft sehen werden können. Bei dem Freundschaftsspiel gegen Italien in Dortmund!