Ausländische Schiris für Italien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 17 Januar 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Der Schiedsrichterverband in Italien will, dass ausländische Schiries die Spiele der italienischen Liga leiten. Diese ist eine Maßnahme gegen die Manipulationsgeschichten aus der Vergangenheit. Außerdem wollen die Italiener hauptberufliche Profischiries einführen. Dies soll ebenfalls vor Manipulationen schützen.
    (mehr dazu: 11 FREUNDE Online )

    Sind ja gute Ansätze, aber welcher Schirie geht denn nach Italien und lässt "seine" Liga im Stich? Mal sehen, wie die das lösen wollen. Mit Geld? Oder nur ab und zu einen ausleihen?

    Aber immerhin machen die mal was. Der iatlienesche Fußball wird aber wohl trotzdem noch auf Jahrzehnte Synonym für unseriösen Fußball bleiben...