Artikel: Zweite Liga 2010/11 - Wer sind die Favoriten auf den Aufstieg?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 9 August 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    [​IMG]Am 20. August 2010 startet neben der Bundesliga auch die zweite Fußball Bundesliga in die Saison 2010/2011. Zeit sich mal Gedanken um die Favoritenrolle im Unterhaus zu machen.

    Die zweite Liga dürfte in dieser Saison interessant werden, wie lange nicht mehr. Es tummeln sich ca. 10 Teams im Haifischbecken Unterhaus, die mit dem Aufstieg liebäugeln oder um den Aufstieg in die erste Bundeslikga mitspielen möchten.

    Hertha BSC Berlin, FC Augsburg, Alemannia Aachen, Arminia Bieldefeld, Vfl Bochum, Energie Cottbus, MSV Duisburg, Karlsruher SC, 1860 München, dazu noch die Überraschungsteams aus dem Vorjahr Fortuna Düsseldorf und auch Eisern Union Berlin, die der großen Hertha nun Paroli bieten möchten.

    Alles Hertha oder was?

    Der Liga Krösus in der kommenden Saison ist Hertha BSC Berlin. Die alte Dame plant mit einem Etat von satten 35 Millionen Euro.

    Obwohl mit Arne Friedrich, Drobny und Kacar 3 wichtige Säulen zu ersetzten sind, verfügt die Hertha über einen erstklassigen Zweitligakader. In der Offensive sollen, der für knappe 2 Millionen Euro Ablöse von Mönchengladbach gekommene, Rob Friend und Adrian Ramos für Betrieb sorgen, im Mittelfeld stehen mit Lustenberger, Patrick Ebert und Raffael ebenso hochtalentierte Spieler auf dem Rasen. In der Defensive soll Christian Lell die rechte Außenbahn verstärken.

    Geld schießt Tore?

    Das ist jetzt die Frage, denn gäbe es die Formel: Geld = Klasse, dann würden die Aufsteiger jetzt bereits feststehen, die Vergangenheit hat uns aber gezeigt, dass dem zum Glück nicht so ist und es immer wieder positive aber auch negative Überraschungen gab.

    Die TOP 6 Marktwerkte der zweiten Liga:

    [TABLE="class: grid, align: center"]

    [TD="align: center"]Hertha BSC Berlin[/TD]
    [TD="align: center"]28.850.000 €[/TD]


    [TD="align: center"]VfL Bochum[/TD]
    [TD="align: center"]27.825.000 €[/TD]


    [TD="align: center"]TSV 1860 München[/TD]
    [TD="align: center"]21.575.000 €[/TD]


    [TD="align: center"]FC Augsburg[/TD]
    [TD="align: center"]21.400.000 €[/TD]


    [TD="align: center"]Energie Cottbus[/TD]
    [TD="align: center"]16.500.000 €[/TD]


    [TD="align: center"]Fortuna Düsseldorf[/TD]
    [TD="align: center"]16.200.000 €[/TD]

    [/TABLE]

    Quelle: transfermarkt.de


    Wer steigt denn jetzt auf?


    Was denkst Du, welche Teams werden am Ende der Saison im kommenden Mai auf den ersten 3 Plätzen stehen?

    Mache einfach mit und gebe Deine Stimmen ab:

    SF-Umfrage: Wer steigt in die Bundesliga auf?

    Bild: Jan Spoenle | flickr