Bahnstreik: Fußballsonderzüge fallen aus

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 17 Oktober 2014.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das haengt davon ab, wie die Lebenshaltungskosten in beiden Laendern sind. In Deutschland sind diese ja vergleichsweise gering. Eine schnelle Suche fuehrte mich hierhin:

    https://www.destatis.de/DE/Publikat...rVergleich/VerbraucherpreisInternational.html

    In der pdf-datei sieht man schnell, dass fuer das angegebene Jahr (2009) die Preise in Frankreich 1,15-mal so hoch waren wie in Deutschland. Oder anders: Mit 1,15 Euro in Frankreich konnte man soviel kaufen wie mit 1 Euro in Deutschland. Um einen franzoesischen und einen deutschen Lokfuehrer gleich zu stellen, muesste der Franzose also 15% mehr verdienen als sein deutscher Kollege. Tut er das?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Welche Hexenjagd gegen wen ? Und welche Medien ? Ich habe in keiner seriösen Zeitung was von einer Hetze und Hatz gelesen.
    Stinknormale Berichterstattung. Mal pro Streik, mal pro Bahn, mal pro Pendler, mal pro Fernreisende.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Die "seriösen" Zeitungen hatter ja auch gar nicht gemeint. Aber dass die Stimmung in der Medienlandschaft (auch im Fernsehen) klar eher gehen die GDL als gegen die Bahn gerichtet ist müsste eigentlich wirklich jedem auffallen. Und ja, das gleicht zuweilen einer Hexenjagd.

    Die Beiträge, die sich ausführlicher und sachlicher und vor allem mit Beleuchtung beider Seiten und den Formalien beschäftigen findet man mal wieder erst weiter hinten in den Blättern.
     
    kleinehexe gefällt das.
  5. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Ich vermute die tendenziöse Berichterstattung gegen Weselsky.
    Er ist nunmal nicht der große Sympathie-Träger unter der Sonne und dieser Eindruck wird durch die Medien immer weiter verstärkt. Ich glaube, ich habe in den letzten Tagen mehr Berichte über Weselsky gesehen als über den Streik generell (inklusive "Weselskys Exfrau spricht über ihn als Diktator" bei Focus Online). Die Bild hat wohl die Telefonnummer seines Büros veröffentlicht, Focus mehr oder weniger seine Privatadresse.
    Das geht für mich schon ein wenig in Richtung Hexenjagd.
     
    kleinehexe gefällt das.
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist aber auch ein bisschen 'ne Milchmädchenrechnung, denn die haben dann ja nicht 15% mehr in der Tasche. Und wo steht denn geschrieben, dass man lediglich einen Inflationsausgleich verlangen darf?
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Offenbar ja, sogar das 1,7fache.

    Zudem: Vergleich mal mit der Schweiz. Index 1,8, der Schweizer erhält aber das doppelte wie unser Lokführer. Sowohl an der Unter- als auch an der Obergrenze.

    Spanien; 1,04 zu 1,67
    Niederlande: 1,03 zu 1,14
    Italien zu 1,11 zu 1,16

    Jeweils auf das Höchstgehalt lt. meiner Quelle gerechnet. Wenn ich das ohne Zuschläge nehme, wird das Verhältnis noch größer.

    http://www.validome.org/blog/news/Item-212

    Quelle ist natürlich nicht verifiziert. Alle Vergleiche am Beispiel des kinderlosen Alleinstehenden Einsteigers gerechnet.
     
  8. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Och Holgy.....bist doch hier einer der allerletzten der nicht mit dem armen ausgebeuteten Volk mitfuehlt. Deswegen sollte es dich eher mit Stolz erfuellen nicht zur Arbeit gehen zu koennen.
    Voelker hoert die Signale! auf zum letzten Gefecht! Die Internationale erkaempft das Menschenrecht...la..la..la..
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Wer redet denn von den seriösen Blättern?

    [​IMG]

    Auf Twitter hab ich übrigens gelesen, dass er daraufhin per Rufumleitung auf die Deutsche Bahn umgeleitet hat. Sehr cooler Move.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Okay. Das ist an mir vorbei gegangen. Find ich auch daneben, ob man ihn nun leiden mag oder nicht.
    Dann kann ich Keules Post nachvollziehen.
     
  11. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Wer generell zu wenig bekommt, muss halt auch mehr fordern als nur Inflationsausgleich.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wieso nicht zur Arbeit gehen zu koennen? Es ist genau umgehrt: Wie komme ich nach hause!?

    :D super! :D
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    In D bei der DB berechnet sich das Gehalt nach Betriebszugehörigkeit und nicht nach Alter.

    http://www.triebfahrzeugfuehrer.com/Tarif/Entgelt/entgelt.html

    LF 5 ist die Lohngruppe, die ein normaler Streckenlokführer hat.

    Das macht bei einem Anfangsgehalt von 2429 € etwa 1580 € ohne Zulagen.
    Durch Zulagen kommen erfahrungsgemäß etwa 250 -450 € (gibt da grössere Schwankungen durch den Schichtdienst) hinzu.
     
  14. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Na Hurra, dafür fahr ich dann durch halb Deutschland um meine Lok zu finden und sehe zu wie ich abends dann zu meinem Auto komme um dann nach Hause zu fahren....

    Wenn ich denn Abends nach Hause komme und nicht in irgendeiner Absteige übernachten muss, weil von da meine Lok am nächsten morgen nicht ohne mich zurück fahren kann.

    Schade dass jeder das so für gegeben nimmt und nur am jammerm ist, wenn die Karte nen Euro fuffzig mehr kostet.

    Dies gilt übrigens nicht nur für den bereich Bahn, sondern für alle Bereiche. Die Masse der Bevölkerung ist jedoch zu bequem, jammern tun sie alle, aber dann mal aktiv werden?

    Gut Melkkühe und Schlachtvieh wehren sich auch nicht.
     
    Holgy gefällt das.
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Mein Vorschlag als jahrelanger Dauerkunde an die Bahn: Mit jeder Tiketpreiserhöhung auch den Lohn erhöhen.
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ende am samstach, 18:30 h.
    LAG hessen straft die DB auch in 2. instanz ab!
     
    BoardUser gefällt das.
  17. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Hat eigentlich jemand ne Ahnung, wie schnell die Züge wieder unterwegs sein werden nach Streikende? Ich wollte eigentlich heut abend mit der Bahn fahren, aber ich vermute mal so schnell bekommen die das nicht auf die Kette.
     
  18. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Soweit mir bekannt ist, soll die Geschwindigkeit annähernd die erreichen, die die Züge auch schon vor dem Streik hatten. :zahnluec:
     
    Princewind, Raul Marcelo und pauli09 gefällt das.
  19. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    :motz:
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Steilvorlagen gehören halt versenkt. :prost3:
     
  21. kthesun

    kthesun Guest

    http://www.focus.de/finanzen/news/b...ik-der-geschichte-ist-zu-ende_id_4260517.html

    Im Artikel hier ist von Brandanschlägen zu lesen.
    Warum tut jemand sowas? Das kommt doch sicher irgendwie aus der Ecke der Linksradikalen, aber was genau bezweckt man denn damit?
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Na wenn das so sicher ist, dann hat man sie ja sicher schnell ermittelt. So wie die NSU-Opfer ja auch alle in der Drogen- und Schutzgeldszene waren.
    Gut wenn man schnell ein Bild vom Täter hat. Besser, man verlässt sich nicht zu sehr darauf.
     
    pauli09, BoardUser und Rupert gefällt das.
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Lass dich nicht so feiern, der lag ja schon auf der Linie. ;)
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Du wirst mir doch nicht den Ronaldo vermiesen? :hammer2:
     
  25. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Ach die Bild, gleichmal richtig dick Schwarzmalen

    http://www.bild.de/geld/wirtschaft/deutsche-bahn/tarifstreit-noch-an-weihnachten-38492306.bild.html

    bis Weihnachten kann viel passieren, aber keine Einigung?
    Wäre sowas vorstellbar? :gruebel:
    Wäre wohl wirtschaftlich für die Bahn und das Land ein schuss ins eigenen Bein.
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Dem Grube muss man scheinbar das Urteil noch mal erklären. Die Verhältnismäßigkeit wurde nämlich eben nicht verletzt. Das der das so empfindet, ist sein Privatvergnügen und eventuell denkt der eben auch mal ein bissl nach.
     
    BoardUser und pauli09 gefällt das.
  27. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Naja, Bild hat da mal wieder dsa hineinterpretiert was die unterschichtige Leserschaft dieser Zeitung lesen will.

    Interessant die Kommentare da drunter "Ich mache 60 Überstunden im Monat und jammer auch nicht". Tja, schön blöd, wenn man da nicht mal was sagt sondern sich gnadenlos ausnehmen lässt.
     
    faceman, pauli09 und Raul Marcelo gefällt das.
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.161
    Likes:
    3.173
    Neulich las ich da einen Kommentar in einer Zeitung, der sinngemäß die Meinung vertrat, dass es mittlerweile den klassischen Zwang von Arbeitgeber auf Arbeitnehmer auf Mehrarbeit und keine Forderungen auf Lohnerhöhung so gar nicht mehr brauche, denn eine der Haupterrungenschaften des Neoliberalismus sei eben, dass der Arbeitnehmer mehr oder weniger nun ein Selbstständiger im Angestelltenverhältnis sei, der sich sowieso schon von selbst ausbeute; z.B. durch freiwilligen Lohnverzicht, selbst angeordnete und durchgeführte Mehrarbeit, immer mehr Übernahme geschäftlichen Risikos auf sich selbst, etc.
     
  29. kthesun

    kthesun Guest

    Ich hab eigentlich nur gefragt ob jemand das Motiv kennt. Ich fands nur irgendwie absurd, dass jemand Bahnstrecken sabotiert. Ich meine mich aber auch zu erinnern, dass häufiger Brandanschläge auf Stellwerke verübt werden, was irgendwie so gar nicht nach Deutschland passt.

    Ob die Täter Linke oder Rechte sind ist mir eigentlich egal.
    Falls es politisch motiviert ist, dann glaubt da wohl jemand der deutsche Staat würde in sich zusammenbrechen wenn drei Züge ausfallen? Kann jemand echt so dämlich sein?

    Vielleicht waren es ja auch die Betreiber von Bahnalternativen?
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Naja, das klang schon ziemlich sicher deine Vermutung. Mal sehen ob was rauskommt. Ich seh auch keinen Sinn, am ehesten vermute ich Vandalismus.
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Zu den Billigbussen: Man ist noch im Verdrängungswettbewerb, bis der Markt aufgeteilt ist und die stärksten Anbieter übrigbleiben, die mit dem langen Atem.
    Mal sehen, wie sich dann die Preise so entwickeln.
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/konkurrenzkampf-der-fernbusse-ende-einer-billigfahrt-1.2213561