Asamoah zurück zu 96?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von #die miLch, 29 Juni 2009.

  1. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Laut der BILD-Zeitung sind die Roten daran interessiert Asamoah zurück an die alte Wirkungsstädte zu holen. In der Vorbereitung könne noch einiges passieren so Schmadtke.

    ... so Asamoah.

    Quelle

    Würde ich persönlich sehr begrüßen. Asamoah wäre in Hannover sicherlich herzlich Willkommen und bei den Schalkern steht er auf dem Abstellgleis. Noch dazu ist ein Asamoah besser als ein Hanke, was ja auch nicht sonderlich schwer ist. :rolleyes:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DavidG

    DavidG Guest

    Wenn genug Geld geboten wird, direkt weg mit dem! Den braucht auf Schalke keine Sau mehr. Auslaufmodell ...
     
  4. 96er

    96er H96, Pauli, AFC 93

    Beiträge:
    932
    Likes:
    25
    So geht man also mit verdienten Spielern auf Schalke um. :rolleyes::nene:

    Ich würd ihn auch gerne nochmal im roten Dress sehen. Allerdings würde das wohl ein leistungsbezogener Vertrag werden, denn ob er wirklich nochmal sein höchstes Niveau erreicht? Aber wenn so einer auf dem Markt ist..warum nicht..:top:
     
  5. DavidG

    DavidG Guest

    Der mag noch soviel Schalker sein. Er hat nicht mehr die Klasse für unsere Verhältnisse. Wenn die Spieler einfach nichts mehr auf die Kette kriegen und uns nicht weiterhelfen, kann derjenige noch soviel Schalker sein, man MUSS sich einfach von ihnen trennen.
     
  6. theog

    theog Guest

    :D fuer einen mittelfeldplatz hat er ausgedient, das stimmt...:lachweg:
     
  7. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0



    Tscha,das Magathsche System scheint jetzt auch bei den Fans angekommen zu sein.

    Sorry DavidG,aber SO geht man mit seinen alten Kumpels nicht um.
     
  8. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Für ein Team,das im Mittelfeld rumgurkt reicht die Klasse bestimmt.Und nur weil Magath da ist,heist das nicht das ihr aus diesem Bereich rauskommen wird.

    Asamoah ist aus meiner Sicht im halbrechten Mittelfeld am besten aufgehoben.Als Stürmer fehlt ihm die Durchschlagskraft.
     
  9. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Wenn die Leistung nicht mehr (immer) 100% stimmt,vergessen sehr viele Fans die Leistungen der Vergangeheit.Ist nicht nur bei S04 so.

    Bei Schalke bin ich gespannt,wer der nächste Sündenbock bei den Spielern wird.Engellaar ist ja nun weg.
     
  10. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Tja, wenn Schalke ihn nicht mehr will: wir nehmen ihn gerne.
    So einen wie Asamoah kann man eigentlich immer gebrauchen. Er ackert viel für die Mannschaft und schießt auch mal hin und wieder ein Törchen. Hannover kann ihn sicherlich gut gebrauchen.
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Wer darf denn dann noch bleiben, deiner Meinung nach? Ist ja nicht so, als haette Schalke 'nen grossen Kader...
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Der uebliche halt: Kevin Kuranyi.
     
  13. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Möglich...tippe aber eher auf Altintop.:rolleyes:
     
  14. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ist ja echt eine nette Reaktion von dir @DavidG :top:

    Vielleicht hast du von der Sache her ja recht - aber die Formulierung lässt dennoch tief blicken und wird seiner Leistung nicht gerecht.

    Hoffentlich wirst du nicht eines Tages so von deinem Arbeitgeber/Kollegen "verabschiedet". :huhu:

    Asa ist im derzeitigen Kader - glaube ich - mit Abstand der Dienstälteste. Er hat über Jahre eine konstant gute Arbeit abgeliefert (OK, kein Weltspieler, aber das hat ja auch niemand behauptet oder verlangt) - und sich immer den Popo für seine Kollegen, das Team und den Verein aufgerissen. Er hat alle Höhen und Tiefen mitgemacht, offenbar verschiedenste Trainer von sich überzeugt und war - glaube ich - auch bei den Kollegen beliebt und anerkannt.

    Und dann du, angeblich Schalker:

    :nene:

    Aber zum Thema :D Ich könnte ihn mir gut bei 96 vorstellen, auf Schalke bekommt er ja tatsächlich zuwenig Einsätze. Könnte mir auch vorstellen, dass er und Magath nicht sooo gut harmonieren; sie haben beide evtl. eine etwas unterschiedliche Fitness-Auffassung. :zahnluec:

    Wenn er körperlich fit ist, kann er Hannover durchaus verstärken - auf Schalke versauert er.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Auch ein guter Kandidat, allerdings muss er dafuer erst mal spielen. Womoeglich haengt es vom Spielsystem ab, ob Altintop ueberhaupt Stammspieler wird.
     
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Korrekt, Magaths Verhalten färbt eben ab :D
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Denke nicht, dass der bei Magath viele Chancen bekommt.

    Zu Asamoah: der war für mich immer der Inbegriff des Schalkers mit Leib und Seele, was ihn in Derbies teilweise zu Überreaktionen hinleiten ließ - aber ich konnte ihn trotzdem immer gut leiden. Und er ist auch einer, der in der Mannschaft durch seine Art häufig für gute Laune sorgt, da bin ich sicher.

    Die Leistungen auf Schalke waren zuletzt allerdings nicht berauschend. Ihm täte eine weniger ambitionierte Umgebung wie in Hannover vielleicht wirklich gut. Ich würde ihm dabei viel Glück wünschen.
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Säue werden in der Regel geschlachtet und bluten dann aus. Insofern kann man eine Assoziation zu einem Auslaufmodell herstellen. Beinahe wäre er sowieso schon früher ausgelaufen, als ihm in Nancy ein doppelter Beinbruch durch Diakhaté zugefügt wurde.

    Luft holen und dann klicken

    Einen verdienten Spieler, der für Schalke die Knochen hingehalten hat, auf diese billige Weise niederzumachen zeugt von wenig geistigem Gehalt. Da hat der "Mohr nun wirklich nicht seine Schuldigkeit getan." :frown:
     
  19. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0

    Oh mein Gott...
    Er hat schon viel für Schalke getan, aber der Klub konnte ihm dafür halt nur wenig geben. Geh zu Hannover, da kannst du wieder aufspielen.