AufSchalke - Die Knappenkneipe

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von Pumpkin, 28 Februar 2010.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Olympique Lyon, Benfica Lissabon, Inter Mailand - stehen alle 3 im Achtelfinale der CL. In der letzten Saison hat Schalke in 6 Spielen gegen diese Mannschaften 5 Siege eingefahren (die einzige Niederlage war das 0:1 in Lyon am 1. Gruppenspieltag). Wer glaubt, dass das diesjaehrige Schalke aehnlich abschneiden wuerde?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wenn ich das wüsste, würde ich bei den Forumstippspielen besser abschneiden. :isklar:
    Fakt ist aber, das sich das gnaze nciht 1:1 übertragen lässt. Warum haben wir dann in der letzten saison in der BL verkackt und stehen jetzt dort deutlich besser da? Ist das Niveau dort gesunken?
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Mein Eindruck dazu -
    CL und DFB Pokal, das war schon recht viel. Auf die beiden Wettbewerbe hatte FM sein Hauptaugenmerk gelegt. Hauptsächlich aber auf die CL.
    Die Bundesliga lief für Felix nur so btw..
    Rangnick konnte in der kürze der Zeit nicht viel an dieser Denke, die die Mannschaft anscheinend verinnerlicht hat, ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Februar 2012
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Im letzten Jahr ist Schalke wegen Magaths Umbauerei so fuerchterlich gestartet, dass man schon bald alle Ziele abschreiben konnte. Als dann auch abzusehen war, dass der Klassenerhalt dann doch kein Problem wuerde (etwa gegen Ende der Hinrunde), hat man praktisch den Rest der Saison abgeschenkt und sich auf die Pokalwettbewerbe konzentriert. Mit 22 Punkten nach dem Ende der Hinrunde ist die Rueckrunde eben ziemlich egal, solange man keine Gurkentruppe ist.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Am ende der Hinrunde war ein Internationaler Platz immer noch in Reichweite Dazu hätte man natürlich eine gescheite Rückrunde spielen müssen.
    Also kein Grund, die Saison herzuschenken.
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ich glaube, dem Felix war die Bundesliga, zumindest in dem Jahr, egal. Er wollte so weit wie möglich in der CL (=$$) kommen. Und dieses Jahr hätte er angreifen wollen und um die Meisterschaft mitspielen, wenn nicht sogar dM werden. Magaths steckt seine Ziele bekanntlich immer hoch. Und selbstverständlich wäre er dafür shoppen gegangen. Neuer hätte er, wie nachzulesen, nicht verkauft. Der wäre bis zum Ende seines Vertrags geblieben.
    Wie gesagt, Rangnick konnte nicht mehr viel an der Situation ändern. Vielleicht auch, weil er schon krank war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Februar 2012
  8. theog

    theog Guest

    :gaehn: Oh Gott, ernsthafte Diskussionen in einer Kneipe...das gibts nicht...
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Noe, der internationale Platz war eben nicht mehr wirklich in Reichweite. Den Abstand auf die Bayern konnte man vergessen, weil man die eh nicht einholt, und auf Hannover waren es eben schon 9 Punkte. Siehst Du ja auch an der Abschlusstabelle: Selbst eine Rueckrunde mit 34 Punkten, also mit im Schnitt 2 Punkten pro Spiel (einen besseren Schnitt hat Schalke noch nie erreicht), haette nicht fuer Platz 5 gereicht.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    So Unrecht hat er doch nicht. Es geht in dem Jahr nicht nur um die Bayern. Von den Meilensteinen her war ein internationaler Platz, ich sach ma vorsichtig, nicht unerreichbar. Nur, den wollte Magath anscheinend gar nicht unbedingt. Aber was solls. Ich glaube nicht, dass das leztendlich wen interesseirt hat. Wir haben so viel erreicht. Wir waren unter den besten 4 Mannschaften Europas. DFB-Pokal-Sieger. Wir haben in dem Jahr weit mehr erreicht, als jeder, auch die größten Fussballspezialisten und Kritiker, uns damals zugetraut haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2012
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich glaube so ganz unrecht hat Detti gar nicht. Was Schalke auszeichnet dieses Jahr, ist die Tatsache, daß sie die Spiele, von denen erwartet wird, daß sie gewonnen werden, weitestgehend erfolgreich bestritten wurden. Meist aufgrund der gerade im Offensivbereich vorhandenen individuellen Klasse, wofür ja auch das Torverhältnis spricht. Dafür fehlen komplett die Highlights, die die letzte Saison ausgezeichnet haben.
    Von daher kann man schon den Eindruck haben, daß das an den jeweiligen Trainern liegt und daß Stevens Stärke mehr im Verwalten, weniger in der Kreativität liegt.
     
  12. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Nee, sorry, mir ist das alles zuviel "Hätte, wenn und aber". Ich kann ja mal in die gleiche Kerbe hauen und ins Feld werfen: hätten wir ein selten dämliches Gurkentor gegen Bayern erzielt und da 1:0 gewonnen, wären wir trotz des angeblich "umständlichen Stevens-Fußball" Tabellenzweiter. Merkt Ihr was? Dazwischen liegt ein einziges ( verdient ) verlorenes Spiel.
    Stevens lässt umständlich spielen?
    Vermutlich haben wir deshalb mit 50 Toren die besten Ausbeute der Liga.
    Wir haben tolle Offensiv-Feuewerke gezeigt. Wir haben Rückstände auch auswärts wettgemacht und noch gewonnen. Wir haben zähe, umkämpfte Partien für uns entschieden. Wir haben in den EL-Playoffs Nervenstärke gezeigt.

    Ich bleibe dabei, dass wir verdienter 4. der Tabelle sind und auch ( Stand heute ) genau da hingehören! Lüdenscheid, Bayern und Gladbach sind derzeit einfach eine Klasse besser, das kenne ich neidlos an...

    EDIT:

    Was ich noch ergänzen möchte: dies ständige Gemecker, diese ewige Nörgelei - egal, wo Schalke gerade steht - kotzt mich an! Ich bin da ganz bei Horst Heldt, der von einigen "Fans" ein wenig mehr Demut erwartet und nicht gleich Pfiffe beim ersten Fehlpass nach 3 Siegen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2012
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Das ist aber jetzt schon eine ziemliche Binsenweisheit, oder? ;)
    Natürlich gehört Schalke aktuell auf den vierten Platz.
    Der Tabellenplatz spiegelt ja genau das Leistungsvermögen über einen längeren Abschnitt wieder und die Teams die vor einem stehen sind die besseren, die hinter einem kommen, die schlechteren.

    Es ging ja mehr ums "Warum steht Schalke da jetzt im Vgl. zur letzten Saison?".
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Bloed ist nur, dass wir von einem Duselsieg bei den Bayern genauso weit entfernt waren wie in der letzten Saison vom Einzug ins CL-Finale. Und spaetestens bei diesem Vergleich sollte einem auffallen, dass die Schalker Bestleistungen in dieser Saison weit hinter denen der letzten Saison zurueckbleiben. Woran mag das liegen, wenn der Kader - abgesehen von Neuers Abgang - unveraendert geblieben ist?
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    In der letzten Saison hatten wir einige sensationelle CL-Spiele. Und sonst? Vor allem in der Buli eher VIEL schlechter als momentan. Hinzu kommen zahlreiche Verletzungen und Ausfälle.

    Klar, ich erinnere mich immer wieder gern an die Nacht von Mailand. Aber "Schalker Bestleistungen, die weit vor denen in dieser saison stehen" wollen mir generell betrachtet nicht einfallen...
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Länderspiele: Joel Matip erfolgreich, Klaas-Jan Huntelaar verletzt: FC Schalke 04

     
  17. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Keine Sorge: unser Hunter hat sich nicht schwer verletzt, es liegt definitiv keine Gehirnerschütterung vor! Dennoch ist sein Einsatz am Samstag noch nicht sicher...
     
  18. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Das ist objektiv betrachtet so, gefühlt aber eben nicht!
    In jeder Saison fällt mehrfach der schöne Satz: "Der Tabellenstand spiegelt nicht deren eigentliches Leistungsvermögen wider!"

    Ich wollte damit auch nur sagen: mMn ist Schalke WIRKLICH besser als 5-18 und auch WIRKLICH schlechter als 1-3.
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wie schon vorher geschrieben, gab es in dieser Saison in den schwersten Spielen, d.h. in Spielen gegen die besten Teams der Liga, mit genau einer Ausnahme (Heimspiel gegen Gladbach) Haue, dazu das Pokalaus in Gladbach; in der letzten Saison gab es in den schwersten Spielen (der CL) fast nur Siege, dazu den Sieg im DFB-Pokalhalbfinale in Muenchen. Wie gesagt, der Leistungsunterschied ist so deutlich, dass man ihn nicht uebersehen kann - es sei denn, man will es. Oder anders: Eine Spitzenmannschaft zeichnet sich eher dadurch aus, dass sie die Spiele gegen andere starke Mannschaften gewinnt (oder in diesen Spielen zumindest gut spielt), nicht dadurch, dass sie Geruempel mit 4:0 statt 2:0 nach Hause schickt.
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Also Magath zurück holen? :gruebel:
    Wenn es so weitergeht wir er ja bald "frei"
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2012
  21. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Sorry, aber das sehe ich differenzierter. Lyon und Mailand haben über weite Phasen in der letzten CL-Saison gegen uns ähnlich ängstlich und harmlos agiert, wie wir in diesem Jahr leider gegen die stärksten Teams der Liga. Schalke hat in der CL so aufgetrumpft, weil man es gelassen hat! Und das 1:0 im Pokal in München kam in einer Phase, als ganz Fußballdeutschland wusste, wie man zum damaligen Zeitpunkt gegen die Bayern gewinnen kann.
    Was nicht heißen soll, dass nicht auch ich mich über einen Sieg gegen einen "Großen" mehr freuen kann...
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Sicher nicht, wobei er als Trainer auf Schalke aber ziemlich gut war. Ein modernerer Trainer als Stevens waere aber schon nett, der Idealfall waere fuer mich natuerlich Rangnick (hab ich ja schon oft genug geschrieben). Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass in dieser bzw. vor der naechsten Saison nichts mehr passiert, weil die Allgemeinheit auf Schalke (inklusive sportlicher Fuehrung, nehme ich an) mit den erzielten Ergebnissen ja komplett zufrieden ist. Unschoen wird es vermutlich erst dann, wenn es - sofern Schalke denn wenigstens Platz 4 erreicht - in der naechsten Saison in der CL nix zu holen gibt.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Wirklich ganz unprovokativ, sondern weil es meine Überzeugung ist. Wäre mir eine Wette wert, daß Schalke im nächsten Jahr mit neuem Trainer an den Start geht.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Koennen wir gerne machen, zur Not sogar mit persoenlicher Ueberreichung des Wetteinsatzes, denn ich werde ja bis Ende August in Deutschland sein. Ich biete - wie ueblich - All Blacks-Merchandise und will - wie ueblich - eine schoene Schalke-Hissflagge. Wir koennen uns aber auch auf etwas anderes einigen, wenn Du willst.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Auch wenn wir nächstes Jahr nicht CL spielen, an Stevens`Trainerstuhl wird, so glaube ich, nicht gesägt werden. Dazu ist sein "Kredit" zu groß.
    Unschön wird es werden, weil dann viele Spieler unzufrieden werden und gehen werden. Insofern lastet ein nicht gerade kleiner Druck auf H. Heldt. Die Spieler, mit denen man verlängern will, halten ihn hin. Rauls Berater hat sich bis jetzt einfach gar nicht mehr gemeldet, obwohl vereinbart war, dass man sich im Februar besprechen will. Farfan - erst hat Heldt das Angebot zurückgezogen und nun hat man wieder Bereitschaft signalisiert. Aber Farfan juckts nicht. Der hält sich weiterhin alle Optionen offen. Mit dem Hunter wollte man verlängern, die Verhandlungen liegen auf Eis.
    Wenn es schlecht läuft und wir nicht CL spielen werden, wird es eng. Die genannten werden nicht bleiben wollen.
    Und wenn wir doch CL spielen, was dann ? Werden sie überhaupt bleiben wollen ?
    So langsam muss was passieren, damit man auf Schalke überhaupt für das nächste Jahr planen kann.

    Ich finde, man sollte ihn in Ruhe ( auf Schalke bekanntlich ein Fremdwort ) seine Arbeit machen lassen und abwarten, wie sich das Ganze entwickelt.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Achsoooo, gefühlt.
    Gefühlt war ich 82 Weltmeister :D
     
  27. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Unsinn! Liest Du wenigstens ab und zu mal die News?
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Anscheinend eher als du.

    Heldt unterbreitet Raul erstes Angebot - Bundesliga - kicker online

     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Die haben sich aber ausgestauscht - laut Schalke News.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Stimmt. Hab ich jetzt gerade bei Schalke News gelesen. Na dann gehts ja so langsam voran.
     
  31. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    So, so....