as roma

Dieses Thema im Forum "Internationaler Fussball" wurde erstellt von barisano, 2 Februar 2009.

  1. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2


    Die Roma hat in der vergangenheit bewiesen dass ohne Stars International sehr weit
    gekommen sind, viele Stars wollen viel Geld verdienen, und aus erfahrung muss
    gesagt werden, sie haben die Roma verlassen wenn andere vereine mehr geboten haben,
    die ausnahmen gabst auch Voller-Batistuta-Falcao-Cereso.
    Seit jahren vertritt die Roma ein ganze andere verein Philosophie, sie bauen auf die
    Jugend..und recht so..

    Montali sagt, und dass ist auch meine meinung, die Giallorossi werden innerhalb
    der nächste drei jahren noch besser werden, dass ohne probleme mit Inter-Milan-
    Juve (wegen der Investitionen) mithalten können, spielerisch sind wir schon so weit..
    Inter ist nicht mehr weit, siehe die punktezahl der abstand wird weniger..
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    De Rossi ist schon mal sicher ein Superstar. Der wird gemeinsam mit Chiellini der wichtigste Spieler für Italien bei der WM in Südafrika werden. Er ist ja nicht um sonst von der Spielergewerkschaft zum besten italienischen Spieler in der Serie A gewählt worden.
    Als zweiten "Superstar" würde ich dann Juan nehmen, der seine Verletzungsanfälligkeit diese Saison abgelegt hat (wahrscheinlich auch bedingt durch den Wechsel des Ärzteteams) und seine Leistung konstant zeigen kann. Für mich einer der besten IVs, die die Serie A bieten kann.
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Und nicht vergessen, Andreolli der immer besser wird, selbst wenn er als nur ersatz
    für Juan wenig eingesetzt wird, Motta über ihn braucht man nicht viel zu sagen, Okaka
    soll nächste saison wieder zurück, D' alessandro ist nur ausgeliehen, Cerci wird
    der spieler den man kennt aus der zeit bei Atalanta..dazu kommen die Jugendspieler
    die eigentlich schon Fit sind für die erste mannschaft, wo ManU wieder mal wegschnappen wollte..
    Tja über unsere zukünftiger Kapitän Daniele De Rossi braucht nicht viel worte, er ist
    der beste defensiver mittelfeldspieler Weltweit..
     
  5. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Schon klar, aber das sind noch Talente/Rohdiamanten und keine Superstars. ;)
    Andreolli hat viel Potential, aber seit Mexes wieder fit ist, hat die Roma gleich drei Weltklasse-Verteidiger (Juan, Mexes, Burdisso), die sich um die zwei Plätze in der IV streiten. Riise ist momentan auch in der Form seines Lebens, also wird es für Andreolli sehr, sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich, in dieser Verteidigung seinen Platz zu finden. Er muss weiterhin auf Verletzungen hoffen. Vor allem auf der Position des linken Verteidigers ist er nach Riise ja gleich zweite Wahl. Noch dazu, ist die Position als linker Verteidiger ja nicht die beste Position von Andreolli, sondern nur eine Ausweichmöglichkeit. Sein Können hat er letztes Jahr bei Sassuolo, als er ausgeliehen war, ja bewiesen.
    Richtig :hammer2:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Das ist nicht dein Ernst, oder? :staun:
     
  7. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    @ Huelin hast recht..:top::top:
    Selbst wenn Burdisso für die Roma spielt, ist keiner Weltklasse verteidigter hat man
    gestern wieder gesehen, der hat zu viel Spielraum den Miccoli-Migliaccio gegeben, und
    man kann froh sein dass es nicht 0-2 für Palermo, Dank Julio Sergio der super gehalten
    hat..
     
  8. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Burdisso hat Mexes inzwischen verdrängt und steht bei Ranieri besser da als Mexes. Die Hinrunde die Burdisso gespielt hat war unglaublich. Ich behaupte jetzt mal: ohne ihn würde die Roma jetzt nicht da stehen, wo sie es tut. Wobei der Begriff Weltklasse natürlich übertrieben ist. ;) Der trifft aber auf Mexes mit seiner derzeitigen Form auch nicht zu.

    edit: Bevor Fragen auftreten: ich hab natürlich jedes Spiel der Roma diese Saison gesehen und kann Burdisso wohl ganz gut beurteilen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2010
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Naja, er scheint sich ja immerhin verbessert zu haben. Bei Inter ist er eigentlich meist nur durch krasse Fehler aufgefallen und war bei den Fans ziemlich untendurch. Stark hab ich ihn bisher fast nur in einigen Spielen der Albiceleste in Erinnerung.
     
  10. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Nicht vergessen das Mexes noch nicht Fit ist..eine meinung die ich nicht vertrete :)
    aber jeder dass seine..Burdisso war und ist eine mittelmäßiger spieler, schon bei Inter war er
    Mister Holzkopf..
     
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Hier die Fantacalcio-Seite der Gazzetta:
    Fantagazzetta.com - Statistiche difensori serie a
    Burdisso ist bei der Durchschnittsnote sogar noch vor Juan, obwohl beide fast gleich viele Einsätze haben.
     
  12. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2010
  13. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Burdisso wurde auf Grund seiner starken Leistungen für die Roma in den Kader der argentinischen Nationalmannschaft gegen Deutschland einberufen. :top:
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Dann wird es freuen der Burdisso..
    http://www.ilromanista.it/prime-pagine/17022010.pdf
     
  15. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Giallorossi führen mit 1-0 in Athen, tor durch Vucenic.
     
  16. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Pana-Roma 3-2 schade für die Giallorossi sie haben gut angefangen, leider müssten
    der Julio Sergio ersetzen, und die abwehr hat mal geschlafen bei beide Gegentore.
     
  17. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    in Rom werden sie geputzt sie haben keine chance :top:
     
  18. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Das wäre auch was wenn die die Roma rausschmeissen.
     
  19. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Erste mal gilt in der Meisterschaft so gut wie möglich an Inter ran zukommen.jetzt sind
    nur 6 punkten, gestern hat Inter gegen Sampdoria 0-0 gespielt..es wird wohl gegen
    Catania heute schwer, aber die Giallorossi können/müssen gewinnen..

    Naja gegen Pana zu hause durfte nicht mehr anbrennen..weil die Roma weiter kömmen
    will, und bis dahin sind Totti-Toni wieder fit..
     
  20. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Giallorossi führen gegen Catania 1-0 tor durch Vucenic.
     
  21. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Es blieb 1-0 für die Giallorossi..jetzt sind sie nur 5 punkten abstand zu Inter.
    :laola:
     
  22. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Die Giallorossi haben seit Oktober stolze 14 punkten zu Inter wettmachen können.
    Jetzt sind nur noch 5 punkte abstand, und eine positive serie von 7 gewonnen spiele
    hintereinander in der Serie A, und 15 insgesamt ungeschlagen..Inter bekommt
    langsam probleme, es wird sehr spannender wer dann am beste durchkommt..
    http://www.ilromanista.it/prime-pagine/22022010.pdf
     
  23. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    3:1 für Panathinaikos in Rom und das erst zur Halbzeit. Mexes trägt an zwei Toren die Hauptschuld, vielleicht stimmt ihr (huelin, barisano) mir jetzt zu, dass Burdisso ein starker Verteidiger ist, seit dem er in Rom spielt und man mit Mexes jetzt wahrscheinlich nicht so weit vorne stehen würde in der Liga (hat man ja letztes Jahr schon gesehen, was passiert, wenn Mexes in schlechter Form ist).
     
  24. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    sieht nicht gut aus für die Roma 2:3 !!!!!
     
  25. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Die Roma ist raus. Gut für Deutschland. Zumal Pana mein Lieblingsklub aus GRE ist. :)

    Nun kann sich die Roma ganz auf die Serie A konzentrieren und es Inter und den Anderen noch mal schwer machen!
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Überraschung! Ich hätte nie erwartet, dass die Griechen in Rom gewinnen! :top: Glückwunsch!

    Mach doch mal einen Pana-Thread auf!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2010
  27. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    I


    Immer bestimmten Spekulationen und Missgunst, hauptsache ihr habt in zukünftig
    4/5 vereine in der Uefa cup, garn nicht zu reden über die CL..

    Seid etwas mehr sachlich, die Roma hat gestern verloren, weil ein teil der mannschaft
    dachte sie kommen ohne weiters weiter, dass passiert den Giallorossi früher unter
    Spaletti immer wieder, und man dachte bei Ranieri gibt es nicht mehr, dass zeigen
    auch die ergebnisse der letzten 17 spielen, aber sie sind einfach wieder mal gescheitert,
    obwohl spielerisch besser sind als Pana..nun wir werden und auf die meisterschaft
    konzentrieren.
     
  28. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Hallo Brock_Lesnar; du hast vollkommen recht..Mexes und nicht nur er, gestern hat die
    gesamter Abwehr außer Riise versagt, sie meinte wohl die schlagen wir, hab nur
    heute morgen die ausschnitte gesehen, man könnte sagen sie sind mal wieder zu
    hochnäsig gewesen, wie zu zeit Spalletti, und ich dachte schon Ranieri hätte dieses
    Manko ausgetrieben, anscheint noch nicht ganz..zu Burdisso sei gesagt in der zeit bei
    Inter hat mir nicht gefallen, seit er in Rom ist hat er sich verbessert, hoffentlich bleibt
    so stark, Mexes ist momentan wirklich außer form, aber ich hoffe dass er wieder
    die spielstärke erringt, der wird noch gebraucht..
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nöö.....ist kein Missgunst. Ist nur Freude über den Erfolg.

    Und das, wo die doch den Wettbewerb gar nicht ernst nehmen und dieser nur eine Belastung für die Spieler ist. :floet:
     
  30. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Die Roma war ja schon sehr stark ersatzgeschwächt. Mit Toni, Totti, Julio Sergio (Stammtorhüter) und Pizarro haben gleich vier Leistungsträger gefehlt (und ich bin mir nicht mal sicher, ob ich jetzt nicht doch noch jemanden vergessen hab). Dazu hat man noch auf Burdisso verzichtet, um Mexes nach seiner Verletzung Einsatzminuten zu geben, was sich als Fehler herausgestellt hat. Insgesamt ist die Mannschaft zu unmotiviert aufgetreten, die Fans haben das Spiel aber anscheinend schon ziemlich Ernst genommen: 50.000 Zuschauer und eine tolle Stimmung.
    Ich persönlich bin aber froh über das Ausscheiden, da jetzt wieder ein Bewerb weg ist, der die Roma im Rennen um den Meistertitel belastet. Sollte Inter in der CL weiterkommen, wär's noch mal besser. Für Milan gilt dasselbe.
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Die Fand waren also da und haben was erwartet?

    Um so schlimmer für die Profis, wenn ihnen das egal ist und sie den Wettbewerb eigentlich nicht ernst nehmen.