Autogas

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Pumpkin, 4 Juli 2008.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Weil mir seit Wochen jeden Tag beim Vorbeifahren an einer Tankstelle übel wird, habe ich beschlossen, mein Auto auf Gas ( kein Erdgas, sondern eine LPG-Anlage ) umzurüsten.

    Derzeit ca. 70 Cent pro Liter und eine garantierte Steuervergünstigung bis 2018 sind ja schon schlagkräftige Argumente.
    Außerdem ist mein Auto nagelneu ( 4 Monate ) und ich kann die Gasanlage daher mit Sicherheit noch 6-7 Jahre nutzen, ohne dass die Karre schlapp macht.

    Hat jemand schon Erfahrung mit Autogas oder kann mir ein paar Tipps geben?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Momentan ist das sicherlich ne preiswerte Sache, aber:

    wer kann schon mit Sicherheit sagen, dass der Preis von 70 cent so auch in den nächsten Jahren bestehen bleibt? Bei den seit Jahren ansteigenden Benzinpreisen ist es gar nicht mal so unwarscheinlich, dass auch viele andere genauso wie du auf Erdgas umsteigen.


    Dass dann der Preis für Autogas auch steigen dürfte ist warscheinlich. Auch würde ich nicht ausschließen, dass es in ein paar Jahren plötzlich eine neue "Autogassteuer" gibt, ähnlich wie die Mineralölsteuer bei normalen Benzin.



    Dennoch eigentlich eine gute Sache, auch wenn man eben jetzt noch nicht wirklich sicher sagen kann wie viel du am Ende sparen wirst. Was kostet denn die Umrüstung des Autos, bzw. wie lange musst du nach derzeitigem Autogaspreis fahren, bis du die Umbaukosten wieder reingeholt hast?:gruebel:
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Die Umrüstung kostet etwa 2500 Euro. Ich persönlich würde dann nach ca. 2 Jahren im Plus fahren.

    Natürlich wird der Gaspreis steigen. Da er aber an den Ölpreis gekoppelt ist, steigt der Benzinpreis eben auch. Letzte Entwicklung seit September 2007: Benzin plus 25 Cent, Gas plus 5 Cent!

    Wie gesagt bleibt Gas bis 2018 steuerermäßigt. Erst danach wird´s teurer.
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Gut, dann lohnt sich's ja auf jeden Fall. So schnell kann der Autogaspreis gar nicht steigen...:)


    Auch wenn's völliger Blödsinn ist, ich hätte irgendwie ein ungutes Gefühl wenn ich wissen würde, dass hinter mir praktisch eine Gasflasche im Auto liegt. Kann zwar nix passieren, und ne Wanne mit Benzin im Rücken kommt eigentlich auf's Gleiche raus, dennoch würde das ungute Gefühl bleiben...:weißnich:
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    meine persönliche Meinung: Wenn du nach 2 Jahren im Plus bist, dann kannste nicht viel falsch machen. Und nebenbei wird es die Natur dir danken.
     
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Stimmt genau: Autogas ist wesentlich umweltfreundlicher als Benzin.

    Aber eine Gasflasche liegt nicht hinter mir: bei LPG-Anlagen wird eine Tankanlage in die Ausbuchtung eingebaut, in der normalerweise das Reserverad liegt.
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Gut, bei Autogas ist's ja in der Tat auch nur eine Flüssigkeit. War grad auch eher allgemeiner auf die Erdgas-Variante bezogen.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du meinst da hängste direkt an der pipeline. und noch dazu an der russischen.

    ps. wer die regierungsparteien weiterhin wählt,muss damit rechnen, dass nicht nur passivrauchen zum tode führt sondern auch hunger.
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    schnüffelst du gas oder wie ist das zu verstehen?
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich kanns ja mal versuchen. :zahnluec: wenns schä macht. :zahnluec:
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Dann bleibt einem Schalker ja quasi gar keine Wahl.
    Vielleicht kann man es sich ja noch sponsorn lassen, so wie die Trommler ihre Felle.
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ihr Karlsruher Eleltroautoökoterroristen!!! :D
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ich fahre Fahrrad! Mit Dynamo! :warn:

    Zum Thema: Bei 2500 € und einem quasi Neuwagen lohnt sich die Sache. An den Betrieb muss man sich dann gewöhnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2008
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    dynamo moskau?
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    nochn verkappter Russe :D
     
  17. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich fahr bei Torpedo, auch Rad, logo. Weiss nur, dass Gas imo die Alternative ist, zwar kostet der Einbau einiges , aber es rechnet sich. Die Schalker bekommen doch beim Erwerb einer DK nen Tankgutschein, oder ( noch ) nicht ?
     
  18. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn die nen tankgutschein kriegen, mal ich mir s04 aufs auto.
     
  19. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Dann MALE mal!!!:D

    Und!! Foto bitte!!
     
  20. Heinrich

    Heinrich Tetris-Endgegner

    Beiträge:
    734
    Likes:
    0
    Der Chef von dem Pizzaladen wo ich nebenbei ausfahre hat anfang des Jahres beschlossen sich zwei Fiat's noch anzuschaffen. Mit zwei Tanks. Der eine mit Normalbenzin der ander Tank mit Gas.
    Man kann da beliebig umschalten auf was man denn grade fahren möchte. Ist der Benzintank leer springt er automatisch auf Gas um. Vom fahren her muss ich sagen mit Benzin "zieht" der Wagen besser, aber mit Gas ist das Fahren auch sehr akzeptabel. Also wenn du schon die Wahl hast und dir die Umrüstung leisten kannst, dann würd ich das an deiner Stelle machen.

    mfg Heinrich
     
  21. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Malen gibt nur nen Kannister, 5 liter oder so, aber Dauerkarte und malen Rulez:D
     
  22. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    So, der Termin steht: am 11.08. wird umgerüstet!

    Die Werkstatt ist zertifiziert und hat einen sehr guten Ruf. 2450 Euro kostet der Spaß, ABER ich bekomme für die 3-4 Werktage, die der Umbau in Anspruch nimmt, KOSTENLOS einen Leihwagen!!!
    Das hätte bei Fiat 30 Euro pro Tag gekostet und der Wagen wäre eine ganze Woche lang in Düsseldorf gewesen, weil Fiat dort für NRW zentral umrüstet.

    Die Qualitätsgarantie auf alle betroffenen Teile erlischt so oder so ... egal, ob man bei Fiat oder woanders umbauen lässt.

    Ich erwäge, bei besagter Werkstatt für 209 Euro eine dreijährige Garantie auf die besagten Teile zu kaufen, das weiß ich aber noch nicht genau.

    Nach dem Umbau und ein paar Tagen Praxistest werde ich hier mal von meinen Erfahrungen berichten.
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Das mit der Garantie würde ich dann doch empfehlen.
     
  24. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    @ Pumpkin
    Zuerst muß man sagen, dass es 2 Gassorten gibt zu denen man ein Auto umbauen kann.
    Ein Kollege von mir hat es in Polen für 500 Euro umbauen lassen.
    Nachteil wo er im vorraus nicht bedacht hat war, dass er glabe Erdgas fahren muss und die nächste Tankstelle 40 km weg war.

    Im Vorfeld musst du dich erkundigen wie das mit der Garantie bei deinem Auto ist.
    Es kann sein, dass der Motor von deinen Auto sagt, nein Danke.
    Die Firma wo Umbaut wird dir sagen, kein Problem.
    Wir geben Garantie auf den Motor.
    Ist der Motor im Arsch. (Ups, Sorry)
    Wird der Gasheinz sagen, Garantie nur wenn es am Gas liegt.
    Das liegt nicht am Gas.
    Der Autohändler wird sagensie haben auf Gas umgerüstet damit verfällt die Garantie.
    Kenne so einen Fall der vor Gericht war und der Mann ist auf den Kosten vom Motor sitzen geblieben.
    2500 Euro für den Umbau + 3000 Euro für den Motor!

    Ps Es wird nicht mehr lange dauern dann wird Gas anders besteuert, dann ist der Unterschied nicht mehr so groß.
     
  25. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    @ Diego:

    Du hast den Thread wohl nicht sonderlich aufmerksam gelesen, was?
     
  26. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Habe nur den Anfang gelesen.
    Nach dem Absenden habe ich gelesen, dass du schon einen Termin hast.
    Wollte es aber nicht löschen!

    Wie weit kommt man mit einer Tankfüllung?
    Ich weis , dass man etwas mehr bracht als Benzin und dass der Tank dort hin kommt wo das Reserverad ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2008
  27. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Ich meinte eher die Aspekte Gaspreise und Garantie, die schon längst geklärt waren ...