as roma

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von barisano, 2 Februar 2009.

  1. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Jo Huelin.:lachweg::lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Roma hat gestern gegen Gluj mit 2-1 Tore gewonnen Mexes-Borriello.und
    Gluj hat auch seine Möglichkeiten gehabt, mit Traore-Rada, und sie treffen zwei
    mal nur des holz,und zeigt sich als schwerer Gegner, sehr gefährlich mit ihre
    kontern, die Roma wurde stark wenn sie schnell gespielt hat, Vucinic scheitert
    zwei mal vor Gluj torwart, und beide möglichkeiten hätten die Roma früher
    in Führung gebracht, Menez auf die rechte seite nicht ganz so gut wie gegen
    Inter, er muss etwas besser werden in der letzten 20 Meter, Totti mit viel
    über siecht, leider wurden seine pässe durch Vucinic nicht in tore gewandelt.
    De Rossi fing etwas schwach an, aber sorgt mit seine tolle pass an Borriello
    für eine Eurotor, Pizarro-Perrotta viel in Bewegung, und Top gespielt, die
    Abwehr nicht ganz Souverän, Burdisso lässt sich von Traore ausspielen,
    Cicinhio schwach, kaum seine Flanken kamen an, dazu nutzt seine tor Chance
    nicht, nach seiner Auswechseln, kam Cassetti der keiner Akzenten setzen konnte.
    Mexes hat gezeigt dass man mit ihn rechnen kann,Casteletti für Riiese, hat gut
    gespielt, oft in der Offensiver vorzufinden.tja der Adriano für Menez, der macht
    seine aufgabe gut, aber er muss unbedingt 10 Kilo abnehmen, Borriello für den schwach
    Vucinic, zeigt dass er viel Potential hat, Ranieri sollte überlegen, ob zukünftig mit einer
    4-3-3 system spielen lässt, die Spieler dazu hat er..
    Roma News 24 - Roma - Cluj: le pagelle
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Nächste spiel für die Roma.

    [​IMG] [​IMG]
    Napoli
    Roma
    6/a Giornata
    Domenica 03/10/2010
    Ore 15.00
    Am Sonntag in Neapel.
    Und die möglicher Aufstellung.
    http://www.forzaroma.info/news-as-roma/27284-napoli-roma-le-probabili-formazioni.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2010
  5. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2010
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die spieler die für morgen gegen Basel nominiert sind.
    De Rossi-Vucinic-Menez nicht dabei.
    Roma-Basilea, i convocati: out De Rossi, Menez e Vucinic | Romagiallorossa.it
     
  7. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Gegen Basel sicherlich auch ärgerlich ohne Vucinic, Menez, De Rossi aber doch machbar, wenn sich die Roma so präsentiert wie gegen Genua.

    Hoffe diesmal auch auf einen längeren Einsatz von Simplicio, der in den 20 min gegen Genua schon überzeugte.
     
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Roma muss ohne diese drei zurecht kommen, selbst wenn
    Basel ein harte gegner ist..und die Roma muss endlich zeigen was
    sie am beste kann, Fußball der Extra klasse spielen, es sieht so aus als
    wenn die mannschaft aufläuft die gegen Genoa die erste Halbzeit
    spielte, Semplicio wird wahrscheinlich später reinkommen..da konditionell
    nicht für eine gesamte spiel reicht, aber dass entscheidet Ranieri, wer
    morgen abend ein-läuft, z.b Mexes für Juan oder Burdisso, Rosi für Cassetti.
    Lobod so wie Riise-Perrotta-Pizarro-Brigi-Taddei naja naja der kann mich bis jetzt
    nicht überzeugen, Totti-Borriello dann sehen wir weiter.
     
  9. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Schwarze Abend für die Roma.
     
  10. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Das kann man laut sagen,besonders nach dem 1.3 gegen Basel.Jetzt muss sich die Roma besonders anstrengen....
     
  11. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Obwohl sie viel besser gespielt haben als Basel, verlieren sie mit 1:3...resultiert daraus, weil sie viel für die Offensive und wenig für die Deffensive gemacht haben...das Rückspiel in Basel müssen sie gewinnen, sonst können sie ein weiterkommen vergessen.
     
  12. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Einfach traurig wenn beide spiele miteinander vergleicht, am Samtag den Genoani
    nicht zugelassen, und Top gespielt, gestern sah ich mal wieder bestimmten fehler
    in der Defensive, dazu es waren die gleiche Akteure bis auf Mexes, der für Juan
    spielt, benehmen sich wie jugendspieler, Cassetti-Riise-Burdisso-Mexes sie alle waren
    an zwei tore (Basel) schuldig, lassen erst den Frei einfach abziehen, und bei 3 tor
    lassen den Baselaner einfach durchlaufen, miserabler leistung, der Mittelfeld war
    auch nicht ganz in Bilde, Pizarro-Perrotta-Brigi und Taddei ohne Idee & Mumm, wenn
    man die noch vor paar tage gesehen hat,:schlecht::hammer2: Ranieri war regelrecht an gefressen
    über die leistung der Abwehr & Mittelfeld, Borriello-Totti waren die einziger die sich
    viel bewegt haben, dazu auch Pech gehabt, selbst wenn die zweite halbzeit von
    Basel nichts mehr gesehen hat, die Roma wurde besser, aber sie verlor den spiel.
    der ab dem Chance nach hätte gewinnen müssen.
     
  13. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    So kann das auch nicht weitergehen...Ranieri gebe ich da auch keine Schuld, die Spieler sind leider nicht konstant mit ihren Leistungen, Ranieri versucht immer das beste rauszuholen, ich weis ja nicht wie die sich im Training so anstellen aber der Trainer muss doch erkennen welche Spieler schlechte Leistungen bringen und welche nicht. Außerdem verstehe ich nicht, wie z.B das Mittelfeld oder die Abwehr gegen eine Mannschaft wie Genua gut spielt und dann mit diesen Selbstbewusstsein gegen eine Mannschaft aus Basel trifft, die - bei allem Respekt - keine Übermannschaft ist und höchstens mit Genua zu vergleichen ist. Auch Baptista konnte keine Akzente mehr setzen.

    Die einzige "Schuld" die ich Ranieri gebe ist das er seinen dritten Wechsel nicht mal vollzogen hat. (Als Baptista reinkam müsste er eig noch einen bringen, z.B Okaka oder Simplicio)
    Nun der war warscheinlich so so geschockt, dass er ganz vergessen hat einen dritten Wechsel zu vollziehen...
    Ich bin mir ziemlich sicher, wenn die Roma das Ligaspiel in Parma am Sonntag nicht gewinnt, muss Ranieri seine Sachen packen...
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Genau dass ist der Probleme, die Konstanz, wo ist die geblieben?? vergangener saison
    hat man wohl schlecht begonnen,(Spalletti) dann ist man durchmarschiert. tja Ranieri kennt die Problematik jeder spieler, es könnte damit zusammen liegen, dass die
    vereins probleme nicht geklärt sind?? (UniGredit) Rosella Sensi ist leider Pro Forma
    Präsidentin. dadurch sind viel spieler etwas verunsichert..oder wie du auch festgestellt hast, bei manche sind die leistung von spieltag zu spieltag zu unterschiedlich, aber es
    muss ein grund haben?? naja der Baptista hat selten seine klasse gezeigt..Semplicio
    dagegen wollte immer zu Roma, wird aber kaum berücksichtigt, warum?? Okaka wird
    zurück geholt, spielt in der U21 sehr gut, aber er wird kaum eingesetzt, Vucinic verletzt, Adriano hat immer noch Gewicht probleme, Cerci nicht mehr da, Losi??
    Aquilani spielt ietzt für Juve, Guberti für Samp, und so weiter..
    naja warten ob am nächste spieltag, einer positive ergebnis in Parma holen..und Genoa
    ist allemal starker als Basel, aber ich hab vor denen gewarnt, und leider dass eingetreten was sich nicht gewünscht hat.
     
  15. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ranieri soll sich jetzt verpissen. Nicht nur die Vorbereitung war absolut schlecht, wenn man sich die Fitness der Spieler anschaut (kann ja nicht sein, dass ein Profi nicht mehr als 70 Minuten lang laufen kann) sondern auch seine vielen Systemänderungen und absolut nicht nachvollziehbaren Wechsel gehen mir mächtig auf den Geist. Was denkt er sich dabei, Castellini für Riise zu bringen, wenn es 2:1 für Basel steht? Wo steckt da der Sinn dahinter?
     
  16. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Ich denke er versprach sich von Castellini mehr Druck über die Außen, da -wie du schon angesprochen hast- Riise einer der jenigen war, bei denen es konditionell nicht gereicht hat.
     
  17. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Ranieri ietzt als schuldiger darzustellen?? OK die gesamter Vorbereitung war nicht
    optimal, vielleicht doch wegen Italpetroli (Sensi)?? und weil man bis heute noch
    niemand gefunden hat, der bereit wäre A.S Roma zu übernehmen. sollte keine
    Entschuldigung (alibi) sein, aber spieler werden unsicher..und man hat die Falsche
    Einkaufs Politik gewählt, junge spieler entweder ausgeliehen, oder an direkter
    Konkurrenten verloren, siehe Motta an juve, dann D'allesandro sollte auch zurück,
    nichts ist passiert, und und..man holt Castellini :hammer2:..da ich immer noch eine
    Spalletti Fans bin, trotz seine fehler, ist ja bekannt..jetzt steht die Roma vor
    einer ungewisse zeit, wer käme überhaupt in frage als neue Trainer? momentan
    wusste ich niemand..zu gestern nochmal, wenn man in der erste 45 Min fehler
    macht, rächte sich oft, selbst wenn die zweite halbzeit Basel beherrscht wurde,
    und mehrerer möchlichkeiten gehabt hat, diese spiele in ganz gesehen, durften die
    Roma nicht verlieren..naja die Auswechslung Riise war schon in ordnung, die von
    Perrotta auch, aber ich hätte Okaka gebracht, und man hätte noch einer Auswechslung, Ranieri fehler gestern..
    vornehmen sollen.
     
  18. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Lippi :lachweg:

    Nun ja bisher käme wirklich kein Trainer in Frage, Sensi und C.O äußern sich selber ja nicht dazu...aber der einzige der bisher mit der Roma in Verbindung gebracht wurde in den Medien, war Lippi :lachweg:
    Da bleibt nur zu hoffen das Ranieri wieder alles in Ordnung bringt, sonst wenn Lippi da ist werden Vucinic, Menez, Totti, Mexés,Okaka erstmal aussortiert :D
     
  19. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Conti. :herz: Würde wahrscheinlich auch massig Einsatzminuten für Rosi und Okaka bedeuten.
    Von Leonardo wurde auch gesprochen, den brauch ich aber ebenso wenig, wenngleich er mir noch weit lieber wäre als Lippi. Weiß zufällig jemand, wie lange Ancelotti noch an Chelsea gebunden ist? Um den sollte man sich bei nächster Gelegenheit auch endlich mal kümmern, war schon schwer enttäuscht, dass er damals nicht gleich zur Roma gekommen ist, sondern bei Chelsea eine (unnötige) Zwischenstation eingelegt hat. Den Wunsch dazu hat er ja schon mehrmals geäußert.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Forza Bruno! :hail:
     
  21. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Oho Mamma mia.:suspekt::suspekt:
    Lippi sollte lieber in Viareggio bleiben, den braucht die Roma wirklich nicht..
    naja die medien schreiben sehr viel, dass Ranieri momentan ratlos ist, und die spieler
    auch, sieht man fast jeder Woche..und der Lippi will dann diese spieler aussortieren,
    wahrscheinlich im Einvernehmen mit Juve.:hammer2::hammer2: nun warten wir erst mal ab,
    heute morgen schreibt man dass Leonardo bereit wäre, der ist aber auch nicht unbedingt mein Favorit..Conti ist besser als Jugendkoordinator aufgehoben,
    Carletto ist zu lang mit Chelsea gebunden, dass wäre die Alternative..Ballardini
    der ist momentan frei..oder Spalletti kommt wieder..
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ende November ist die russische Meisterschaft zu Ende, da könnte er als Triumphator abtreten, denn im Moment hat er mit Zenit 6 Punkte Vorsprung und zudem noch 2 Nachholspiele. Für die Roma wäre das sicher eine sehr gute Lösung, aber ob die Russen damit einverstanden sind?
     
  23. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Wäre Frank Rijkaard nicht auch eine mögliche Traineroption? Der wurde ja vor kurzem bei Galatasaray Istanbul entlassen und wäre im moment noch vereinslos :lachweg:

    Ansonsten steht bei mir von den genannten immer noch Conti an erster Stelle, an zweiter wohl Leonardo / Spalletti und dann würde ich mir doch eher Rijkaard als Lippi wünschen :D
     
  24. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Der Rijkaard beste zeit waren die bei Barca..seit dem hat
    nicht mehr viel vorzuweisen. auch wenn er der Italienische
    Fußball als spieler kennt..und eine guter Lehrmeister bei Milan
    gehabt hat (Sacchi) ich schätze der Bruno Conti sehr hoch, aber lassen wir
    lieber dort Arbeiten, wo er bis jetzt sehr Gut gearbeitet hat..Leonardo, damals hab
    ich seine scheitern bei Milan kommen sehen, er ist keine zweite Sacchi oder Capello,
    dass hat der Berlusca sich wohl gewünscht, nix wurde daraus, aber man soll
    ihn eine Chance geben? wenn der Ranieri wirklich scheitern sollte.. sonst bliebe
    meine Kandidat (Number One) immer noch Spalletti, oder Ballardini der in Palermo sehr
    gut gearbeitet hat, und Lippi soll lieber in die wüste irgend welche Beduinen tranieren..
    dann gebe noch der Franco Zola, aber warten wir die Dinge die vielleicht kommen können.
     
  25. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Nächste Spiel der CL.
    Prossima Partita

    [​IMG] [​IMG]
    Basilea
    Roma
    Champions League
    Mercoledì 03/11/2010
    Ore 20.45


    Und alle 23 spieler für Mittwoch.
    Roma, col Basilea spazio a Cicinho
     
  26. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Und am Sonntag den Derby gegen Lazio.
    [​IMG]
    um 15.00 Uhr. Stadio Olimpico Roma.

    [​IMG]
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Passend hierzu (Vorsicht: italienisch!):
    S.S. Lazio - Nonciclopedia :D

    Dieses Jahr gilt beim Derby mehr denn je: FORZA ROMA!!!! :hammer2:
     
  28. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    WoW.:top::top:

    Sonst bekommen die "Somaroni" ja noch Oberwasser.:lachweg::lachweg::hammer2::hammer2:
     
  29. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Egal wie gut die Laziali im moment sind, gegen die Roma werden sie trotzdem verlieren! :D
    Na zumindest hoffen wir das mal :hammer2:
     
  30. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Percche hanno un Culo grande come Piazza S.Pietro.
    Weil sie bis jetzt ne große Arrrrr haben, so groß wie der Petersplatz.
    http://www.asromaultras.org/vignetta_spk.jpg

    Che ci fa un Laziale nel Frigorifero? che ne so,
    fatti li cazzi tua e richiudi.

    [FONT=Arial,Helvetica][SIZE=-1]"Che ce fa un laziale ner frigorifero? Che ne so, fatte li cazzi tua e richiudi!"[/SIZE][/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica][SIZE=-1]"Che ce fa un laziale ner frigorifero? Che ne so, fatte li cazzi tua e richiudi!"[/SIZE][/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2010
  31. AsRoma10Totti10

    AsRoma10Totti10 Member

    Beiträge:
    913
    Likes:
    0
    Das nennt man dann wohl Philosophie... oder so :D