Attraktives Jugendfußballtraining: Schwerpunkt Angriff

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von abwehrkette, 6 Januar 2011.

  1. abwehrkette

    abwehrkette New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Vielleicht gibt es den einen oder anderen Trainer unter Euch, der ein Trainingsbuch speziell für den Angriffsfußball sucht...

    Um die Vermittlung des Angriffsfußball handelt das vierte Fußballtrainingsbuch von Martin Hasenpflug. Nachdem er mit seinem letzten Buch "Spielend zur Viererkette" ein Paradigmenwechsel im deutschen Jugendfußball hervorrief, möchte er nun mit seinem neuen Buch "Spielend angreifen lernen" weitere Impulse setzen.
    Mit seinem neuen Buch hat Martin Hasenpflug ein Trainingsprogramm entwickelt, welches auch Trainern an der Basis erlaubt schnellen und kreativen Angriffsfußball spielen zu lassen. Dies gelingt Hasenpflug durch eine systematische Vermittlung der Trainingsschwerpunkte Konterangriff, Positionsspiel, Spielaufbau, Positionsangriff und einem positionsspezifisches Training für die Angreifer. Diese Schwerpunkte sind in 19 kompletten Trainingseinheiten enthalten.
    Für Jugendfußballtrainer dürfte das Konzept des Buchs besonders interessant sein. Es wurde großen Wert darauf gelegt, dass alle Übungen sehr attraktiv für die Spieler sind, dem Trainer eine zeitsparende und einfache Organisation des Trainings möglich ist, das Training auch auf kleinem Raum zu bewerkstelligen ist und trotzdem noch spielnah und flexibel in Bezug auf Spieleranzahl und deren Leistungsstand.
    Damit auch Trainer ohne Trainerschein das optimale aus diesem einzigartigen Konzept zum Vermitteln des Angriffsfußball herausholen, wurden alle Lerninhalte mit dem nötigen taktischen Wissen vermittelt. Martin Hasenpflug beschreibt kompakt und verständlich die Trainingseinheiten und gibt wertvolles Wissen für eine moderne technische und taktische Ausbildung der Jugendspieler. Mit diesem Buch kann eine Fußballmannschaft schon innerhalb weniger Wochen ein komplett neues Gesicht bekommen und durch schnelle Passkombinationen und variablen Angriffsfußball für Begeisterung sorgen.
    Sind sie Fußballtrainer, Sportjournalist oder einfach nur stark fußballinteressiert? So sollten Sie sich "Spielend angreifen lernen" nicht entgehen lassen. Es wird Ihr Verständnis für den Fußball und zum Fußballtraining erweitert. Für 9.90 EUR ist es ab sofort im Buchhandel erhältlich.