Ausschreitungen in Basel

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 4 Mai 2008.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Unsportliche Krawall-Bilanz / Schweiz / SF Tagesschau


    In einem Kommentar unter dem Beitrag werden Punktabzüge für Fanausschreitungen gefordert.
    Gar nicht so uninteressant. Was denkt ihr?



    edit: schicke Headline :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Sehe ich zweigeteilt.

    Einerseits kann man damit die Fans besänftigen, denen der sortliche Erfolg tatsächlich wichtig ist. Zudem könnte es für die anderen einen Selbstheilungsprozess geben, wenn diejenigen, denen der Erfolg schnuppe ist, nach und nach isoliert und aus den Stadien verdrängt werden.

    Andererseits sind die direkt Betroffenen eher die Vereine bzw. die Spieler, bei denen im Zweifelsfall der Titel, das Einkommen bzw. Arbeitsplatz dranhängt. Und diejenigen wirtschaftlich dafür verantwortlich zu machen, weil einige Verrückte durchdrehen ist immer ein zweischneidiges Schwert.

    Ich denke, die Handhabe, wie sie jetzt z.B. in Deutschland ist, ist gar nicht so schlecht. Massive Sicherheitsauflagen und bei Verstößen gegen diese die Vereine bestrafen ist sicher der richtige Weg.

    Alles was trotz Erfüllung der Auflagen passiert, ist dann den Vereinen nicht mehr zuzurechnen, sondern im Zweifel der Allgemeinheit bzw. der öffentlichen Hand.
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Die Chance, dass Ausschreitungen von jetzt auf gleich aufhören, ist doch recht groß.

    Die Krawalle kommen ja in den meisten Fällen von den Ultras, die nach eigenen Aussagen für ihren Verein sterben würden.
    Wenn die wissen, dass sie durch ihr Verhalten ihren Verein wirklich direkt in sportlicher Hinsicht schaden (und nicht nur durch 10k Euro, die der Verein aus der Portokasse zieht), kann denken die evtl. auch etwas mehr nach.

    Falls es dennoch Idioten gibt, die trotzdem weitermachen, dann dauert das nicht lange und das wird entweder über den Verein oder letztendlich unter den Fans/"Fans" geklärt...
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ja, das ist mir schon klar.

    Andersrum, wenn es tatsächlich um die Wurst geht, sprich um Titel oder um die finanzielle Existenz, dann ist eben der Verein der Dumme. Sieht man zur Zeit sehr schön bei den Diskussionen um den Punktabzug des HFC wegen diverser Fangesänge.

    An diesen Stellen geht es um die nackte Existenz des Vereins und somit der Spieler. Da sind durch Punktabzüge nur indirekt die Ultras betroffen.
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Ist schon richtig.
    Aber ich denke das passiert 1x, höchstens 2x - dann greift der automatische Selbstheilungprozess.

    Wenn das einen Verein am Saisonende wirklich schadet, ist das auf der einen Seite Pech, auf der anderen Seite verstärkt das nur möglichen Auswirkungen von Ausschreitungen... ;)
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Wie soll der denn bitte aussehen? Warum greift er automatisch? Wo passierte dies schon mal, daß Du zu dieser Ansicht kommst?
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Die Fans oder Ultras würden sich garantiert gegenseitig den Marsch blasen.
    Wie schon gesagt leben die für den Fußball bzw. ihren Verein.
    Wenn ein paar Idioten durchdrehen, werden die Ultras vereinsschädigende Maßnahmen unterbinden.

    Natürlich hat der Selbstreinigungsprozess noch nirgends gegriffen, weil es diese Form von Strafe nicht gibt ;)
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    ...es sei denn, DEIN Verein ist der Bestafte bzw. Betroffene. Dann ist es eine Ungerechtigkeit.;)
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Klar gibt es solch ein Strafmaß. In der Oberliga Süd wurden insgesamt nun schon 4 Mannschaften in dieser Saison Punkte abgezogen, drei davon rechtskräftig. Und jedesmal wegen irgend einem Scheiss, den die Ultras angezettelt haben.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Wenn es aber mehr Idioten sind (die nicht unbedingt Ultras sein müssen, sondern einfach nur Krawallspaß haben wollen) und die sich nichts von ein paar vernünftigen Ultras (die es auch gibt) sagen lassen, was machste dann? Gerade in unteren Ligen (so ab 2. abwärts) stehst du da als 100-Mann Ultrahaufen evtl. ziemlich allein da.
     
  12. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Irgendeiner ist immer der Dumme. Mit Ungerechtigkeit hat das nichts zu tun.
    Natürlich braucht man gleiches Strafmaß für alle ;)

    Okay, das wusste ich bisher nicht. Die Oberligen oder den HSC verfolge ich nicht so intensiv.
    Dann wundert mich es aber umso mehr, warum das in der Bundesliga nicht auch so gehandhabt wird... :suspekt:
     
  13. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319

    Ach komm.

    Irgendjemand muss doch in der Lage sein Krawallen zu unterbinden. Wenn es die Ultras nicht sind, dann ist es der Verein, der konsequent SVs verteilt. Vor dem Stadion muss dann evtl. die Polizei aufgestockt werden.
    Bei harten Strafen muss man einen harten Weg finden diese zu umgehen.

    In unserer heutigen Welt kommt man ja eh nicht mehr unbeobachtet von A nach B. Es wird also ein leichtes sein die Personalien von Krawall-Machern zu erfassen. Hat man ja gestern in Bielefeld gesehen. 1x und nie wieder.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Weil es einfach nicht geht. Das fängt schon dabei an, herauszukriegen, welche "Fans" von welchen Vereinen da überhaupt auffällig geworden sind.

    Ich formuliere es mal deutlicher. Wenn dem Halleschen FC wegen Fanrufen (die weissgott nicht schön sicd, das will ich gerne zugeben) 3 Punkte abgezogen werden, wegen "Unsportlichkeit", dann liegt es doch als HFC-Fan auf der Hand, nach Plauen, Chemnitz, Leipzig, Gera oder sonstwohin zu fahren, das gleiche zu rufen und dann anzuzeigen, weil der Verein, in dessen Kurve ich gerade stand, dann auch eine Punktstrafe erhält.

    Nee, das geht nicht. Einziges Strafkriterium für den Verein kann das Einhalten von Sicherheitsauflagen bzw. die Einhaltung oder Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung sein.

    Und das wird heute auch schon geahndet. Zwar nicht mit Punkten, aber mit Geld, was manchen Vereinen auch ziemlich weh tut, wie zu lesen war.

    Wenn du jetzt auch noch Punktabzüge forderst, also in das sportliche Ergebnis eingrifst, dann würdest du meiner Ansicht nach den Krawalltourismus fördern.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Und noch was: Strafverfolgung ist nicht Sache von Privatpersonen (Fans o.ä.) und auch nicht von Vereinen. Die können allenfalls im Vorfeld Unterlassung anregen.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ok, wollte nur wissen, ob Du diesen Prozeß beschreiben könntest bzw. erklären wie der Automatismus in Gang gesetzt werden würde.
    Hätte mich auch gewundert, wenn Dir das gelungen wäre, denn es waren halt mal wieder nur schnelle Schlagworte, ohne Substanz :D
     
  17. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    In jedem größeren Stadion gibt es zig Kameras, die exakt zeigen, von wo eine Rakete o.Ä. abgefeuert/gezündet wurde.
    In kleineren Stadien könnte man ohne große Probleme je 1 Kamera auf die "kritischen Zonen" richten.

    Wenn Halle für verbale Attacken bestraft wurde, finde ich das auch überzogen. Die sind zwar nicht schön, gehören aber irgendwie zum Fußball dazu...
    Wichtig wäre natürlich eine einheitliche Linie.

    Und übrigens: Ich fordere überhaupt nicht. Ich habe eine Idee von einer Person X aufgegriffen, die ich für diskussionswürdig halte...

    Also verarschen kann ich mich selber X(

    Vielleicht hast du mal auf die eine oder andere Webseite von Ultragruppierungen geworfen bevor du mir hier irgendwas unterstellst? Die sind durchaus organisiert und in der Lage da etwas zu verändern - wenn sie wollen.
    Da es die diskutierten Strafen - wie du vielleicht schon bemerkt hast - nicht gibt, kann ich dir leider keinen 10-Punkte-Plan präsentieren, der nach und nach abgehakt wird.

    Spätestens wenn der Verein, die Poizei und die Ultras (die dem Verein nicht schaden wollen) zusammenarbeiten, würde das aber ganz sicher funktionieren.
     
  18. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Tja, wenn Du die ganzen Seiten der Gruppierungen verfolgst, müsste Dir aufgefallen sein, dass die ULTRAS grundsätzlich zu keiner Zusammenarbeit mit der Polizei bereit sind.
     
  19. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Selbst wenn ansonsten evtl. ein Punktverlust für den eigenen Verein droht? Das wollen wir dann aber mal sehen.
    Was natürlich nicht heißt, dass dies Busenfreunde werden :D

    Ich verfolge nicht "die ganzen Seiten der Gruppierungen".
     
  20. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Selbst wenn sie die Welt retten könnten würden die nicht mit der Polizei zusammenarbeiten. ;)
     
  21. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Sieh mal eine Zusammenarbeit so, dass gewisse Informationen dem Verein übermittelt werden, der diese dann an die Polizei weiterleitet...
    Oder sowas in der Art. ;)

    Sollte die Ultra-Ehre eigentlich nicht verletzen :floet:
     
  22. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Genau das macht die sogenannte "Ultra Ehre" aus. Die arbeiten weder mit Verein noch irgendwelchen Behörden zusammen. Die arbeiten sogar gegen den eigenen Verein, wenn er nicht so reagiert wie die Gruppierung es für richtig hält. :huhu:
     
  23. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Also gut.

    Die Ultras würden ihre Fahnen auspacken und zuschauen, wie ihr Verein den Bach hinunter geht. :top:
    Irgendwann wäre die Zeit in eigenem Interesse gewisse Prinzipien teilweise zu ändern...

    Schade dass Domi nicht mehr da ist. Der könnte da evtl. weiterhelfen... ;)
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Der Verein ist meist ein gewinnorientierter Misthaufen.Mit dem möchte ich dann auch nicht zusammenarbeiten.:huhu:
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Ich kann mich nur wundern, dass dieses Märchen immer noch geglaubt wird.
    Wurde ein Karlsruher identifiziert, nach dem Stuttgartspiel? Wurde ein Nürnberger identifiziert nach dem Frankfurtspiel?
    Rassismus gehört nirgendwo dazu. Das ist keine Meinung, auch keine "unschöne", das ist ein Verbrechen.

    Ich kann mich nur noch mehr wundern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2008
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    ...mit der kleinen Einschränkung, dass die Äußerung zumindest formal gar nicht rassistisch war....:floet:

    Wenn dies nämlich der Fall gewesen wäre, so hätte die Staatsanwaltschaft diesbezüglich Ermittlungen aufnehmen müssen. Die Rufe erfüllen aber offenbar nicht den Tatbestand, und nichtmal den der "Beleidigung".
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Richtig, Antisemitismus ist ja nur "unsportliches Verhalten" und gehört zum Fußball irgendwie dazu.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Nochmal: Die Rufe wurden von offizieller Seite, nämlich von der Staatsanwaltschaft, nicht als rassistisch, beleidigend, oder antisemitisch eingestuft.

    Aber das geht am Thema vorbei. Es stand die Frage, warum ein Verein für Handlungen einiger Idioten bestraft werden soll, wenn er seinerseits diverse Auflagen erfüllt und auch sonst sein Möglichstes tut, um so etwas zu unterbinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2008
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Deswegen sind sie es trotzdem. Ist das nicht der eigentliche Skandal? :suspekt: Dann kann man ja auch Wellenbrecher in Hakenkreuzform aufstellen, dann haben es die Leute organisatorisch nicht so schwer.
    Sein Möglichstes? Wenn man daneben steht und nichts hört? Was tut denn der Verein so?
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Na wenn du es sagst. Werde doch Staatsanwalt , Strafrichter oder Rechtssagender beim DFB.

    Komischerweise haben sowohl die Verantwortlichen des HFC, von Jena als auch die Schiedsrichter und Offiziellen des Verbandes nix gehört. Also dann auch, und zwar ohne Tatbestand, Strafen für das Schiedrichtergespann und die Verbansverantwortlichen.

    Und "Das Moglichste" hängt sicher auch von den finanziellen Voraussetzungen ab. Da laufen in Halle ein paar Sachen im Fanprojekt, mit Unterstützung der Stadt und des Vereins bzw. des Verbandes. Jedenfalls sieht der Verein nicht tatenlos zu. Die Mittel sin naturgemäß selbstredend erheblich geringer als in anderen Vereinen oder Städten.

    Gegen solche Rufe bist du dennoch machtlos. Denn die kannst du, im Gesgensatz zu Pyros, nicht im Vorfeld rausfiltern.

    Ich binn dennoch der Ansicht, dass das in einen Extra-Thread gehört.
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Das nennst du komisch? Mich wundert das nicht.