AufSchalke - Die Knappenkneipe

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von Pumpkin, 28 Februar 2010.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Schalke hatte eine Firma engagiert um das löchrige Dach vom Schnee zu befreien.
    Dabei verstiess der Mann gegen Arbeitsicherheitsauflagen, weil er halt die Fahne mit auf's Dach nahm.
    Ich hoffe doch mal, dass das kein Entlassungsgrund ist. Wahrcheinlich war der ja auch nur temporär angheuert.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hoffe ich auch mal, dass er nur vom Schalker Gelände verbannt wurde, Bundesliga: BVB-Fahne auf defekter Schalke-Arena gehisst - Bundesliga - FOCUS Online und er jetzt nicht von seiner Firma entlassen wird.
    So ganz schlau wurde ich aus dem Artikel nämlich nicht.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Der Dargel ist ja gut:
    "Unglaublich, wie einer so unsensibel sein kann", sagte Arena-Leiter Ulrich Dargel.

    Dem kann man auch nur entgegnen: Unglaublich, wie wenig die 04-Verantwortlichen lachen können :D

    Hättense dem Mann besser einen Schalke-Wimpel überreicht, das wäre ein witzigerer Konter gewesen.
     
  5. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.951
    Likes:
    1.653

    Wer BVB-Banner auf unserer Arena hisst, sollte augenblicklich erschossen werden. In diesem Fall hat der Betroffene noch GLÜCK gehabt!
     
  6. theog

    theog Guest

    :taetschel:wie heisst nun datt ding ohne Dach? dachlose Arena? Dachfreie Arena? Veltins auf schalke mit BVB-Fahne? Signal-Iduna-Arena? :D
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jedenfalls nicht Park, in den Park führ ich meinen Hund aus, wenn der mal kacken muß.
     
  8. theog

    theog Guest

    :D:lachweg:





    Freibier für BVB-Fahnen-Pirat


    Freibier f
     
  9. theog

    theog Guest

    wo feiern unsere Nachbar Silvester? unter dem kaputten Dach mit der BVB-Flagge an der Spitze des Daches? :D auch hier an die Nachbar alles Gute und einen Guten Rutsch ins 2011...:prost:
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Wenn die Firma durch die Aktion dieses Hansels den jetzigen oder zukuenftige Schalker Auftraege verliert, dann hat sie sicher allen Grund, den Burschen zu feuern. Da duerfte der Bursche auch keine Chance vor Gericht haben; macht aber nix, denn das naechste Jahr kann er ja damit verbringen, Freibier zu saufen.
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Dann hat Schalk endlich wieder einen Titel "Verein ohne Funken von Humor und sozialer Verantwortung". Den Titel nimmt ihnen dann auch keiner.
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Was macht Du denn, wenn Du einen Maler engagierst und der, statt Dein Haus neu anzustreichen, lieber eine "Beate Uhse"-Fahne auf Deinem Dach hisst? Ist dann auch alles "lustig, lustig, haha" oder doch eher "hol das da runter und sieh zu, dass Du Land gewinnst"?

    Noch mal deutlich: Der Bursche hat sich auf Kosten seines Auftraggebers einen Spass erlaubt. Das ist nicht schlau, und der Auftraggeber hat alles Recht, daraus Konsequenzen zu ziehen.
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wenn er dann das Haus noch ordnungsgemäß streicht dann ist mir das schnuppe. So ein klein wenig Humor ist manchmal nicht schlecht.
    Insbesondere wenn man ein riesiger Verein ist mit Vorbildfunktion. Andereseits zeigt es eben die Kleingeistigkeit des Vereins.
    Ach ja, auf Kosten meines Arbeitgebers habe ich mir auch schon einen Spaß erlaubt und wurde nicht entlassen. Die haben Humor, obwohl sie Behörde sind.
    Und auch ohne dein "noch mal deutlich" war mir der Sachverhalt klar.
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Vorbildfunktion? :suspekt:

    Wenn Politiker versagen müssen wiedermal Fußballvereine herhalten.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    So ein Quatsch, das hat mit den Politikern mal grad nix zu tun. Sondern mit sozialer Verantwortung und die haben Firmen eben.
    aber wurscht, entlassen wir doch alle die eine Frikadelle essen oder einen Scherz machen. Meine Fresse manche haben echt vergessen dass es dabei ruckzuck um die Existenz von Menschen gibt.
    Aber egal, der soll schippen wie ein Roboter und fertig. So eine Haltung kotzt mich dermaßen an, das kann ich nicht in Worte fassen.
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Tja, kleinehexe, auf der anderen Halbkugel steht auch der Humor zuweilen auf dem Kopf. :weißnich:
     
  17. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nee, hat er nicht. Zumindest nicht, jede Konsequenz.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Politiker? Hab ich was verpasst? Wurden hier irgendwo Politiker oder gar "die Politik" genannt?
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das ist eine schöne Erklärung Oldschool :schmatz:
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Soziale Verantwortung? Geht's vielleicht noch ein bisschen dicker aufgetragen? Vielleicht Weltfrieden und Love, Peace and Happiness? Zunaechst mal hat ein Arbeit- oder Auftragnehmer die Verantwortung, seinen Job vernuenftig zu erledigen; danach bzw. gleichzeitig hat ein Arbeit- bzw. Auftraggeber die Verantwortung, ersteren fuer seine geleistete Arbeit angemessen zu entlohnen. Das alles aber wird ziemlich hinfaellig, wenn ersterer aus voller Absicht seiner Arbeit nicht vernuenftig nachkommt.
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Ja, ich schaetze das Erschiessen des Uebeltaeters ginge tatsaechlich ein bisschen zu weit. Vierteilen muesste aber drin sein.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Schon eine fristlose Kündigung sehe ich durchaus kritisch.
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Klar haben Firmen das. Aber gut, wenn du der Meinung bist dass dem nicht so ist ?
    Was soll das denn mit bisschen dicker auftragen, ich habe eben diese Meinung und mit dicker auftragen hat das nichts zu tun.
    Aber ja ich verstehe ja dass du das auf das Niveau ziehen willst.
    Aber vermutlich hast du keinen Schimmer wie es ist wenn man ohne Job ist.
    Mich hat das mit der Fahne erheitert wie die meisten Menschen in Deutschland, Ja Detti und jetzt lese genau, sogar ein Schalkefan hat darüber gelacht.

    Aber da du ja der Meinung bist dass Firmen keine soziale Verantwortung haben dann lassen wir doch die Diskussion.
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Dann kann man Dich um deinen Arbeitgeber nur beneiden.
    Mein ex Chef hat mal einen Kollegen richtig lang gemacht, weil der er gewagt hatte während einer Besprechung auf die Uhr zu gucken. :floet:
    Dann kannst Du Dir denken, wie der Alte wohl reagiert hätte, wenn Du deine Arbeitszeit genutzt hättest um ein Fähnchen anzubringen. ;)
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Passieren kann im Prinzip vermutlich folgende Kettenreaktion:
    Schalke bzw. der Betreiber der Arena auf Schalke drueckt der beauftragten Firma eine Schadensersatzklage wegen Rufschaedigung o.ae. rein. Zusaetzlich macht man dieser Firma klar, dass man bei kuenftigen Auschreibungen auf ihre Dienste verzichten wird. Den so entstanden Schaden haengt die Firma ueber "betriebsschaedigendes Verhalten" ihrem Mitarbeiter an; das kann in Form einer Abmahnung passieren (wenn der Bursche Glueck hat) oder in Form einer fristlosen Kuendigung (wenn er Pech hat).

    Wegen des geringen Streitwerts (das bisschen Klettern und Schneeschippen kann ja nicht so teuer gewesen sein) wird es sicher nicht zur Klage kommen; aber ich kann mir schon vorstellen, dass man auf Schalke von nun an eventuell auf die Dienste dieser Firma verzichtet (oder zumindest eine Abmahnung oder Kuendigung des Burschen fuer wuenschenswert erachtet).
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Die Kettenreaktion kann natürlich sein. Keine Frage

    Und es steht dem Stadionbetreiber natürlich völlig frei, mit wem er Verträge macht, auflöst oder verlängert. Aber mal ehrlich: Wie lächerlich ist das denn, einer Firma den Vertrag zu kündigen, nicht zu verlängern oder diese zukünftig nicht mehr zu berücksichtigen, nur weil sich ein Mitarbeiter dieser Firma einen Scherz erlaubt?
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Welche soziale Verantwortung soll eine Firma gegenueber einem Mitarbeiter haben, der seinen Job absichtlich nicht richtig erledigt? Du verlangst hier, dass eine Firma sich an vertragliche Absprachen (und vielleicht sogar darueber hinausgehende Verpflichtungen) gegenueber einem Mitarbeiter haelt, der sich selbst nicht an diese vertraglichen Absprachen haelt. Das ist in etwa so, als wuerdest Du erwarten, dass man den Baecker auch dann bezahlt, wenn er einem gar kein Brot als Gegenleistung gibt, sondern (weil er mal super lustig drauf ist) die entsprechende Menge an Mehl, Hefe und was man sonst noch so zum Brotbacken braucht.

    Mir ist die Aktion als solche ziemlich egal, ich finde sie weder sonderlich komisch oder originell, noch besonders schlimm. Ist fuer mich eine typische Vermischtes-Meldung, die keine grosse Wirkung hinterlaesst. Mich nervt hier nur das "wie gemein, jetzt hat das Konsequenzen fuer ihn"-Geweine: So ist das nun mal, wenn man auf dicke Hose machen und besonders clever sein will - sowas faellt gerne mal auf einen zurueck. Da braucht man dann nicht zu weinen, denn schliesslich hat man sich die Suppe ja selbst eingebrockt; und genausowenig muss man als Unbeteiligter dann Mitleid haben.
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Deutschland ist bekannt für seine Korrektheit, Disziplin und ordentlich gedeckte Dächer. Da ist für Humor und Weitsicht kein Platz mehr. Da wird mit der ganzen Härte des Gesetzes durchgegriffen und alle Urteile sind schneedicht, öhhm... man sagt wasserdicht.

    -> Jeder kennt diese Geschichte
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Gar nicht laecherlich: Diese Firma ist schlichtweg nicht vertrauenswuerdig. Das ist in etwa so, also wuerde ein Sachschaden entstehen, weil (nur als Beispiel) ein Mitarbeiter einer beauftragten Firma ein Laptop mitgehen laesst: Da kann man sich dann auch fragen, ob das Vertrauensverhaeltnis zur beauftragten Firma schon durch eine Entlassung des entsprechenden Mitarbeiters wiederhergestellt ist oder ob man nicht doch in Zukunft lieber mit anderen Firmen arbeiten will.
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wer weint denn hier rum ?
    Mich stört viel mehr wie hier auf dicke Bonzenhose gemacht wird von wegen, boah der muss spuren und hat zu schippen und blablabla.

    Ach und keine Belehrungen von wegen es war nicht wegen eines Brötchens sonderen wegen Pflichtverletzung oder Vertrauensbruch, auch da zählt die Verhältnismäßigkeit. Ansonsten belegen wir nur eindrucksvoll dass wir eine Korinthenkackerrepublik sind.
    Klar musst du mit einen Mensch kein Mitleid haben, ich schon. Nämlich immer dann wenn mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird. Sei es nun die Kündigung wegen eines Brötchen oder einer Fahne.
    Aber wie geredd so gebabbeld, mach du weiter auf dicke Bonzenhose - und ich habe weiter meine Meinung zur Verhältnismäßigkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2011
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Fussballvereine ?

    Wenn Politiker........./ Manager sich öffentlich einen oder mehrere solche Ausraster leisten wie U.H., verlieren sie ihren Job. Soviel zur "Vorbildfunktion".
    Hmmmm.................So sollte es zumindest sein..................:D