ATSV - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von most wanted, 12 November 2006.

  1. most wanted

    most wanted Guest

    Am Samstag kommen die Bremer zu uns. Favoritenrolle klar verteilt. Ich würde eine extrem defensive Variante wählen und auf ein 0:0 spielen.

    Ich hoffe auf ein Unentschieden aber gehe von einer klaren Niederlage aus.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. most wanted

    most wanted Guest

    Je näher der Samstag kommt desto mehr hoffe ich, dass sich unsere Abwehr fängt, denn wenn wir so spielen, wie gegen Szuttgart, Bielefeld & vor allem Nürnberg, dann schenken die uns echt 6 Dinger ein.

    Wäre zwar nicht tragisch, aber ein geiler Kampf gegen den Vizemeister würde einem noch mehr stolz machen.
     
  4. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Würde mal sagen, das war die beste Saisonleistung von Alemannia. Vor allem in der ersten Halbzeit. Endlich mal wieder Fußball mit Leidenschaft, kam mir fast vor wie ein Pokalfight. Schiri Merkiboy hatte auch schon bessere Tage.
     
  5. Tatanka

    Tatanka DAS Lauf(wunder)

    Beiträge:
    660
    Likes:
    0
    Gratulation zu dieser Leistung. In der ersten Halbzeit hättet ihr den Sack schon zumachen müssen. Das es die Alemania nicht schafft das über 90 Minuten beizubehalten war absehbar und nur wegen der schlechten Chancenauswertung aus Halbzeit eins konnte Werder wieder zurück ins Spiel kommen.
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Die Bremer sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren diese Saison.
    Zu hohe Belastung? Überspielt? Müde? :weißnich:

    So jedenfalls sind sie keine ernsthafte Konkurrenz für die Bayern. In Aachen MUSS man als Titelaspirant einfach gewinnen (gegen Cottbus auch...) :suspekt:

    Aber natürlich Gratulation an die Alemannia :respekt: - großes Spiel, großer Kampf und eindeutig zwei Punkte zu wenig...
     
  7. Tatanka

    Tatanka DAS Lauf(wunder)

    Beiträge:
    660
    Likes:
    0
    Das laß ich alles nicht gelten.:motz: Wenn ich in meinem Beruf meine Leistung nicht bringe kann ich auch nicht sagen das die Belastung zu hoch ist. Da bekomme ich am Ende des Jahres bei der Jahresprämie weniger Geld und das ist für mich alles Arbeiter schon ziemlich schlimm. Überspielt:lachweg: . Die Eishockeyspieler haben viel mehr Belastung und meckeren auch nicht.
     
  8. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Natürlich nicht...
    Ich will ja nicht wieder die Fitnessdiskussion lostreten, aber in England oder Spanien ist eine Belastung in dieser Größenordnung der ganz normale Alltag.
    Ich weiß jetzt nicht, ob man sich in Bremen über die vielen Spiele beklagt, wäre aber nicht die erste Mannschaft...
    Vielleicht - war ja auch immer wieder eine beliebte "Ausrede" - spukte das Chelsea-Spiel schon in den Bremer Köpfen herum. Immerhin geht es in der Champions-League inzwischen um alles. Wenn man das nächste Spiel verliert, war's das wohl mit dem Achtelfinale...
     
  9. Tatanka

    Tatanka DAS Lauf(wunder)

    Beiträge:
    660
    Likes:
    0
    Bei einem Verein der die Meisterschaft gewinnen möchte, sollte mit Leistung glänzen und nicht nach Ausreden suchen. Ich hatte diese Woche mein Prämiengespräch und habe einen Punkt weniger bekommen. Nicht weil die persönliche Leistung nicht gestimmt hätte nö weil das Team schlechte Stimmung hat. Das bedeutet nun 300 € weniger im Jahr. Nun soll mir mal einer der Profis kommen und meinen die Belastung wäre zu hoch oder sie wären wegen eines anderen Spiels nicht bei der Sache.:suspekt:
     
  10. most wanted

    most wanted Guest

    Was für ein geiles Spiel. 2:2 gegen Werder Bremen, ich fass es nicht. Damit hätte ich echt niemals gerechnet. Und das geile daran ist: Das Unentschieden war völlig verdient, denn was die Mannschaft an Kampfgeist, Willen & Leidenschaft an den Tag gelegt hat, war schon beeindrucken und macht stolz.

    Jez weiss Merk auch warum diese Flasche nicht das WM-Finale pfeiffen durfte. Wie kann man bitte schön das Foul von Klose zum 2:2 übersehen? Das war ja wohl sowas von klar... Sichone hat doch gar keine Chance hoch zu springen, wenn er den Arm von Klose auf der Schulter hat.

    Und nochwas: Wir haben schon zig Tore durch Standards kassiert. Ich glaube ich habe gestern in einer schönen Kamera-Perspektive gesehen warum. Denn bei einer Ecke der Bremer ging das Bild auf Kopfhöhe von den Spielern.
    Mir war nie wirklich klar, dass wir total die kleinen Spieler haben. Da war ja fast jeder Bremer mindestens einen halben Kopf größer als Sichon, Leiwa, Klitze, Fielo usw.
     
  11. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ein gerechtes Unentschieden;Aachen in Halbzeit 1 klar besser,Werder in Halbzeit 2.
    Was mich ärgert,wieso verpennt man wieder die ganze erste Halbzeit? Denke das einige das Spiel mit angezogener Handbremse gewinnen wollten,egen Mittwoch.Eins ist klar,so eine Leistung am Mittwoch und Chelsea schenkt uns 5 Stück ein.

    Bei Werder sind schon einge Platt,besonders Hunt sieht man das an.Aber T.Schaaf hält eben nichts vom rotieren.

    Zum Schluß,ein Weltklasse Tor von Schlaudraff:96:
     
  12. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Müdigkeit war es garantiert nicht beim SVW. Würde eher sagen Arroganz und zusätzlich Chelsea im Kopf. Werder hat wohl gedacht, die Punkte mal eben im Schongang mitzunehmen und nicht damit gerechnet, dass Alemannia so geil aufspielt. In der ersten Halbzeit hat Aachen die Bremer ja schon fast dominiert. Ich muss aber auch zugeben, dass wenn Werder den üblichen "Bayern-Dusel" gehabt hätte, hätten sie uns wohl am Ende noch einen eingeschenkt und den Platz (unverdient) als Sieger verlassen.
    Ansonsten muss ich sagen, dass der Support der Werder Fans ziemlich bescheiden war.
     
  13. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0
    Beste Tivoli-Atmosphäre seit Jahren! :top:
     
  14. Vanderbroek

    Vanderbroek Moderator

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Bestes Spiel seit langem, beste Stimmung seit laaangem. Ein Sieg wäre zwar ganz klar verdient gewesen aber egal, weiter geht's.