Artikel: ZSKA Moskau - Real Madrid - Khedira Comeback?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Februar 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Achtelfinale in der UEFA Champions League. Bereits um 18 Uhr trifft Real Madrid auf ZSKA Moskau. Dabei dürften nicht nur die niedrigen Temperaturen Real das Leben schwer machen, im Luzhniki-Stadion wird auf ungewohntem Kunstrasen gespielt.

    19201Luzhniki-Stadion Moskau - Public Domain

    Im Achtelfinal-Hinspiel wollen die Königlichen am Dienstagabend gegen den ZSKA Moskau nur einen Zwischenstopp auf dem Weg Richtung Championsleague-Titel einlegen.

    [HR][/HR]
    Wettquoten: ZSKA Moskau - Real Madrid
    8.50 - 4.50 - 1.40
    100% Bonus - bis zu 100 € gratis! Jetzt wetten bei bet365.com
    [HR][/HR]​

    Bei den Buchmachern gilt Real Madrid trotz der schwierigen Bedingungen als klarer Favorit auf einen Sieg in Moskau.

    Schwere Bedingungen in Moskau

    "Wir wissen um die Kälte in Moskau, aber wir müssen diese überwinden und wollen das Spiel gewinnen", sagte Angreifer Karim Benzema bei der Ankunft der Mannschaft im minus zwölf Grad kalten Moskau.

    Auch der Brasilianer Kaka konnte den Außentemperaturen nichts Gutes abgewinnen:

    "Der Kunstrasen in Moskau und die Kälte sind sicher negative Faktoren für uns, denn der Gegner ist daran gewöhnt."

    An die Bedingungen gewöhnen

    Die Mannschaft der Madrilenen war bereits am Sonntagmittag in Moskau angereist, um sich frühzeitig auf das Spiel vorzubereiten.

    "Wir wissen aber, dass es sehr schwierig ist, in Moskau zu spielen", so Madrids Coach José Mourinho.

    An die Spielbedingungen müsse man sich erst einmal gewöhnen.

    Sami Khedira vor Startelf-Comeback?

    Nach seiner Sprunggelenkverletzung könnte am Dienstagabend auch der Deutsche Sami Khedira gegen Moskau wieder auf dem Feld stehen.

    In der anderen Achtelfinal-Begegnung gastiert am Dienstagabend der FC Chelsea im Stadio San Paolo des SSC Neapel.

    ZSKA Moskau – Real Madrid: Aufstellung

    ZSKA Moskau:

    Chepchugov – V. Berezutskiy, Ignashevich, A. Berezutskiy, Shchennikov – Aldonin, Wernbloom – Tosic, Dzagoev, Musa – Doumbia

    Real Madrid:

    Casillas – Arbeloa, Pepe, Sergio Ramos, Marcelo – Khedira, Xabi Alonso – Özil, Kaka, Cristiano Ronaldo – Benzema

    ZSKA vs. Real - Wie lautet Dein Tipp?

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans​
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wer mit so großem Abstand Tabellenführer in der Primera Division ist, fährt natürlich als klarer Favorit nach Moskau. Trotzdem sollte man ZSKA nicht unterschätzen. Ganz so deutlich wie die Quoten sehe ich das nicht. Tippe ein 1:21
     
  4. theog

    theog Guest

    :nene:Armer Sahin...was ist aus dem besten 6er Europas geworden...X(
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Europas? Des Planeten! Mindestens.
     
  6. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ich lege meine hand ins feuer, dass es sogar NOCH knapper wird :D
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Meinte natürlich 1:2. Und die 1 dahinter sollte ein Ausrufezeichen sein. :hammer2:
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Schön, dass das spanische Fernsehen flexibel ist und auch zu dieser Zeit free überträgt.

    Und Khedira spielt auf jeden Fall. Die Überraschung ist der junge Andalusier Callejón anstelle des verletzten Di María.