Ballack fällt für WM aus!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 17 Mai 2010.

  1. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Ich find 2 von 3 Titeln gar nicht so die schlechte Ausbeute ;)

    Kann nicht verstehen, wie man diese Verletzung positiv ansehen kann - Ballack besitzt internationale Klasse, und die besitzen nicht viele im deutschen Team. Er ist als Führungsspieler verdammt wichtig, als Kapitän für die Mannschaft. Ein Khedira kann den nicht 1:1 ersetzen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. RedDevil

    RedDevil Glubberer

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    der Junge ist ein guter Ersatz. :top: Ich finde das wenn Deutschland mit einer Doppel 6 spielt es die besser Option ist da Schweinsteiger doch deutlich offensiver ist als Khedira.
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Es geht dabei doch nichtmal nur um die rein sportlichen Qualitäten von Ballack. Im DFB-Team war er praktisch der Führungsspieler, andem sich der Rest des (jungen) Teams auch auf dem Platz orientieren konnte. Im WM-Kader sehe ich absolut keinen, der diese Rolle auch nur halbwegs ausfüllen könnte.
     
  5. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Ein Khedira muss ihn ja auch nicht 1:1 ersetzen, sondern das Team! Ich glaube, dass einige der deutschen Spieler aufgrund der Verletzung jetzt mehr Verantwortung übernehmen müssen und können! Man sollte halt nicht alles so schwarz malen wie es jetzt gemacht wird. Viel schlimmer wäre es gewesen, wenn Ballack nach dem 1. oder 2. Spiel ausgefallen wäre.
    Jetzt kann sich das Team darauf einstellen und eine "Jetzt erst Recht" Einstellung bekommen!

    Natürlich ist ein Spieler wie Ballack von seiner Erfahrung her gut, aber Erfahrung ist nicht alles. Ein Messi und C. Ronaldo sind deutlich jünger und trotzdem deutlich besser. Ähnlich sehe ich das z.B. bei einem Khedira, der hat deutlich mehr Potenzial als Ballack. Und die Erfahrung kriegt er, genau durch so ein Turnier!

    Guckt euch die besten Spieler der Welt an, Rooney, Messi, Iniesta und Co, die sind alle weit unter 30! Ballack nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Mai 2010
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nicht ganz, aber richtig gut ist er trotzdem
     
  7. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Das passiert, wenn man nicht noch mal über den Text drüber liest :D
     
  8. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Ich hatte es schon geahnt. Ballack hat diesbezüglich echt die Seuche am Fuß. :nene:

    Vielleicht hat es auch einen positiven Effekt in der Mannschaft, auch wenn das vielleicht etwas paradox klingen mag. Das Team muss nun noch enger zusammenrücken, frei nach dem Motto "Einer für alle und alle für einen". Dann sollen sie für Balle den Titel holen. ;)
     
  9. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ganz ehrlich: Löw MUSS Frings nachnominieren, er ist der einzige, der Ballack halbwegs ersetzen kann.

    Von einem Khedira halte ich mal gar nichts, ein Hitzlsperger ist auch eine Graupe und wen hat Deutschland sonst noch?

    Sebastian Kehl fällt mir ein, der ist aber auch verletzt. Rolfes auch verletzt. Tja, das war es schon.

    Also soll Löw mal über seinen Schatten springen, Frings anrufen, mit ihm bei einem Bier alles klären und zack, kann es vielleicht doch noch was werden!

    Ohne Frings sehe ich nur die Chance, dass man nur mit einem Sechser spielt und das ist dann ohne wenn und aber Schweinsteiger! Dann halt 442 mit Raute, Özil oder Müller als 10er.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hast du ihn mal spielen sehen?
     
  11. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Eher hackt sich Löw den Arm ab. Er hatte sich eindeutig gegen Frings ausgesprochen. Außerdem macht er sich dann noch unglaubwürdiger, als er es für viele eh schon ist. Wenn Kuranyi keine zweite Chance erhält, dann auch Frings nicht.
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Eine Nachnominierung ist für Löw zumindest jetzt noch kein Thema. Zeitigstenfalls nach dem Finale der Champions-League.

    Link

    Heisst: Weder Frings noch Hitzlsperger oder irgendein anderer.

    Aber vielleicht muss der nach dem Finale nochmal umdenken. Is ja schliesslich noch ein Spiel. Wie schnell das gehen kann, hat man ja gerade im Falle Ballack gesehen. :floet:
     
  13. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Offensichtlich nicht.

    Eine Nachnominierung Frings´ wäre so ziemlich das dämlichste, was Löw machen könnte. Khedira und Schweinsteiger halte ich für eine sehr gute Kombination für die Zentrale. Frings könnte bestenfalls ein Khedira-Ersatz sein, da gibts aber auf ähnlichem Niveau noch ein paar andere, die weniger Streit provozieren würden. Falls Schweini jetzt auch noch ausfallen sollte - woran just dieser Frings ja gearbeitet hat - siehts allerdings wirklich bitter aus.
     
  14. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.355
    Likes:
    53
    Aber lernwillig ist er, der Kaka, und diesmal sogar -fähig.
    :D:staun::D
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Meine Fresse, man könnte bei der Medien-Berichterstattung fast denken, beim Fussball stehen nur zwei Leute pro Team auf´m Platz, und wir haben ausser dem (Ersatz-) Torwart nur diesen einen Feldspieler. Völliger Weltuntergang. Was passiert denn erst, wenn das rosa Plüschsofa seine Karriere irgendwann beendet? Treten wir dann gar nicht mehr an?
     
  16. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.355
    Likes:
    53
    Also, spontan fällt einem da wirklich die Nachnominierung von Frings ein, aber mit Sturkopp Löw ist das nicht zu machen. Und vielleicht ist das sogar gut so. Dann rennen wir halt ganz offensiv in unser Verderben.
    Mal ehrlich, zu ersetzen ist Ballack nicht, aber das Lamentieren hilft nicht. Und dann eben gleich die "Ganz-jung"-Lösung.
    Das machen die anderen doch auch alle so, da hat keiner (auch kein Verein) noch irgendwelche gestandenen Abräumer im Team :ironie:. Van Bommel, Timostshuk (oder wie er sich auch schreibt) bei Bayern etwa, alle junge Hüpfer.
    Oder hat nicht Stuttgart noch irgendeinen Passenden?
    :huhu:
     
  17. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Sehr, sehr schade. Die NM verliert ihren wichigsten und erfahrensten Spieler. Und natürlich ist es sehr bitter für Ballack. Naja, immerhin ist er diese Saison nicht leer ausgegangen. Ich wäre dafür, Hummels nachzunominieren, da ich am liebsten ein Mittelfeld aus Hummels, Schweinsteiger, Khedira, Özil und Jansen/Marin sähe. Gerade gegen starke Gegner halte ich einen sehr defensivstarken Sechser für unverzichtbar.

    @Kaka: Messi und C.Ronaldo mit Ballack zu vergleichen? Selbst Iniesta spielt nicht auf seiner Position. C. Ronaldo wäre im zentralen Mittelfeld jedenfalls ziemlich verloren. Ist doch klar, dass Stürmer und Offensivakteure mehr auffallen in nem Spiel.. gibt nicht viele auf Ballacks Position, die zu den "besten Spielern der Welt" (mal ehrlich, ein beknackter Begriff, warum ist C. Ronaldo besser als Casillas?) gehören: Essien, Xavi, Xabi Alonso.. solch variable Spieler sind selten; Ballack spielt zwar nicht mehr so erstklassig wie Anfang dieser Saison, gehört aber doch zu den besten dort.

    P.S.: Schrieb da gerade jemand was von Schweinsteiger als alleinigem Sechser in der Raute? :lachweg:
     
  18. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    1. Ja, ich habe Khedira spielen sehen und vielleicht spielt er immer, wenn ich gucke, schlecht und sonst immer überragend xD keine Ahnung, ich hab so ca. 8 Spiele von ihm gesehen diese Saison (CL, BuLi, Nati) und er war immer schlecht bzw auf jeden Fall nicht auffallend gut.

    2. Ja ich hab geschrieben, Schweinsteiger als alleiniger 6er... Was daran auszusetzen? Ich weiß, dass das nicht die Ideallösung ist, aber damit könnte man wenigstens ordentlich nach vorne spielen und z.B. gegen Serbien, denke ich, werden wir keine Doppelsechs brauchen. Es wird noch das ein oder andere Spiel geben, in dem man so eine Variante in Erwägung ziehen sollte

    Ich meinte auch nicht, dass man z.B. im WM-Finale gegen Brasilien mit nur Schweinsteiger als 6er spielt...
    Es ist sowieso immer situations- und gegnerabhängig, mal spielt man offensiver, mal defensiver.
    Ich finds aber frech, wenn man deswegen gleich meine Meinung kritisiert ohne darühber nachzudenken!


    BTT: Hummels hatte ich vergessen, er zusammen mit Schweinsteiger auf der 6 würden mir auch gefallen (ähnlich wie bei Bayern, Hummels macht den defensiven Part a la v. Bommel und Schweinsteiger leitet das Spiel von hinten). Trotzdem spreche ich mich für Frings aus, auch wenn er nicht dabei sein wird (Schade!)
     
  19. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ja, dann hast du wohl wirklich die falschen Spiele gesehen... ;)

    Khedira bringt nun schon seit mindestens drei Jahren konstant gute Leistungen beim VfB Stuttgart. Allerdings ist er auch eher in der Offensive zu sehen, zudem relativ verletzungsanfällig - wobei das für den kurzen Zeitraum einer Weltmeisterschaft hoffentlich kein Problem sein sollte.
     
  20. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Viel Glück gegen die Serben, wenn man mit einem einzigen 6er spielt und der auch noch nach vorne spielen soll.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Anscheinend wird jetzt der Schweinsteiger Kapitän, wie der google berichtet.

    Nachnominierungen braucht doch kein Mensch, sind doch sowieso zuviel im Kader.
    Allerdings halte ich es auch für nix, Schweinsteiger im defensiven Mittelfeld keinen "Brecher" zur Seite zu stellen.
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Oh man nun fällt tatsächlich Ballack aus, hat der Assi und Staatsfeind Nr. 1 Boateng ja gut geschafft, er hat Ballack ausgeschaltet. :aua: :aua:
    Der soll sich nie mehr in der BUndesliga blicken lassen. :motz:
    Und ich würde nur Lahm oder Schweinsteiger als Kapitän vorschlagen, Klose wird es nicht ist nicht mal Stammspieler bei den Bayern sitzt nur auf der Bank da rum, und ein Stürmer ist als Kapitän ungegeignet, zudem ist Lahm Vizekapitän bei den Bayern, und das heisst schon was . ;)
    Und Löw könnte dann als Alternativen Hummels, Hitzelsberger (hoffe ich nicht), Reinartz oder auch Castro nach nominieren.
    Und Hummels und Reinartz (wurden ja auch als Perspektivspieler für Malta nominiert) sind sehr gute Alternativen für das DM. :) :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Mai 2010
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Daf ich mal lau fragen, wieso?
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Mal angemerkt: Es war ein Foul und kein Attentat.
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Weil die nur darauf fixiert sind Tore zu machen als noch die anderen zu motivieren und nicht immer voll im Geschehen sind.
    Und sowieso wird es der Klose nicht werden.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Aber klar: Ballack spielt gerade den Ball nach vorne, der ist dann vielleicht 1, 11/2m weg und Boatengs rechter Fuß trifft Ballacks rechten Fuß.
    Sicher ist das ein grobes Foul aber mehr kann man da echt nicht sehen.
    Mag auch sein, dass der Boateng Ballack noch auf dem Kieker hatte, wenn sie sich vorher in die Haare bekamen - aber ihm dann zu unterstellen: Der wollte ihn aus der WM treten ist schon arg weit hergeholt.
     
  27. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Das hat der FC B auch erreicht und stellt mehr Spieler für die dt. N11 ab als Chelsea :)

    Viel interessanter wird, wenn man sich mal anschaut wie oft Ballack nur "Vize" von irgendwas wurde.
    Egal ob WM, EM oder CL, alle wichtigen Titel hat er nur als "VIZE" geholt :)
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Tja, das ist halt sein persönliches Pech - schmälert aber nicht sein fußballerisches Können, meiner Meinung nach.
    Schaue ich mir die großen Finals an, in denen er Zweiter wurde, dann schaut's so aus:
    - mannschaftliches Komplettversagen (EM 2008)
    - Pech im Elferschiessen, weil die Mannschaftskollegen nicht trafen; er traf (CL 2008)
    - der Fehler eines anderen, der die Niederlage einläutete und er war nicht mal dabei (WM 2002)
    - Scheitern am besten Fußballer seiner Zeit (CL 2002)

    Ich wüsste jetzt nicht, warum man deswegen Ballack alleine anhängen sollte: Der kann das nicht.

    Das konnte Chelsea nicht, Bayer liess sich von Zidane düpieren und die dt. Nationalmannschaft war, wie sooft, final-gelähmt um es mal höflich auszudrücken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Mai 2010
  29. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    also deutschland ist heuer echt vom verletzungspech verfolgt. Erst Adler, jetzt auch noch Ballack, wer kommt als nächstes?!!
    Ich könnte mir vorstehlen dass lahm oder schweinsteiger jetzt als kapitän sind.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Hui, vielleicht noch etwas früh für einen nachruf, aber trotzdem ganz treffend wie ich finde:

    "Michael Ballack ist der beste deutsche Spieler des Jahrzehnts, der beste wohl seit Lothar Matthäus, und mit diesem steht er in einer Reihe, mit Bernd Schuster, Franz Beckenbauer, Fritz Walter, als einer derjenigen, die später einmal Symbolfigur einer Generation sein werden.

    Bloß haben die anderen Könner aus dieser Ahnengalerie sich ihren Platz verschafft, weil sie da waren, wenn es drauf ankam. Man erinnert sich an sie im Moment ihrer größten Triumphe, Welt- und Europameister sind sie allesamt. Michael Ballack wird hingegen vor allem deshalb im Gedächtnis bleiben, weil man so oft um ihn bangen musste. Und für das Pech, das er Zeit seiner Karriere hatte. Als der große Schmerzensmann der deutschen Fußballgeschichte. Der tragische Held. Der Unvollendete. Der Untergeher. Bitte beliebig ergänzen, liebe Trauergemeinde."

    und wegen der fehlenden Titel scheinen einige Fußballfreunde seine Fußballerische Leistung zu unterschätzen.
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber viele nicht nur ich unterstellen den Boateng da Absicht, auch Löw. :floet:
    Es wird auf jeden Fall Rache geben, und ein Spieler von uns muss dann auf Boateng angesetzt werden wenn wir gegen Ghana spielen, z.b.s Jerome. :D :D