Artikel: WM Rockparty 2011 - Die Hits zur Frauen WM

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 24 Juni 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    15721Am 26. Juni startet die FIFA Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Ab dem heutigen Freitag (24.06.) gibt es mit der WM Rockparty 2011 auch die passende Musik dazu im Handel.

    Die Doppel-CD und die 42 Hits sind unterteilt in 4 Kategorien: Warm up! - Kick off! - Get the Goal! und Sing when you´re winning!

    Der offizielle WM-Song “Rock Me” von Melanie C ist natürlich dabei, ebenso der Song “Wovon sollen wir träumen” von FRIDA GOLD, welcher die tägliche Berichterstattung der Frauen WM 2011 bei ARD und ZDF musikalisch untermalen wird.

    Soccer-Fans.de hatte die Möglichkeit die <a href="http://www.amazon.de/gp/product/B004ZH34U2/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&tag=soccfansfussf-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B004ZH34U2">Wm Rockparty 2011</a><img src="http://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=&l=as2&o=3&a=B004ZH34U2" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" /> im Vorfeld anzuhören. Zunächst waren wir sehr gespannt und sehr angetan vom Namen "Rockparty". Klingt gut, und so erwartet man nicht etwa den künstlichen Techno-Beat, den man bei solchen Alben eigentlich erwartet, doch die Ernüchterung folgte prompt:

    Bei vielen Liedern fragt man sich, wo der Bezug zum Fußball liegt, man hat eher das Gefühl man hat eine aktuelle Bravo Hits CD gekauft, als ein Fußball Album.

    Aber ok, einige Tracks kann man sich wirklich anhören, aber die größte Enttäuschung erfolgte dann bei der zweiten CD bei Track 18: We are the Champions.

    Bei einem Rock-Album hätte man sich eher die Original-Version von Queen gewünscht, anstatt eine mit oben angedeuteten Techno-Beats verstümmelte Remix-Version von Crazy Frog.

    Am Ende bleibt ein Sampler mit einigen netten Hits, die man wirklich ganz gut hören kann, aber wer sich zuviel auf den Namen "Rock" verspricht, wird am Ende bitter enttäuscht sein, wirklich rockig sind da nur wenige Lieder wie z.b. Seven Nation Army und Nickelback.

    Vielleicht hätte man das ganze besser Pop-Party taufen sollen, dann wäre auch unsere Erwartungshaltung erfüllt worden.

    Bestellen kann man den Sampler bei amazon: <a href="http://www.amazon.de/gp/product/B004ZH34U2/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&tag=soccfansfussf-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B004ZH34U2">Wm Rockparty 2011</a><img src="http://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=&l=as2&o=3&a=B004ZH34U2" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />


    Trackliste: WM Rockparty 2011

    CD 1

    1. Marc Maree Seven Nation Army 4:05
    2. MELANIE C Rock Me 3:14
    3. Duck Sauce Barbra Streisand (radio Edit) 3:14
    4. Bellini Samba De Janeiro 2:50
    5. Sunrise Avenue Hollywood Hills 3:29
    6. Pink F**kin' Perfect (explicit Version) 3:30
    7. Flo Rida Turn Around (5,4,3,2,1) 3:21
    8. Other Ego On The Floor (david May Remix Edit) 3:42
    9. Bruno Mars Grenade 3:42
    10. Right Said Fred Stand Up (for The Champions) - Radio Edit 3:13
    11. Culcha Candela Berlin City Girl 3:46
    12. Wand 17 Sweat (david May Remix Edit) 3:16
    13. Frauenarzt Das Geht Ab (wir Holen Die Meisterschaft) [single Version] 3:43
    14. Katy Perry Featuring Snoop Dogg California Gurls (feat. Snoop Dogg) 3:55
    15. Jessy Matador Allez Ola Ole 3:12
    16. Stars On 45 45 (radio Mix) 2:42
    17. Shaggy Feel The Rush (feat. Trix & Flix) [official Uefa 2008 Mascot Song] 3:04
    18. Bob Sinclar Love Generation 3:26
    19. Milk & Sugar Vs. Vaya Con Dios Hey (nah Neh Nah) (milk & Sugar Radio Version) 3:17
    20. Dario G Carnaval 2002 (stadium Radio Edit 2002) 3:17
    21. Yolanda Be Cool & Dcup We No Speak Americano (radio Edit) 2:28

    CD 2

    1. James Blunt Stay The Night 3:33
    2. Martin Solveig Feat. Dragonette Hello 3:11
    3. ROXETTE She's Got Nothing On (but The Radio) 3:34
    4. EMPIRE OF THE SUN We Are The People 4:27
    5. Cassey Doreen Girls Just Want To Have Fun (money-g Edit) 3:54
    6. Beth Ditto I Wrote The Book 3:25
    7. Avril Lavigne What The Hell 3:39
    8. Alina Rolling In The Deep (coverversion) 3:47
    9. Cee Lo Green It's Ok 3:46
    10. Peter Fox Lok Auf 2 Beinen 3:44
    11. Nickelback How You Remind Me - Lp Mix 3:43
    12. Die Toten Hosen Azzurro 2:34
    13. Zz Top Legs (lp Version) 4:33
    14. FRIDA GOLD Wovon Sollen Wir Träumen 3:29
    15. Matze Knop Pokal Again (single Version) 4:08
    16. Toni Polster Mach Ihn Rein Marie (feat. Britta Heidemann, Annike Krahn & Alexandra Popp) [radio Version] 3:20
    17. Lollies 54, 74, 90, 2010 (live) 2:39
    18. Peter Wackel Football's Coming Home - Three Lions 3:58
    19. Crazy Frog We Are The Champions (radio Edit) 2:57
    20. Gerry & The Pacemakers You'll Never Walk Alone 2:38
    21. Telefunken Blasorchester National-hymne Deutschland 1:07