Ausschreitungen und Randale von Bayernfans

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Florian, 5 Mai 2007.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Eigentlich geht es nach wie vor um die Rechtmässigkeit von der Vergabe von Stadionverboten. Dies verwechseln so einige mit Ungerechtigkeit, weil wegen Banalitäten, aus der Sicht der Verursacher, ihr Spielzeug weggenommen worden ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7



    Falsch! Darum geht es nicht! :warn:

    Sondern:

    Wesen Recht wiegt mehr?

    Das einer Person auf körperliche Unversehheit oder das einer Person auf Bewegungsfreiheit??

    Aus meiner Sicht ganz klar, Ersteres! :warn:

    Denn hier geht es nicht um einen Unfall, sondern tätlichen Übergriff (ob das jetzt schwere Körperverletzung oder gar versuchter Todschlag war, ist egal).

    Wenn man so argumentiert wie Ihr, müsste man auch die Kinderschänder frei rumlaufen lassen. :vogel:

    Man kann weder das Eine noch das Andere perse zum höchsten Gut erheben.
    Man muss abwägen!
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Und Leute, die meinen, in der Demokratie kann jeder machen was er will, haben zuviel davon gehabt und sollten mal 15 Jahre in eine Diktatur leben um zu begreifen, wie läppisch so ein bischen Meldepflicht und ein Stadionverbot dagegen ist....
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Und worin liegt da genau dein Problem....?
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nur mit deiner Logik, unsinnige Analogien zu bilden...ich möchte mal wissen, seit wann Falschparken eine Straftat ist....
     
  7. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    @ Markus

    weißt Du wieviele Satdionverbote es gibt ? Willst Du allen die persönliche Freiheit nehmen weil irgendwelche Arschlöcher in Würzburg eine Frau schwerverletzt haben ? Weißt Du wieviele Idioten sich regelmäßig in Discos oder auf der Straße auf die Schnauze hauen? Dann dürfte sich ja bald niemand mehr frei bewegen.
     
  8. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wenn das System so perfekt gewesen ist frage ich mich nur warum es gescheitert ist. :floet:
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Der Unterschied von Ladendiebstahl und Schwarzfahrerei zur Gefährlichen Körperverletzung und zum Landfriedensbruch ist dir aber schon klar, oder?
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    nicht im strafrechtlichen Sinne....aber wenn du das eine "Strafe" nennst, dann schon doch irgendwie...nur halt nicht vom Richter, sondern vom Verein ausgesprochen...
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Habe ich behauptet, dass es perfekt war?
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Wo steht etwas von Perfektionismus? Habe ich das überlesen? :weißnich:
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981

    Meine Rede. Alles raus, was keine Miete zahlt. Reicht ja, daß wir hier alle frei schreiben dürfen :zahnluec: .
     
  14. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Der ist mir sehr wohl bewusst, dann machen wir halt in deinem "Rahmen" weiter.

    Geben wir jedem der schon mal jemanden eine "mitgegeben" hat eine Meldepflicht auf Lebenszeit. Die Kosten, dafür benötigt man ja auch einen irrsinnigen Aufwand legen wir dem Typen natürlich auf.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Das war selbst mir klar.
    Nun, dieses Betretungsverbot von Fussballstadien wird ja heute schon unabhängig von irgendwelchen Gerichten von den Fußball AGs verhängt. Kannst also ganz beruhigt sein.
     
  16. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    @ Board User & Faceman

    gerade ihr solltet doch bei so zynischen und vorallem (endlich kann ich das Wort mal wieder benutzen) Ultra Dummen Aussagen wie "so ein wenig Überwachung" aufschrecken, oder? Mich hat das gottseidank nicht in der Form betroffen, da ich auf der "vernünftigeren Politischen" Mauerseite geboren wurde.
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Mmmmmh, das wäre auf jeden Fall im Sinne der Opfer. :fress:


    (wenn ich dennn "mitgegeben" als Körperverletzung definieren darf)
     
  18. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wenn sogar zwei auf einen losgehen kann sogar gefährliche Körperverletzung draus werden.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ich verstehe nicht, was dabei zynisch und ultra dumm sein soll. Guck in die Verfassung, guck in die Gesetze, und wenn dir ein Gesetz nicht passt, wenn du davon betroffen bist, dann lass es vom Verfassungsgericht überprüfen.

    Die Freiheit eines jeden ist beschränkt. Das ist nix Neues, das ist auch nicht zynisch und das ist auch nicht undemokratisch. Und die Beschränkung wird selbstredend auch kontrolliert bzw. überwacht. Klar hat die Beschränkung auch ihre Grenzen, nämlich die der Unzumutbarkeit. Und jetzt frage ich dich. Ist eine Meldeauflage für einen potentiellen Gewalttäter oder überführten Straftäter unzumutbar oder nicht?
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.472
    Likes:
    1.247
    Das hat zwei Seiten. Überwachung findet halt immer nur der Überwachte scheisse. :zahnluec:
     
  21. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0

    wie sonst sollte ein bundesweites stadionverbot funktionieren , als das sich die stadionbetreiber organisiert haben.
    diese schwarze liste wird von allem aktzeptiert und deshalb ist auch von allen das hausrecht geltend.
    da kannst du noch soviel jura studieren , über diesen passus kommst du nicht drüber weg!!! :warn:
     
  22. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wenn Du in dieser Aussage keinen zynischen Unterton entdeckst, rate ich Dir wieder in ein Land ohne Demokratie zu wechseln, vorallem hoffe ich aber, wenn Du das ernst meinst, dass Dein Abschluss nicht zum Staatsdienst reicht. Schon aus reinem Selbstschutz
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.472
    Likes:
    1.247
    Ganz klar nein. Leute die in der Zukunft Verbrechen begehen könnten, gehören schon mal prophylaktisch eingesperrt.
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Du wirst es nicht glauben, ich hatte weder mit der Stasi zu tun, noch mit dem öffentlichen Apparat. Ob ich überwacht wurde weiss ich nicht und interessiert mich auch nicht. Ich bin nach wie vor der Meinung, das jeder, der über mich etwas herausbekommen möchte, es über diverse staatliche Quellen, egal ob legal oder illegal, auch herausbekommt. Und dennoch bin ich gross geworden, ja ich habe Kinder, mir ging es damals gut und mir geht es heute gut. Ich habe den Vorzug, sowohl das eine System, als auch das andere kennengelernt zu haben. Ich kann in der Tat beide Seiten beurteilen. Viele andere können das hier nicht, tun es aber dennoch. So ungleich ist das alles nämlich gar nicht. Hüben wie drüben galt/gilt: Du darfst Dich im Rahmen der Gesetzmässigkeiten bewegen. Dieser Rahmen war in der Ostzone nunmal kleiner, einverstanden. Mehr aber auch nicht. Machst Du dies kannst Du vieles (nicht alles) machen. Hälst Du Dich nicht daran, ist Sand im Getriebe. Einzig die dann folgenden staatlichen Methoden, die unterscheiden sich grundlegend. So manche hiesige Meinung hätte ich gern zu DDR Zeiten gehört. Ihr wärt vieler Leute Idole gewesen. Aber genauso schnell wäre Schluss mit lustig gewesen. Insofern hat BU recht, viele können mit dem Begriff Freiheit wenig bis überhaupt nichts anfangen. Jeder sieht darin sein eigenes Stück Freiheit und das heisst in erster Linie erstmal protestieren wenn ich der Meinung bin, das mir etwas nicht passt. Ist ja sicherlich auch in Ordnung. Im Gegensatz zur DDR ist das nämlich erlaubt, dann aber bitte mit den entsprechenden Mitteln, die in der DDR aber gar nicht vorhanden waren. Freiheit heisst nämlich nicht das ich tun und lassen kann was ich will.
     
  25. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ich dachte, wir sprechen über Leute mit Stadionverbot, oder liege ich da falsch?
     
  26. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703

    Mein Problem liegt darin, daß diejenigen, die die Einschränkung der Freiheit zugunsten der Sicherheit gutheißen, die Bedeutung des Begriffs "Freiheit" nicht wirklich verstanden haben. Und das eine zunehmende Reglementierung alle von dem Verständnis weiter entfernt.
     
  27. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    @ Faceman

    und warum warst Du für den Staat uninteressant? Weil Du mit dem Strom geschwommen bist. Das mag zwar einfach sein aber sicherlich ist es nicht immer richtig.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ich will dir mal eins sagen. Jede Woche wird irgendwo in Deutschland, vornehmlich in Oberlandesgerichten und Bundesgerichten ein Urteil gefällt, was die jahrelange praktizierte Rechtssprechung und somit die Rechtswirksamkeit etlicher frührerer Urteile aushebelt. Auch davon lebt die Juristerei und die Demokratie. Also erzähle nicht, dass die SV-Verbotspraxis, auch wenn sie schon jahrelang besteht und durch etliche Gerichte nbestätigt wurde, für alle Ewigkeiten Bestand hat. Der richtige Einzelfall zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Anwälten und Richtern, und schon kippt das Ganze, und zwar mit einer Argumentationskette, von der du heute (und ich auch) noch nicht die geringste Ahnung hast....
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Aso...naja irgendwie haste schon recht. Ich bin da noch einen Schritt früher dran. Ich habe ein Problem mit denen, die glauben, dass ihre Freiheit unbegrenzt ist und wie eine Kuh ausgeschlachtet werden darf, bis zum Gehtnichtmehr. Die haben nämlich den Begriff der Freiheit nicht verstanden....
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.472
    Likes:
    1.247
    Das ist ja mal eine interessante Definition von Freiheit: Wenn ich mich an die Gesetze halte, bin ich frei. :hail:
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Erklär mir den Satz mal genauer.