Aufstieg in die ReLi Süd

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 22 März 2007.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Auch hier ein kurzer Überblick:

    Der FSV ist durch - und noch immer ohne Niederlage :top:
    In den anderen 3 Ligen ist noch garnichts entschieden...


    Hessen:

    1 FSV Frankfurt 24 21 3 0 56:10 46 66
    2 Viktoria Aschaffenburg 23 15 3 5 47:20 27 48
    3 SC Waldgirmes 23 14 4 5 45:25 20 46
    4 Eintracht Frankfurt II 24 14 3 7 49:27 22 45
    5 KSV Klein-Karben 24 13 4 7 52:32 20 43



    Südwest:

    1 FSV Oggersheim 22 16 1 5 43:19 24 49
    2 1. FSV Mainz 05 II 22 13 6 3 45:22 23 45
    3 Wormatia Worms 21 13 3 5 34:13 21 42
    4 Eintracht Trier 22 12 5 5 44:27 17 41

    5 1. FC Saarbrücken II 23 10 4 9 35:27 8 34



    BaWü:

    1 Heidenheimer SB 22 15 5 2 56:19 37 50
    2 SV Sandhausen 22 15 5 2 62:28 34 50
    3 SSV Ulm 1846 22 14 4 4 55:22 33 46
    4 TSV Crailsheim 22 11 4 7 41:33 8 37

    5 Waldhof Mannheim 22 10 7 5 33:26 7 37



    Bayern:

    1 Jahn Regensburg 25 14 8 3 53:25 28 50
    2 1. FC Eintracht Bamberg 26 14 7 5 41:30 11 49
    3 SpVgg Weiden 26 14 5 7 31:25 6 47
    4 SpVgg Greuther Fürth II 26 13 7 6 44:22 22 46
    5 SpVgg Bayreuth 25 11 8 6 29:23 6 41



    Edit:

    Die "Grünen" haben die Lizenz für die ReLi beantragt !
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    FSV Frankfurt ist schon aufgestiegen, da KEINE andere Mannschaft eine Lizenz beantragt hat! :floet:

    Oggersheim hatte doch aber schon viel mehr Vorsprung oder nicht? Nicht dass die noch einbrechen, nach Mainz will ich ned nochmal, war schon oft genug da!

    In der Ba-Wü hoff ich immer noch auf die Ulmer... HSB könnte unser Genickbruch werden... Sandhausen is genauso fürn Arsch!

    In Bayern soll aufsteigen wer will, hauptsache die Assis aus Regensburg ned! Allerdings hat Bamberg KEINE Lizenz beantragt... SpVgg Weiden, was ist denn das? :gruebel:
    Bayreuth wäre lustig gewesen, aber 9 Punkte sind wohl zu viel! :weißnich:
     
  4. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31

    gefunden + editiert !

    Bei Bamberg wunderts mich schon ein bisschen, dass die nicht auf der Liste standen :gruebel:
     
  5. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Hab das eben gefunden, allerdings aus einem anderen Forum ohne Quellenangabe! :weißnich:


    Bamberg stellt doch keinen Lizenzantrag
    Die Mannschaft ist von der Entscheidung des Vorstandes überrascht. Der 1. FC Eintracht dürfte nicht in die Regionalliga aufsteigen.
    VON UNSEREM REDAKTIONSMITGLIED Timo Stöhr

    Frankfurt/Bamberg - Der 1. FC Eintracht Bamberg hat gestern seine Bayernliga-Fußballer samt Trainer Christoph Starke überrascht: Der Vereinsvorstand hat beim DFB keinen Antrag auf eine Regionalligalizenz für die Saison 2007/2008 gestellt.
    Obwohl der FCE nach dem derzeitigen Tabellenstand zu den Aufstiegskandidaten gehört, und obwohl der Verein vor Wochen bekannt gegeben hatte, dass er die Lizenz beantragen will, findet sich der FC Eintracht Bamberg nicht auf der gestern vom DFB veröffentlichten Liste der Antragsteller wieder. "Die Lizenz hätten wir sicher nicht bekommen, deshalb haben wir sie nicht beantragt", sagte Vereins-Vorsitzender Wolfgang Schauer gestern auf Anfrage unserer Zeitung. Hauptgründe seien eine nicht regionalligataugliche Spielstätte und viel zu wenig Geld in der Vereinskasse. Der FC Eintracht hätte alleine eine Kaution beim DFB in Höhe von rund 100 000 Euro hinterlegen müssen, in bar. Das wären rund zwei Drittel des gesamten Jahresetats. "Wir wollten kein finanzielles Abenteuer eingehen. Das haben wir unseren Mitgliedern bei der Fusion zwischen Eintracht und FC zugesagt", meinte Schauer gestern. Der Verein plane eigentlich mehr für nächstes Jahr, wenn durch die Ligenreform der Aufstieg in die Regionalliga erst recht ein Thema in Bamberg sein soll.
     
  6. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Richtig spannend wirds wohl nur noch in BaWü:
    Im südwesten hat Oggersheim zwar 1 Spiel mehr als die Konkurrenz - die hat aber auch nur noch deren 4...

    Hessen: FSV (durch)
    Südwest: Oggersheim (7)
    BaWü Sandhausen (67), Ulm (66) oder Heidenheim (63)
    Bayern: Regensburg (durch)
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Oggersheim hat noch 3 Spiele. Wenn sie von den nächsten beiden (Engers (A) und Hasborn(H)) eins verlieren, dann kann die Wormatia am letzten Spieltag durch einen Sieg in Oggersheim deren Aufstieg noch versauen, oder vll. sogar noch selbst aufsteigen.
    Aber momentan sieht's noch nach einem Oggersheimer Aufstieg aus...
     
  8. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Hauptssache die Ulmer kommen hoch...:top: :baseball:
     
  9. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    aber nur noch theoretisch... :zwinker:

    Nicht dass ihr wirklich am letzten Spieltag da gewinnt und dann Mainz II aufsteigt - die habt ihr nämlich auch noch vor der Nase :floet:

    Hast du eigentlich als Quasi-Insider Infos, wo Oggersheim in der ReLi spielen würde ?
    So ganz fit ist das Südweststadion ja nicht mehr...
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ja, ich weiss, das die Mainzer noch vornedran sind, deswegen schrieb ich ja auch einschränkend von 'Aufstieg versauen' und nicht nur von selbst aufsteigen. :zwinker:

    Oggersheim würde im Südwest-Stadion spielen, muss aber wohl Umbaukosten in Millionenhöhe in Betracht ziehen. Für Spiele über 10.000 Zuschauer würde man nächste Saison wohl in ein anderes Stadion ausweichen müssen. Allerdings frage ich mich, wer in der RL-Süd 9000 Auswärtsfans mitbringt.
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Gab's in der Regionalliga Sued in dieser Saison ueberhaupt irgendein Spiel, bei dem mehr als 10.000 Zuschauer anwesend waren? Kann ich mir fast nicht vorstellen.
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich hab mal stichprobenartig bei den wahrscheinlichsten Kandidaten nachgeschaut und es sieht so aus, als hätte es kein Spiel mit mehr als 10.000 Zuschauern gegeben.
     
  13. kickandrush

    kickandrush Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Wo sollen da auch 10.000 Zuschauer herkommen - die Spitzenteams Wehen und Hoffenheim - beides Winzigdörfer - können jeden Zuschauer per Handschlag begrüßen und bei den anderen ist einfach zu sehr die Luft raus.
    Potenzial hätten
    Saarbrücken, Darmstadt und die Stuttgarter Kickers (ehrlich gesagt: Da ist der Wunsch der Vater des Gedankens),
    aber nur dann, wenn es wirklich um die Tabellenspitze geht.
    Die Aalener haben am ersten Spieltag, als sie sich selbst zum Aufstiegsfavoriten ernannt haben, gegen die Stuttgarter Kickers auch eine ganz resprektable Menge Leute (an die 8000) in ihr Stadion bekommen, aber leiderleider (hehe) an diesem Tag auch eine empfindliche Niederlage.
    Respekt, wie die Ostalb-Zuschauer das damals verkraftet haben - ganz asiatisch, mit einem Lächeln, aber gekommen sind sie dann wahrscheinlich zum größten Teil nicht mehr.
     
  14. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Ganz so viele warens dann doch nicht... 5500 rum, wenn ichs recht in Erinnerung habe. :zwinker:
    Der Verein hat sich zum Aufstiegsfavoriten erklärt, weil diejenigen die was zu sagen haben von Fußball keine Ahnung haben.

    Mit einem lächeln? :gruebel:
    Kann mich nicht erinnern, dass ich an diesem Tag einmal gelacht habe.

    Jo, der Rest ist nie wieder gekommen weil es dumme Pisser sind die von mir aus bleiben können wo der Pfeffer wächst.


    Ähm beim Stuttgarter Derby der Kickers gegen das Vorstadtghetto waren auch knapp 10000 da oder nicht? :gruebel:
    Ansonsten ist diese Liga fürn Arsch. Vereine wie Elversberg, Pfullendorf, Ingollstadt etc. locken eben keine Sau hinterm Ofen vor. :weißnich:



    Oggersheim gegen Saarbrücken könnten die 10000 geknackt werden oder nicht?
     
  15. kickandrush

    kickandrush Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Beim Stuttgarter Derby hab ich mich gerade in Norwegen rumgetrieben...
    Aber sag nichts gegen Ingolstadt - die haben zwar ein kleines, aber dafür erlesenes Publikum, feuern ihre Mannschaft 90 Minuten an, danach kannst du aber als Auswärtsfan problemlos dich mit ihnen im Biergarten treffen - das gilt nach meiner Erfahrung auch für das Aalener Potenzial, wenn die Schönwetterfans dann dort sind, wo der Pfeffer wächst.
    Bei Pfullendorf, Elversberg und vor allem den ganzen Reservemannschaften gebe ich dir recht.
    Mal sehen, wie das wird, wenn die Liga ab 2008 eingleisig wird...
     
  16. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0

    90 Minuten anfeuern? Davon hab ich NICHTS gehört.
    1. sind das gerademal 5 Leute
    2. schrei ich allein lauter wie alle 5
    und 3. muss es im Stadion sonst ganz ruhig sein, damit man sie überhaupt bis zum Gästeblock hört.

    Problemlos? Hm hab ich andere Erfahrungen gemacht. Vorm Spiel wars noch ruhig im Biergarten, nachm Spiel häts dann fast geknallt. Ging aber alles von Ingolsstadter Seite aus. Während dem Spiel fast nur gepöpel, obwohl eigentlich nix besonders vorgefallen ist. :weißnich:
     
  17. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wieso denn das? Saarbrücken hat dieses Jahr auswärts ja auch nicht die 10.000 geknackt. Warum dann ausgerechnet in Ludwigshafen?
     
  18. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0


    Ach, vllt spielen die nächstes Jahr mal wieder oben mit und die beiden Städte sind ja auch nicht so weit voneinander entfernt.
     
  19. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Man sind die Ulmer blöd. Da spielt Sandhausen nur Remis und Ulm könnte mit nem 3er vorbei ziehen. Und was machen die Idioten? Spielen 0:0 bei den asozialen Gmündern. :motz:
     
  20. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Oggersheim hat in Engers nur ein Unentschieden geholt, während Worms mit einem 6:0 gegen Betzdorf an Mainz (1:2) vorbeigezogen ist.

    Noch immer sinds 7 Punkte Vorsprung für den FSV, der noch 2 Spiele auszutragen hat, während Worms es noch 3x versuchen darf.

    Interessant wird hier auch der Abstiegskampf, da durch die ReLi-Süd-Absteiger nun 4 Teams in die Verbandsliga müssen. Für Salmrohr sieht es nun alles andere als rosig aus...
     
  21. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Und hier ist noch alles möglich!!!

    1 SV Sandhausen 31 20 8 3 83 : 36 47 68
    2 SSV Ulm 1846 31 20 7 4 74 : 28 46 67
    3 Heidenheimer SB 31 20 6 5 68 : 31 37 66
     
  22. most wanted

    most wanted Guest

    Oberhausen ist jez auch so gut wie durch und Oggersheim ist auch aufgestiegen. Und Wolfsburg II *kotz* ja auch. Wahrscheinlich wird auch Cottbus II vor Chmenitz aufsteigen :(
     
  23. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Jo , selbst das alte Südwest-Derby FKP gegen FCS (1:0) sahen nur 7.700 Zuschauer . Oggersheim ist lachhaft.......
     
  24. most wanted

    most wanted Guest

    Hier mal die Aufsteiger im Überblick:

    Nord:
    Wolfsburg II

    NOFV-Nord:
    SV Babelsberg

    NOFV-Süd:
    Energie Cottbus II

    Nordrhein:
    RW Oberhausen

    Westfalen:
    SC Verl

    Hessen:
    FSV Frankfurt

    Südwest:
    FSV Oggersheim

    Baden-Würtemberg:
    SV Sandhausen (74 P.) oder SSV Ulm (73 P.)

    Bayern:
    Jahn Regensburg