Ausschreitungen in Basel

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 4 Mai 2008.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Du wirst es nicht glauben, aber das sind leider Gesänge, die ich vielerorts schon gehört habe, hat also nichts mit Halle zu tun. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Nun, in Halle kam's doch vor, oder? Scheint also doch was mit Halle zu tun zu haben.
    Aber ich weiß schon, worauf Du raus willst, keine Angst: Du meinst, ich messe mal wieder mit zweierlei Maß, weiß gar nicht genug Bescheid über die Situation an der Saale und unterstelle den Jungs da eine Gesinnung, die sie gar nicht haben.

    Deswegen: Überrascht mich nicht :rolleyes:
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Interessant das Du mir wiedermal die Worte im Munde drehst. Ich habe nichts von geschrieben, was Du hier wiedergibst. Ich habe mich auf Deine Aussage "Weil's halt in Halle keinen juckt - was ja nicht wirklich überrascht, ..." bezogen, die sich auf Halle reduziert hat. Und diese Aussage stimmt schlichtweg nicht. Und ob Du die Szene in Halle kennst oder nicht weiss ich nicht und kann sie demzufolge auch nicht einschätzen, zudem kannst Du selbstredend "den Jungs" eine Gesinnung unterstellen. Das ist mit Sicherheit nicht falsch, nur eben leider keine Einzelfall, denn Du mit der zitierten Aussage scheinbar konstruieren wolltest.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Du verdrehst doch. Nur weil er sagt, dass es in Halle niemanden juckt (hier geht es gerade um Halle), behauptet er ja nicht, dass er es auf Halle reduziert und es überall woanders jemanden juckt.

    Dass du die Gesänge vielerorts schon gehört hast, ist schön für dich und die jeweiligen Orte, macht die Sache aber nicht besser und relativiert sie auch nicht. Dann juckt es eben anderswo auch niemanden (überrascht mich übrigens so wenig wie in Halle). Und dich anscheinend :zahnluec: auch nicht.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Nö, das ist sicher kein Einzelfall der nur in Halle auftritt und es wird in etlichen Stadien diese Klientel geben, die solche Sprüche klopft.

    Aber es überrascht mich halt nicht, daß, nachdem es gerade in Halle vorfiel, sich da keiner dafür zu interessieren scheint von den Vereinsoberen. Träte dieser Fall auch woanders auf, meinetwegen in München oder Hamburg, so gehe ich davon aus, daß es die betroffene Fußballfirma interessiert. Das ist zugegeben Spekulation, vielleicht auch mein übertriebener Glaube ans Gute im Menschen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2008
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Andererseit verallgemeinert er, wenn er meint, das juckt in Halle "keinen". Denn das stimmt so auch nicht. Immerhin distanziert sich der Verein und die Regionalpolitik ganz ausdrücklich von jeglichen extremistischen Strömingen und Äußerungen. Ebenso stehen mit Sicherheit auch große Teile der Bevölkerung gegen diese Aussagen bzw. deren Bedeutungsgehalt.

    Was allerdings stimmt, ist, dass es offenbar die Staatsanwaltschft in Halle nicht wirklich interessiert, und dass es wohl auch einige Zeit das Fussballpublikum (in seiner Gesamtheit) in Halle nicht wirklich interessiert hat. Aber das sind im Schnitt 2000 Leutz, früher waren es 3-5000 Zuschauer. Das ist aber keine signifikante Masse der Einwohner der Region.

    Was daran allerdings "nicht wirklich" verwundernswert sein soll, erschliesst sich mir nicht wirklich. Denn das impliziert den Gedanken, dass das "dort" eben schlimmerweise üblich ist und dass eine Vielzahl von Personen so denken oder billigen.

    Genauso könnte man bei jeder anderen Stadt jedes anderen Vereins die Aussage, dass das nicht wirklich verwunderlich ist, äußern. Denn solche Art Äußerungen gibt es tatsächlich fast überall hin und wieder, wie ja auch zum Teil (!) in den Medien berichtet wird.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Das bezieht sich eigentlich nur auf den kleinen Haufen, der dort zum Fußball geht. Das hat mit der "Masse der Einwohner der Region" gar nichts zu tun.

    Verein und die Regionalpolitik distanzieren sich also. Aha. Äußert sich das auch weitergehend?
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Si, das tut's.

    Aua, mein Fehler. War ja klar, zu unpräzise mein "keinen" :rolleyes:
    Gut, ich schränke ein: Von den gut 200.000 Einwohnern Halles wird es sicherlich manche interessieren. Es interessiert aber offensichtlich nahezu keinen, der direkt damit im Stadion oder im Umfeld dieser Menschen konfrontiert ist. Besser so?

    Achja, und die Staatsanwaltschaft interessiert's auch nicht, aber das erwähnte ja schon der BU. Ich hoffe ich habe sie nun alle zusammen, die "Nicht-Gejuckten".
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2008
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Jup. Tut es. Die Frage ist nur, ob das bei den Fans / Ultras / Betroffenen länger anhält als bis zum Ende der Berufungsverhandlung. Jedenfalls beziehen die Verantwortlichen klar, laut und wiederholt Stellung.

    Nee. Es muss bestenfalls "interessierte" heissen. Und nicht "nahezu".

    Schreib einfach: Es war den Verantwortlichen und dem Umfeld nicht wichtig genug. Dann passt es.
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Nein, ich bleib' beim Präsens, denn es scheint ja immer noch der Fall zu sein.
    Das nahezu denkst Dir halt selber weg, macht es ohnehin nur schlimmer. :huhu:
     
  12. Patrick FANATIC

    Patrick FANATIC Active Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    ich war damals in basel dabei. Bei der Randale beim SPiel des FCZÜrich gegen Basel im St.Jakob Park haben Zürichfans Feuerwerkskörper in den Baselblock geworfen und nicht umgekehrt. Stimmt schon die Stadt Basel macht zuwenig gegen Hooligans....Und das so kurz vor der Em. Ja Mahlzeit sage ich nur...