Auslosung manipuliert?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von odie, 16 März 2008.

  1. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    In einem englischen Forum hat ein User schon 1,5 Stunden vor der Auslosung der CL-Spiele alle Begegnungen geposted! Angeblich wurden auch keine Wetten mehr angenommen!

    Zufall oder von der UEFA manipuliert?

    Hier der Link zum Beitrag: klick
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Hilf mir, ich sehe auf der Seite die angeblich vorher geposteten Spiele nicht. :weißnich:
     
  4. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Schau mal in den ersten Beitrag:
    Hier übrigens noch ein Spiegel Artikel!
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Die Chance liegt laut Spiegel bei 105 zu 1.

    Wenn hier 105 Leute verschiedene Tipps zur Auslosung abgegeben hätten, hätte es auch einer "gewusst".
     
  6. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    In dem Forum haben aber nicht 105 Leute ihren Tipp abgegeben, sondern ein User hat ganz gezielt diese Begegnungen vorrausgesagt, und auch noch die Gerüchte um eine Manipulation geschürt.
    So viele zufällige Tipps auf einmal?
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Gibt sicher noch 100 andere Foren, wo jemand was voraussagt.
    Aber eigentlich ist es mir auch völlig egal, wer in der CL gegen wen spielt. :)
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Für diese Behauptung bedarf es aber auch noch eines Nachweises:
    Ansonsten hat er eben trotz 1:105 Chance Glück gehabt, er hat auch nur die englischen teams getippt, das deutsch-spanische Spiel ergab sich ja von selbst. Ich denke, es wird zu viel Bohei darum gemacht. In zig anderen Foren wurden bestimmt auch Voraussagen gemacht, wären andere Spielpaarungen zustande gekommen, hätte sich eben ein anderes board geoutet. :weißnich:
    Wurden hier keine Tipps abgegeben ? :gruebel:
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ich würde mir eher die frage stellen, warum denn genau diese paarungen hinmanipuliert werden sollten? wer hat denn da was von?
     
  10. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Holgi, wer davon was hat liegt auf der Hand:

    Roman Abramowich, der Besitzer von Chelsea, Russe und STINKEND reich. Was hat er davon? 2 Dinge:

    1) Er hat den wahrscheinlich leichtesten Gegner im Viertelfinale mit Fenerbahce (so schätz ich das ein), das gibt ihm eine gute Chance weiterzukommen und nem internationalen Titel näherzukommen, nachdem er hunderte Millionen in den Club versenkt hat.

    2) Wo is das Finale? Richtig: In Moskau. wäre es nicht hammer für ihn, wenn sein Club zumindest in Moskau spielen, wenn nicht sogar gewinnen würde? (zugegeben, das müssen sie erstmal schaffen)

    Er hat genug Grund (und Geld!) eine Manipulation wenigstens zu versuchen! Und wer in der Zusammenbrechenden Sowjetunion zum Milliardär geworden ist, besitzt m.E. auch genug Skrupellosigkeit das durchzuziehen.

    P.S. Und noch das Sahnehäubchen: Welcher Nationalität ist derjenige, der die fragliche Manipulation KONKRET vollzogen hat (sprich: die Auslosung vornahm und die Kugeln zog)? Richtig, Dasajew ist Russe.

    Ein Schelm, der da noch an Zufall denkt! :)
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich glaube ja, das die Illuminaten dahinterstecken!
     
  12. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hmmm, ich hab echt lange gesucht, aber ich hab wenige gefunden, darunter EINEN den ich hier zitieren wollte:

    Is the Champions League draw fixed? - Yahoo! Answers

    Er sagt mehr oder weniger, wenn auch weniger detailliert, die gleiche (richtige) Paarung voraus... :)
     
  13. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Man muss nicht gleich die Illuminaten bemühen. Eine simple Frage: Wenn das alles so mit rechten Dingen zugeht und der UEFA komplett egal ist, wer wann gegen wen spielt (was sehr unwahrscheinlich ist, denn spannende Kombinationen versprechen natürlich höhere Einschaltquoten und ein rein englisches [Halb-]finale ließe sich international natürlich schlechter vermarkten), wenn das also so wäre:

    Warum in Gottes Namen lässt man dann nicht (wie schon seit Jahrzehnten die Lottozahlen) die Auslosung eine Maschine vornehmen um jeden VERDACHT der Manipulation schonmal präventiv zu schwächen? Klar würde es auch denn Verschwörungstheorien geben, aber es behauptet zum Beispiel keiner ernsthaft, die Lottozahlen würden systematisch manipuliert, wohingegen es schon einige Wettskandale gab.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    :D Super! Dann kann man sicher auch schon Schalke (Achtung! Gazprom!) zum Einzug ins CL-Endspiel, dass sie gegen Chelsea in Moskau verlieren werden, gratulieren, denn dafür werden die Supereichen Manipulatoren aus Russland ganz sicher sorgen! Gefickt eingeschädelt! (oder eben doch die illuminaten...)
     
  15. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich denke, dass er einfach alle Möglichkeiten bei sich im PC gespeichert hatte und dann, wos feststand, hat er einfach strg + c / strg + v gedrückt und fertig is.
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Deswegen das Freilos im Viertelfinale :D
     
  17. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Muss man auf son Unsinn antworten? Nein. Nur für alle Theoretiker, die behaupten, der ZEITSTEMPEL des Originalbeitrags sei im Nachhinein manipuliert worden:

    Google hat etwa eine Stunde NACH dem original Posting, aber etwa 30min VOR der Auslosung einen Text-Schnappschuss des original Forumbeitrages gemacht:

    Possible leak of draw - View topic - icNorthwest

    Die Uhrzeit des Schnappschusses: 11:25 Uhr.

    Soll jetzt auch noch der Google-Cache manipuliert sein? Der Originalbeitrag ist jedenfalls echt, ob tatsächlich manipuliert wurde is die andere Frage. Die Wahrscheinlichkeit richtig zu tippen/raten liegt jedenfalls bei 1:105.
     
  18. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Erst sagst du, das Maschinen jeden Verdacht auf Manipulation schwächen würden, um dann doch anzuführen, das es weiterhin Verschwörungstheorien geben würde. Macht nicht so viel Sinn...
    Warum man keine Maschinen verwendet? Höchstwahrscheinlich um Auslosungen festlicher und glamouröser erscheinen zu lassen. Es ist eben was anderes wenn Menschen (vorzugsweise Prominente) Kugeln ziehen, da kann keine Maschine der Welt mithalten was den Glamour-Faktor angeht.
     
  19. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hä? "Macht nicht so viel Sinn"? Natürlich macht das Sinn, ich kann jedenfalls keinen Widerspruch entdecken:

    1) Maschinen würden einen eventuellen Manipulationsverdacht schwächen. Ich denke das ist unbestritten.

    2) Natürlich würde es die eine oder andere Verschwörungstheorie geben. Weil es Verschwörungstheorien zu allem und jedem gibt: Die Marsianer leben unter uns, die Amerikaner warn nicht auf dem Mond usw. usf. Auch eine Maschine würde evtl. eine für den einen oder anderen fragwürdige Kombination "zusammenlosen", und prompt hätte man jemanden der es bezweifelt. Aber man hätte keine 500.000 Pagehits in unter 24 Stunden im Originalthread und eine Medienaufmerksamkeit bis nach Italien, da es sich mit höherer Wahrscheinlichkeit um Schwachsinn handeln würde.

    Ich gebe Dir aber komplett Recht, was die Begründung betrifft: Klar ist es weniger "glamourös" wenn eine Maschine lost. Aber jetzt ma ehrlich: Wer hat die Auslosung mitverfolgt? :) Ok und jetzt: Wer fand den Russen glamourös oder festlich? Der sah aus wie aus den 80ern hergeportet, in nen zu großen Anzug gesteckt und die Tränensäcke sahen auch eher aus wie 15 Jahre Wodkakonsum.... :-D EINIGE Maschinen wären DEUTLICH besser als dieser abgehalfterte ehemalige Spitzentorwart! :-D
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    zu 1) Die Lottozahlen werden seit dem 7.4.1982 woche für woche manipuliert, trotz maschine, das ist ja nun allgemein bekannt.

    2) das sie einen in der mannschaft haben, haben die stuttgarter ja sogar zugegeben! ich verstehe nicht, warum der DFB das spiel trotzdem wetet und nicht für werder entscheidet!
     
  21. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ad 1) Ich verstehe den Satz nicht? Irgendwie steht da mittendrin ein Datum... Was bedeutet das? Falls Du sagen willst, dass die Lottozahlen SEIT dem 7.4.1982 manipuliert werden: Hmmmm interessante Theorie. Ich hab sie noch nie gehört und kann es mir auch ehrlich gesagt schwer vorstellen. Woche für Woche? Also "allgemein bekannt" finde ich das nicht...

    Ad 2) Das Beispiel ist schlecht gewählt. Ich spreche von einer Manipulation bei einer "Wer-spielt-gegen-wen"-Auslosung, nicht von einer Spielmanipulation. Und ich weiß nichtmal von welchem Spiel Du sprichst.

    Änderung: ICh hab den Satz begriffen... :) Die Stuttgarter kommen vom Mars! :)
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das sehe ich eben anders. Wenn dir jemand sagt: Die Maschinen hat jemand so manipuliert, das bestimmte Paarungen gezogen werden, was willst du dem entgegnen? Willst du da mit der großrussischen Verschwörung kontern, die ja sooo viel glaubhafter klingt?
    Deswegen machte deine Aussage für mich keinen Sinn. Verschwörungen findet man überall, wenn man nur will und welche nun hochwertiger und glaubhafter ist, hängt schlussendlich nur von der Bereitschaft ab sich beschwallen zu lassen.

    Und was ist bitteschön glamouröser als ein vom Alkohol gezeichneter Russe? :D
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Eine Russin mit zwei, drei Wodka bringt mehr Glamour rein.
     
  24. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Was ich dem mit der Maschinenmanipulation entgegnen würde? Gar nichts, was soll ich dem denn entgegnen? Ich finde eben dass es deutlich unwahrscheinlicher klingt, dass eine Maschine manipuliert hat, als ein paar knallharte Russen, die eindeutige Motive haben (wie ich ja geschrieben habe). Warum sollte ich mit einer großrussischen Verschwörung antworten? EINE Verschwörungstheorie (nämlich die von den Maschinen die manipulieren) reicht doch, oder nicht?

    Ergänzung: "und welche nun hochwertiger und glaubhafter ist, hängt schlussendlich nur von der Bereitschaft ab sich beschwallen zu lassen" Stimmt. Oder davon, wie felsenfest (um nicht zu sagen borniert) man an seiner Meinung hängt, oder ob man anderen zuhört. Und andere Möglichkeiten wenigstens theoretisch zulässt. :-D
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Maschinen manipulieren? Wo? In Star Trek? Wieder so 'ne üble Geschichte wo Datas Zwillingsbruder durchdreht?:schock:
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Na wenn du dem Mann sagst das seine Verschwörungstheorie unwahrscheinlicher klingt, musst du ihm ja eine liefern die wahrscheinlicher klingt. Und dann kannst du von damals schwärmen, als die knallharten Russen die Finger im Spiel hatten.
     
  27. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Unter mir lebt gar keiner!
    Klar. Die werden immer so manipuliert, dass ich nicht gewinne.
     
  28. Gust

    Gust New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Nö, wieso muss ich ihm eine wahrscheinlichere Theorie liefern? Ich würde fragen wie er darauf kommt, dass die Maschinen manipuliert wurden und wenn er ne plausible Erklärung hat würd ich drüber nachdenken ob er Recht hat. Wenn nicht würd ich sagen: "Ok, Du denkst die Maschinen wurden manipuliert aber kannst nicht erklären von wem und wie. Interessant, aber diesem Gedanken schließe ich mich nicht an, insofern glaube ich in diesem Fall an einfaches Lospech."

    Hier liegt die Sache aber anders: Mindestens ZWEI Leute (der Beitrag um den es hier geht und einer auf Yahoo, Link liefer ich nach [Ergänzung: Der Link is Is the Champions League draw fixed? - Yahoo! Answers ]) haben nachgewiesenermaßen VOR der Auslosung in einem Fall GENAU die Paarung und im Yahoofall eine etwas vagere Paarung angekündigt und Recht behalten. BEIDE Postings waren nicht vom üblichen "der is bestimmt besser als der"-Gequatsche geprägt sondern haben klar gesagt, dass sie Informationen aus Wettkreisen hatten. Und das auch noch wo doch wirklich "allgemein bekannt" ist, dass es eine größere russische Wettmafia gibt. Soooo absurd finde ich den Gedanken nicht. Und ich bin sonst absolut kein Anhänger von Verschwörungstheorien.
     
  29. BRUNO PEZZEY

    BRUNO PEZZEY Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    JA genau und Elvis Presley ist der Vater von Dieter Bohlen. Manipuliert ?? Dann steht wohl der Sieger schon fest. Ich tippe auf Schalke !! ...
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    L. Magnin hat in aller Öffentlichkeit zugegeben, dass Stuttgart einen Außerirdischen in der Mannschaft hat. Ich glaube kaum, das dies dem Reglement des DFB entspricht. Trotzdem wird so getan, als sei nix gewesen!
     
  31. Nico

    Nico Member

    Beiträge:
    93
    Likes:
    0
    Klingt alles sehr sonderbar! Bin mal gespannt, ob das noch Thema noch höhere Wellen schlägt :suspekt: