Ausstehende Gehälter - Fußballstreik in Spanien?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 18 August 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Ob der erste Spieltag stattfindet, steht in den sSternen. Die Spielergewerkschaft verhandelt noch mit den Vereinen über ausstehende Gehaltszahlungen an diverse Spieler. Scheinbar ist es in Spanien bereits üblich, dass Spieler, aber auch Trainer und Physiothrapeuten, auf ihr Gehalt warten müssen.

    Die Spielergewerkschaft hat zum Streik aufgerufen, der nur abgewendet werden kann, wenn bis dahin die Verhandlungen zum Gehälterproblem erfolgreich abgeschlossen wurden. Unterstüzt wird die Sache auch von der spanischewn Trainervereinigung und bekannten Spielern wie Puyol und Casillas.

    Fußball - Newsticker - Spanien - Fußball-Saisonstart in Spanien weiter gefährdet
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Verteter der Profiliga und die Spielergewerkschaft erzielen keine Einigung. Der 1. Spieltag, der am Wochenende starten sollte, wurde abgesagt.

    -> Der Ligastart muss verschoben werden

    Unglaublich, dass es soweit kommen konnte. Von Zwangsabstiegen liest man als Forderung, was hier bei uns vergleichsweise mit Punktabzügen bestraft würde. Aber gleich den Start verschieben, das kann ich mir bei uns nicht vorstellen. Lizensierungsverfahren scheint es in Spanien nicht zu geben, indem die Dachorganisation ( LFP, bei uns DFL ) ) Einsichtnahme in die Bücher der Vereine fordert. Ich glaube, die Vereine machen da was sie wollen und die Spieler lassen sich das nicht länger gefallen. Die LFP scheint so 'ne Art "Papiertiger" zu sein.
    :weißnich:
     
  4. theog

    theog Guest

    In der Tagesschau kam ja ein Bericht darüber: Barca und real teilen sich nicht nur die spanische Schale, sondern auch das Finanzielle unter sich, fuer die kleinen bleibt da kaum was übrig, so der bericht, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Zum Streik nehmen auch einige Spieler aus den Topclubs teil :top:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Ich bin auch +überrascht, dass es tatsächlich soweit gekommen ist. Ob der nächste Spieltag stattfindet ist wohl auch ungewiss.

    "Der Streik wird auch am zweiten Spieltag fortgesetzt", kündigte Luis Gil, Direktor der Spielergewerkschaft AFE, nach neuerlichen Verhandlungen mit der Profi-Liga LFP an. Am letzten Wochenende war der Saisonstart der Primera Division bereits abgesagt worden.

    AFP: Spanische Fußball-Liga steht auch am Wochenende still
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Naja, das steht sicher noch nicht fest. Das einzige was feststeht, ist dass sie sich morgen um 14 Uhr wieder treffen. Mein Tipp: am zweiten Spieltag wird gespielt.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Sag ich doch: Streik beendet, hab's grad in den Nachrichten gehört. Quelle darf sich jeder selbst suchen, ;)
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Habe ich auch eben mitbekommen. Die Spieler sollen ihre ausstehenden Gehälter bekommen.
    Haben die verschuldeten Vereine denn überhaupt das Geld dazu :suspekt:?
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Keine Ahnung, aber eine Fortsetzung des Streiks wäre sie wahrscheinlich im Endeffekt teurer gekommen.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Ein Glück, dann kann das Tippspiel endlich losgehen!
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Der Knackpunkt war dabei der neu geschaffene Gehalts-Fonds, wobei alle Einzelheiten auch heute noch nicht bekannt sind. Ferner dürfen Spieler, die 3 Monate lang kein Gehalt beziehen, ihren Vertrag eigenmächtig auflösen.

    Der 1. Spieltag wird dagegen, anders als erwartet, nicht um Weihnachten herum, sondern am 21./22. Januar wiederholt - eigentlich das vorgesehene Datum für den 1. Rückrundenspieltag. Dieser wiederum wird auf Mittwoch, den 2. Mai verschoben, d.h. vor dem vorletzten Spieltag.

    Problem gelöst, Streik vorbei