Auch Roman Neustädter ist für die Borussia nicht zu halten

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 4 Januar 2012.

  1. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich denke da ehrlich gesagt die letzten Tage immer häufiger an einen Exspieler, dem nicht eben der unbelasteste Ruf nachhängt und der auch dreimal darüber nachdenken sollte, seinen aktuellen Verein und vor allem Trainer zu verlassen: Jan Schlaudraff.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich schrob neulich, dass in der Liga von den "Machbaren" nur Schlaudraff ähnliche Qualitäten wie Reus hat, nicht ganz so gute, aber er kann ähnlich schnell und kombinationssicher in die Spitze gehen.

    Normal ist er ein Muß.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    HM auch da bin ich skeptisch. Da würde sich zwar ein Kreis schließen, aber der war doch sportlich auch schon weg vom Fenster. Bei Slomka gehts jetzt nochmal, aber weiß nicht ob der es jetzt auch nochmal bei uns packen würde.
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Warum nicht? Er bringt die sportliche Qualität mit und mag spätestens in Hannover auch den notwendigen Schuß an Demut gelernt haben. Reden und das rausfinden könnte man ja mal.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Marktwert 3,5 Mio, Laufzeit bis 2015. Alleine für die Laufzeit zahlt man nochmal ordentlich drauf, ich denke unter 6 Mille geht da nix und dafür isser mir definitiv zu teuer, Euch etwa nicht?
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Mit vermeintlichen Schnäppchen wird BMG die entstehende Lücke wohl eher schwer füllen können; ein paar der angeblichen 25 Millionen müssen da dann schon unter's Volk.
    Dazu isses doch auch da, das Geld, wie immer betont wird: zu 100% innen Kader.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja die Marin Lücke hat man damals mit dem 600.000 Euro Transfer Reus gefüllt. Leider klappt das nicht immer so. ;)

    Ich bin ja auch dafür die 17 Millionen komplett zu investieren, denn wäre Reus geblieben hätte man die ja auch nicht gehabt. Im Grunde kommt ja auch noch das Gehalt dabei was man Reus geboten hat. Angeblich deutlich über 3 Millionen pro Jahr.

    Ich bin auch einverstanden das Risiko zu splitten und für das Geld 2 oder gar 3 Positionen und somit das Kollektiv weiter zu verstärken. Aber Preis/Leistung sollte halt trotzdem passen.

    Ich kann das natürlich nicht beurteilen, dafür sind Favre und Eberl da, aber vom Gefühl würde ich sagen 6 Millionen für Schlaudraff sind zu viel, zumal man jetzt schon weiß dass der sicher kein zweiter Reus mehr wird.

    Dann würde ich lieber 3-4 Millionen drauflegen und den de Bruyne verpflichten, der ist 19 und den kann man noch formen, außerdem ist da beim Wiederverkauf nochmal Geld zu verdienen.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Noch ist nicht sicher, dass Farfan geht. Lt. Heldt ist eine Einigung nicht unmöglich.


    Auch bei Bayer Pillenkusen war oder ist Neustädter ein Thema.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Nein. Auf keinen Fall. Schau Dir mal an, wie der in Hannover spielt, hängend, mit Sprints und Dribblings in die Spitze gehend. Ich finde, das es es weniger gut, aber zeimlich ähnlich wie Reus es macht.
     
  11. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Der letzte Exspieler der voll eingeschlagen ist war meiermeinug Effenberg. Von Marin halte ich überhaupt garnichts.
    Baumjohan könnte man aber glaube ich schon mal dran denken wenns um Exspieler geht.
    Ansonsten, wenn es um unsere Damaligen geht, denke ich immer mal an Peer Kluge.
    War damals sehr enteuscht als er zum Club ging, denn es war so ziemlich der Einzige der immer bereit war die Ärmel
    aufzukrämpeln wenns mal nicht richtig lief.
     
  12. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Ein Peer Kluge wäre toll..aber ich denke auf der Position brauchen wir nicht mehr nachzulegen.
    Ansonsten sehe ich es auch etwas wie Andre (Nichts gegen Schlaudraff) aber jemand der Jünger ist und mit ziemlicher Sicherheit einschlägt (kann man ja nie 100% Sicher sein), wäre mir auch lieber... Was der im Enteffekt kostet muss man dann sehen.
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Wobei der nicht gehen wollte, sondern von dem Wunderwolfsburgmanager PP und dem Träniger Köppel keinen neuen Vertrag bekam.
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das Thema ist durch, er kommt zur nächsten Saison zu uns.
     
  15. theog

    theog Guest

    Und? glaubst du, dass die masse an gladbachern hier aufhoert, darüber zu heulen? :D es sind es ja erst nur 5-6 Seiten geschrieben worden...:D
     
  16. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja eigentlich sollte er erst zu uns angeblich wechseln. :floet:
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Die heulen nicht mehr. Die wollten gerne, dass Neustädter jetzt schon geht. Sie haben den Spieler abgeschrieben und nun können sie auch noch die Hoffnung auf die Schalker €uronen Ablöse beerdigen. :D
     
  18. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Über Neustädter hat eh keiner geheult..wenn er meint gehen zu müssen...Die Ersatzleute stehen beriet...
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Moment wir brauchen keine Hoffnung zu beerdigen. Heldt kann die Hoffnung beerdigen ihn früher zu bekommen. Das wollte er nämlich aber Eberl hat abgelehnt. Lieber bei uns auf der Tribüne, als nen Konkurrenten zu stärken, wobei das mit der Stärkung noch in den Sternen steht. ;)
     
  20. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Können wir Neustädter im Winter nich zurückhohlen?:gruebel: ...Evt. im tausch mit Xhaka.:aua:
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Jo hier hatte ich eigentlich gedacht er macht am wenigsten aus, aber aktuell fehlt er uns am meisten.

    Ist aber auch kein Wunder wenn Marx ihn ersetzen soll. Bei Xhaka gabs ja zumindest Grund zur Hoffnung nach den Vorschusslorbeeren von Hitzfeld und Co. aber das langt halt einfach nicht. So haben wir mit Nordtveit nur noch einen Sechser und die anderen die sich probieren durften konnten leider nicht mehr als Zweitliga-Klasse nachweisen. Ich würde es mal mit Jantschke versuchen, die Sechs ist seine gelernt Position und dann könnte man mit Zimmermann mal einen RV bringen der vielleicht sogar Flanken kann.
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Der soll mal schön bei uns bleiben. In letzter Zeit hat fast immer eine recht ordentliche Leistung abgeliefert. :) Bis auf das Spiel gegen Düsseldorf.
     
  23. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Ich weise einfach mal darauf hin das ich den Schwenk von 'Nordveit ist unser Schwachpunkt Sechs' zu 'Neustädter ist unser Schwachpunkt auf der Sechs' der nach bzw. während des Wechsels populär wurde nicht mitgemacht hab *hust*
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Er würde auch wenig daran ändern können. Der Marx ist wie damals dieser Holländer, Meeuwis, ein langsamer aber nicht allzu schlechter Balleroberer, mehr nicht.

    Der Neustätter ist ein wohl etwas schnellerer, aber pomadig spielender Balleroberer, der mit dem richtigen Mitspieler auf der 6 ganz ordentlich antizipiert. Guckt Euch die Tore von Samstag an:

    - unterlaufene Ecke
    - kaum zu verteidigender Steilpass aus Konter
    - sehr gut zu verteidigende Kontersituation :D
    - Schuss nach Standard mit Akrobatik

    Da hätte, wie auch im Dortmundspiel, Querschlepper Roman Nullkommagahnix dran geändert.
     
  25. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ist doch egal, jammern kommt doch gut oder?????
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Noch schlimmer: Verpissern nachjammern.