Ausschreitungen in Brandenburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rico-BRB, 29 August 2005.

  1. Rico-BRB

    Rico-BRB Guest

    Das muss doch nicht sein liebe Cottbuser.
    Im Landespokalspiel den FC Stahl Brandenburg und Energie II vertretung kamm es nach den Spiel zu einer Hauerei.Erst in der ersten Halbzeit als die Cottbuser nach 10.Minuten mit Bengalos auftauchen und auf das Spielfeld werfen und nach der Niederlage die Polizeiblockade durch brachen und auf die 10 Erlebnisstouristen des FC Stahl prallten.Die Cottbuser mit etwa 16 Mann auf die Brandenburger los ging.ca.35 Cottbuser waren an wesend.Bloss zum lachen war ja so gar die kleine Fraktion aus Brandenburg den Kampf ebenpfalz gewonnen.Erst auf Brandenburger los gehen und schnell wieder abhauen.Als die Cottbuser gedacht jetz gehts nach hause,fehl Anzeige 25 Cottbuser wurden festgenommen.Achso Tor fiel in der 94.Minute der Nachspielzeit.