as roma

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von barisano, 2 Februar 2009.

  1. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Wo her nimmst du dieses Weisheit? anscheint kannst du nicht ünterscheiden ob die Giallorossi ersatz geschwächt gespielt haben, wie der Brock_Lesnar schon schreibt,oder
    nicht wollten, was gar nicht stimmt.. dieses Wettbewerb haben sie schon erst genommen, genau wie die Meisterschaft, und dass sieht man an resonanz der Zuschauer..aber was
    soll, für euch ist immer ausschlaggebender dass ein Italienische Verein rausgeflogen
    ist, wegen der Dämlicher UEFA punkte..
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Es ist aber schon komisch, dass die Roma in der Liga seit langer Zeit kein Spiel mehr verloren hat und um den Meistertitel spielt, aber in der Europa League gleichzeitig die schlechtesten Ergebnisse eingefahren hat. Auch gestern kam mir die Mannschaft etwas unmotiviert vor. Vor allem nach dem ersten Gegentor haben die Spieler unverständlicherweise die Köpfe hängen gelassen und in kurzer Zeit noch zwei weiter Tore kassiert, obwohl man eigentlich überlegen war.
    Noch dazu war man durch Verletzungen stark geschwächt und dann hat Ranieri auch noch Mexes und Cassetti aufgestellt, obwohl die in dieser Saison fast keine Leistungen gebracht haben. Ich glaub einfach, dass auch Ranieri erkannt hat, dass er für das wichtige Spiel gegen Napoli am Wochenende Leute schonen muss. Ich bin mir fast sicher, dass Toni gespielt hätte (am Wochenende wird er ja angeblich sein Comeback geben), wenn es ein wichtiges Spiel gewesen wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2010
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Aaalso.....

    noch vor einigen Tagen sollte uns hier weisgemacht werden, dass in den großen Fussballnationen, wie insbesondere Italien, England und Spanien die Euro-League sowieso nicht ernstgenommen wird. Es gebe zu wenig Geld, kaum Prestige und lenke zudem vom eigentlich großen Saisonziel ab, der Quali zur CL und dem damit verbundnen großen Geldtopf.

    Nu, kaum dass zum eigenen Heimspiel für ital. Verhältnisse gigantische 50.000 Zuschauer, noch dazu gegen einen - ohne das ich ihn abwerten will - nur auf dem zweiten Blick attraktiven Gegner, kommen, ist die Aussage, die Fans und die Öffentlichkeit interessiere der Wettbewerb nicht (von wegen kaum Prestige), damit hinfällig wird, ist das nächste Argument nun die Verletztenliste.

    Gut, nehme ich zur Kenntnis. Allerdings ist dann trotzdem ungereimt, warum noch vor dem Wettbewerb immer die Rede davon ist, in den Vereinen und unter den Spielern sei der Wettbewerb nicht attraktiv, deswegen sitzt man den auf einer Arschbacke ab. Denn wenn dem so wäre, bräuchte man jetzt nicht das Argument der Ersatzschwächung. Denn dann hätte man auch sagen können: Wir sind verdient ausgeschieden, weil wir dachten, es ginge auch mit einer Ersatzmannschaft, aber soo unglücklich ist man wegen dem Ausscheiden auch wieder nicht. Und ob die Fans das anders sehen ist uns egal.

    Nee, nee, da passt einiges in der Argumantation nicht. Nicht vielleicht im Zusammenhang mit der Roma und der aktuellen Runde. Mehr so im allgemeinen.

    Gibt noch mehrere Belege, dass da einiges nicht ganz passt. Z.B. das Weiterkommen von Valencia in der Verlängerung.

    Also wenn ich schon "keinen Bock" habe, dann scheide ich wenigstens vor der Verlängerung aus. Aber dann in dieser auch noch weiterkommen zeugt schon eher davon, dass sie es auch wirklich wollten. Ansonsten wäre mir die Kraftanstrengung, die man in der Verlängerung in Kauf genommen hat schon etwas unerklärlich.

    Auch die Auswärtssiege von Atletico (in Istanbul) und Liverpool zeugen nicht gerade davon, dass man die Euro-League nicht (ganz) ernst nimmt.

    Aber gut, nu wird es ja selbst geschrieben. Die Roma hat den Wettbewerb ernst genommen und ist letztlich, weil sie in zwei Spielen schwächer war als Piräus, verdient ausgeschieden.

    Auch schön zu lesen.

    Aber nicht, dass es nächste Woche wieder heisst, die ital. Vereine nehmen die Euro-League nicht ernst. Hier steht es schwarz aus weiss. Oder so.
     
  5. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Wie du selbst festellen kannst, sie sind mal wieder im Alte Gewohnheit gefallen..oder
    sie konzentrieren sich doch voll auf die Meisterschaft, und die Partenopei sind keine
    angenehmer Gegner, es gilt nur ein Sieg oder ein Remis zu holen.
    naja es waren nicht nur Cassetti-Mexes die sehr schlecht gespielt haben, sonder
    ein paar andere auch.
    Es wird sich morgen entscheiden, ob Luca Toni spielen kann..Totti ist noch fraglich
    Motta wird warscheinlich für Cassetti spielen, Burdisso nimmt sein gewohnt plaz,
    Juan genau so, Pizarro ist auch noch fraglich, Cerci?? weil er gar nichts gebracht hat
    gestern, Vucenic hat sein platz sicher, Brigi-Perrotta?? nur morgen wissen wir mehr.
    http://www.ilromanista.it/prime-pagine/26022010.pdf
     
  6. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    1. Ein Fan sollte mMn immer bzw. so oft wie möglich im Stadion sein.
    2. Von den Medien wird der Bewerb weiterhin nicht wirklich beachtet, wenn man zur selben Zeit noch drei Vereine in der CL hat.
    3. Lag es gestern an einer Mischung von mangelnder Motivation und einer Aufstellung des Trainers, der eindeutig Spieler schonen wollte. Das kann man sich aber selbst gegen einen Gegner wie Panathinaikos nicht erlauben, wenn man zusätzlich noch auf seine Leistungsträger verzichten muss, weil diese verletzt sind.
    4. Hab ich mir gestern Abend nach den Spielen gedacht, dass ich vielleicht einige meiner Aussagen von letzter Woche überdenken muss. Die Aufwertung von UEFA-Cup zu Europa League hat dem Bewerb gut getan. Zu UEFA-Cup-Zeiten sind einige italienische Teams ja sogar mit einer Ersatzbank aufgelaufen, die mit Jugendspielern auf 11 Spieler aufgestockt wurde. Das ist definitv nicht mehr der Fall. Mittlerweile werden nur noch manche Stammkräfte (so wie gestern bei der Roma) geschont, um für die (wichtigere) Meisterschaft eine starke Mannschaft zu haben.
    5. Dass Valencia aber überhaupt in die Verlängerung muss gegen ein Team wie Brügge und gleichzeitig auf Rang 3 der spanischen Liga steht, zeigt für mich, dass da doch etwas dahinter ist, wenn ich sage, dass an den Bewerb nicht mit der Ernsthaftigkeit gegangen wird, mit der man die Ligaspiele bestreitet. Bei der Roma ist das ähnlich: seit Ranieri da ist gab es nur noch in der Europa League Ausrutscher. In der Liga spielte man souverän.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2010
  7. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Diese aussage stammt nicht von mir..und die Giallorossi (Roma) haben ihre pokal
    spiele immer erst genommen, National wie auch International!!
    Es hätte bei weiter Qualifikation für die Roma satte 20 Mil, gegeben, und ich kann mir nicht vorstellen dass sie nicht haben wollten..

    Nicht in Rom, die ursache von weniger zuschauer liegt wo ganz anders..nun auch bei nicht Attraktiver gegner hat die Roma mehr zuschauer zahlen, siehe gestern.

    Von welche verlängerung redest du, es gab keine Verlängerung gestern..Valencia oder
    Liverpool ist Irrelevant, andere spiele und mannschaften..der Vergleich hinkt etwas.
    Die Giallorossi haben schon bock gehabt, nur es lief gestern nichts..und dass passiert
    selbst die Roma.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja......also halten wir fest. Die Roma nimmt die Euroleague ernst.

    Ist ja wenigstens etwas.
     
  9. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ich war derjenige, der gesagt hat, dass die Europa League eher weniger Wert ist und dass die Roma da gestern wirklich die Leistung gezeigt hat, die möglich gewesen wäre, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wenn ich mir die Leistung in der Serie A anschaue.
    Außerdem gibt's für das Weiterkommen niemals 20 Millionen €. Man kann in der Europa League maximal 14 Millionen € holen, aber dazu muss man wirklich alle Spiele gewinnen.

    edit: Oder sagen wir, dass "nicht Ernst nehmen" von Anfang an der falsche Ausdruck war. "weit nicht so Ernst wie die Deutschen nehmen" wär besser gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2010
  10. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Ich dachte der Ricky. nun ob die neue erschaffener Europa Leaque wirklich Attraktiv ist und bleib werden wir sehen..
    Dass war die summen die genannt würde..mehr weise ich nicht, und hier die
    Note für die Giallorossi, mit der 7 Min verruchtheit den sie alles verspielt haben.
    http://www.romagiallorossa.com/?action=read&idnotizia=18616



    Nun Deutsche vereine nehmen alles sehr erst..:prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2010
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Totti, Toni und Pizarro sind wieder nicht im Kader gegen Napoli. Julio Sergio steht zwar wieder im Kader, sein Einsatz ist aber fraglich.
     
  12. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ja, richtig. Wir haben nix gegen italienische Vereine (gut, kann da nur für mich sprechen), ich freue mich nur, wenn sie rausfliegen, weil es für Deutschland gut wäre. Wo ist das Problem dabei?

    Das seh ich als Lob für deutsche Vereine. ;)
     
  13. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Morgen spielt die A.S Roma weiter hin ohne Totti-Toni-Pizarro..in Link sind die
    nominiert spieler für morgen.
    Benvenuto nel sito ufficiale dell'ASROMA CALCIO
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Du tust dich selbst widersprächen, wenn du nichts dagegen hättest, würdest dich nicht
    freuen.

    Genau, weil ich nichts dagegen habe wenn sie sich weiter Qualifizieren..bin kein
    Neider, sonder nur rein Sportlich-Sachlich..was viele von euch nicht können..:prost:
     
  15. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Hab ich ja gesagt.;)
    Aber auch Inter muss mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft zu Udinese.
     
  16. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2


    Stimmt die müssen ersatzgeschwächten bei Udinese antreten..die Giallorossi werden
    voraussichtlich mit diese mannschaft heute in Neapel antreten.
    Julio Sergio für Doni, der zu letzten oft gepatzt hat..Motta-Riise, Burdisso-Juan.
    Brigi-Perrotta-De Rossi-Taddei-Menez'-Vucenic...trotz allem wird in Neapel sehr schwer..
    http://www.ilromanista.it/prime-pagine/27022010.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Februar 2010
  17. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Ich hab nix gegen italienische Vereine, warum will das nicht in deinen Kopf rein?
    Ich freu mich über italienische Niederlagen, weil sie für Deutschland in der Fünfjahreswertung günstig wären! Nicht mehr und nicht weniger. Würde England auf dem dritten Platz der Wertung stehen und wir können England in naher Zukunft überholen, würden mich Niederlagen englischer Vereine freuen!
     
  18. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Und immer wieder dieses Fünfjahreswertung, als wenn nicht anders gebe..mich
    interessiert nicht die Bohnen..sonder nur wie die jeweiliger mannschaften spielen, und
    ganz besonders wenn die Roma weiter kommt..wenn sie auch ausscheiden nehme dass
    ganze Sportlich, den Rest ersparen ich mir, weil alles Nur Geld macherei ist, würde
    mir sogar wünschen wenn die UEFA in der CL NUR noch die Meister genau wie früher
    spielen lässt, genau so in der neue erschafft Euro Liga die Pokal sieger mitmachen würden, aber die mehrzeilige Fußball Fans, lassen sich verarschen..von der FIFA-UEFA.
    weil der Profit nur noch & noch zählt..
     
  19. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Napoli moniert das man ihnen 2 elfer verweigert hat
    1: Mexes faul
    2. faul an Quagliarella
    von 2 elfer musste der schiri 1 geben !!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Februar 2010
  20. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Stimmt nicht Ricky..Mazarri hat nichts der zweite szene mit Mexes gemeint, sonder
    die mit Juan & Quagliarella, den hätten man ohne weiteres geben können..trotzdem
    waren die Giallorossi die tonangebender mannschaft..aber in allem einer gerechter Remis..
    leider bring uns weiter zurück, jetzt sind 7 punkte abstand zu Inter..
     
  21. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Beide Elfer konnte man geben, musste man aber nicht. Der Schiri hat sich dafür entschieden, in der zweiten Situation (Handspiel von Mexes) Elfmeter zu geben, obwohl die Situation ziemlich strittig war (am besten noch mal auf Video anschauen, um selbst ein Urteil zu fällen). Die erste Aktion (Foul von Juan an Quagliarella) wäre eindeutiger gewesen, obwohl man auch hier nicht pfeifen musste.
     
  22. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Für den Foul von Juan an Quagliarella stimmte ich dir zu, der von Mexes sieht man
    eindeutig dass der ball von oberschenkel an seine arm springt, war nicht gewollt..und
    hab es mehrmals in SKY Calcio Show gesehen..nun auch Rizzoli empfand als nicht
    würdiger Elfer,.
     
  23. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Die Fünfjahreswertung ist eben entscheidend... und die Chance, in der CL oder der EL zu spielen ist eben für einen Verein umso höher, desto höher das Land in der Wertung liegt.

    Klar, wenn ich einen Verein richtig hasse aus meinem Land (Bayern), freue ich mich über dessen Niederlagen. Wenn ich einen Verein richtig mag aus dem in der Fünfjahreswertung konkurrierenden Land (Neapel, die leider noch nicht wieder international spielen), freue ich mich darüber.
    Alles in allem hab ich nix gegen die Roma oder Inter, freue mich aber aufgrund der Fünfjahreswertung trotzdem, genau wie ich nicht mit Wolfsburg oder Schalke sympathiere, aber mich freue, wenn die international gewinnen. Nationalismus halt. ;)

    Aber muss dir recht geben. Es sollte wieder einen Meisterpokal und einen Pokalsiegerpokal geben. Das waren noch schöne Zeiten (die ich leider nicht miterlebt habt), nun heißt das Champions-League und Champions gibt es eben immer so viel, wie notwendig sind. Und derzeit sind das eben 32. :suspekt:

    Also noch mal, falls das für dich so rüberkommt, ich hab absolut nix gegen Italien und nix gegen die Serie A. Ihr habt eben nur das „Pech“, dass ihr im Moment Dritter seid und damit der nächste Kandidat zum Überholen.
     
  24. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Sorry, die genannter Fünfjahreswertung hat mich nie interessiert..und bleibe dabei,
    es ist nur nee Farce, um mehr Profit für die UEFA raus zuschlagen, dazu die private
    Fernsehen Anbieter mit ihre Abos den verbraucher Geld aus der tasche zu ziehen..

    Nun zu der vereine die man nicht Leiden kann, ich kann Juve nicht austehen,
    in der Buli gehören die Bayern, in England sind ManU-Liverpool..aber richtig hassen
    tue ich die nicht..und freue mich jedes mal wenn vereine mit weniger Finazielle
    Möglichkeiten die ganz große schalgen, so wie gestern Palermo die 2-0 in Turin
    gewann, gegen Juve..

    Ja, die Alte regelung hat mir besser gefallen, kleine Zugeständnis könnte man tun,
    der zweite der jeweiliger Liga zu zulassen..damals waren die begegnung viel
    spannender, als heute in der CL-EL da würde nicht so viel Taktiert, heute geht nur
    um Geld..

    Und ich habe nichts gegen Deutschland & Buli..was ich möchte ist, ganz vernunftig
    über Fußball unterhalten, mehr nicht..und wie schon erwähnt die Fünfjahreswertung
    ist für mich Irrelevant, keine Interesse daran, ob man dritter oder vierte ist..
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Entscheidend für was?
    Doch nur dafür wieviele Teams aus einem Land in CL und EL rumturnen. Das ist schon mal alles.
    Entscheidend dafür, dass mir gefällt was ich da sehe, ist diese 5-Jahreswertung schon mal gar nicht und ich kann's keinem verdenken, wenn es ihm komplett am Popo vorbeigeht, ob nun 2, 3 oder 4 Teams aus einem Land die Möglichkeit geboten bekommen in der CL zu spielen.
    Was gehen mich denn bitte die Auftritte der anderen an, wenn mich die Teams nicht interessieren, auch wenn sie aus dem eigenen Ländchen kommen? In der CL zählt der Gewinn und kein bescheuertes Plätzezählen.
    Beispiel: Stuttgart im 1/8 Finale - subba. An dem Spiel ist das einzig Interessante der Gegner :D
     
  26. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Giallorossi haben mal wieder gestern die 5 punkte Abstand zu Inter nicht halten
    können..sie waren die bessere mannschaft, nur dass in Neapel sehr schwer ist zu
    gewinnen..aber es bleibt die Hoffnung dass Inter kein Glück mehr hat, wie gestern..
    Am Samstag ist Milan zu Gast, da wird sich entscheiden in wie weit, der angriff auf
    Inter gut geht..die Giallorossi müssen Milan schlagen, sonst ist der zweite platz nur möglich..
    http://www.ilromanista.it/prime-pagine/01032010.pdf
     
  27. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Und heute abend Big Mach, Roma vs Milan vor ausverkauft Olimpico.
    http://www.ilromanista.it/prime-pagine/06032010.pdf
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Forza Roma! :top:
     
  29. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
    Roma hat NICHT gewonnen aber gegen Inter werden sie in TOPform sein mit TOTTI der euch schmerzen zufügen wird :zahnluec::D
    ein gerechtes 0:0 zwar, hatte Milan mehr vom Spiel aber die chancen nicht ausgenützt..kurz vor schluss rettet uns SuperAbbiati den punkt..Endlich habnen wir ein Keeper :top::prost:
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Das Unentschieden ist ok, keiner 3 Punkte, was will man mehr. :)
     
  31. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Für Inter ist dieses Remis willkommen..nur gegen Genoa wird heute es schwer..