Ausschreitungen KSC vs. SGE

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Februar 2009.

  1. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Ein FC Bayern würde das sicherlich nicht merken, kleinere Vereine hingegen schon.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    was meinst du denn mit klein?
     
  4. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Bist du Staatsanwalt oder sowas? :D
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    iiieeehhhhh nee!
     
  6. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Vereine, die um ihre Existenz bangen müssen. Wie z.B. Waldhof Mannheim, VfB Lübeck etc.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der KSC ist auch relativ glimpflich davon gekommen.

    Eine Strafe von 15.000€ wegen mangelnden Schutz der Schiedsrichter und der Spieler.
    Für die Vorfälle beim Spiel KSC gg. Stuttgart gibt es keine Strafe.

    Bundesliga: Keine Strafe für den KSC nach Busblockade - Bundesliga - FOCUS Online
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    und wie oft werden die von wie vielen so boykottiert?
     
  9. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Mensch, das war doch nur ein Beispiel... so schwer kann das nicht sein.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ach so, na gut. das mit dem boykottieren sehe ich ja eh anders, siehe weiter oben: die fans wollen mit einem boykott ja was gutes für den verein erreichen, also ist es maximal ein kleiner kurzer schaden, mittelfristig aber gar kein schaden, sondern ein nutzen!
     
  11. Gismo

    Gismo Block A4

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    Es kam während des Spiels und im Stadioninnenraum zu keinen Ausschreitungen. Daher wird der DFB/DFL nichts tun und keine Strafen aussprechen. Was vorm Stadion und in der Stadt passiert, interessiert den DFB nicht. Was vom Schiri in den Spielberichtsbogen geschrieben wird, das ist relevant.