Artikel: Was geht bei Sahin und Dortmund?

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von To1989, 8 Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. To1989

    To1989 Active Member

    Beiträge:
    346
    Likes:
    3
    Noch vor kurzem war Nuri Sahin noch ein gefeierter Held in Dortmund. Zuletzt wurde der 24-Jährige 2011 mit dem BVB Deutscher Meister. Der Türke war der Chef im Mittelfeld, konnte in 30 Spielen 6 Treffer markieren und weitere 8 vorbereiten. Danach folgte für die Fans der schmerzhafte Abschied, denn Sahin verließ die Bundesliga Richtung Real Madrid. Könnte es nun zu einer Rückholaktion kommen?

    24221


    Bei den Königlichen lief es für den türkischen Nationalspieler nie so wirklich nach Plan. Nachdem er es in der Liga gerade mal auf 4 Einsätze brachte wechselte er im letzten Sommer auf Leihbasis zum FC Liverpool. Auf der Insel kursieren nun aber Gerüchte, dass Sahin vor einer möglichen Rückkehr nach Dortmund steht.


    Die Frage ist nun, ob der Mittelfeld-Akteur überhaupt noch einen Platz im Kader der Dortmunder Mannschaft bekommen könnte, bzw. ob der BVB ihn gebrauchen könnte. Fakt ist, dass Sahin auch in Liverpool kaum Einsatzzeit bekommen hat und ihm damit komplett die Spielpraxis fehlt. Die Dortmunder hingegen haben in dieser Saison international gegen Topklubs wie Manchester City, Ajax Amsterdam und auch Real Madrid komplett überzeugt, und das auch ohne Sahin im Mittelfeld. Vor allem Ilkay Gündogan, der 2011 als Sahin-Ersatz zum BVB kam, blüht im defensiven Mittelfeld diese Saison richtig auf.


    „Wenn Nuri sagt, er will nichts anderes, als in Dortmund zu spielen, dann beschäftigen wir uns mit dem Thema. Aber es muss realisierbar sein“, so BVB-Manager Michael Zorc zu diesem Thema. Offiziell hat der Türke noch einen Vertrag bis 2017 in Madrid. Sein Marktwert beläuft sich mittlerweile auf rund 15 Millionen Euro. Rein finanziell wäre Sahin für den BVBalso tragbar, denn durch den Perisic-Transfer nach Wolfsburg und die Einnahmen aus der Champions League sind die Vereinskassen momentan gut gefüllt. Bleibt nun abzuwarten, wie sich die Situation in den nächsten Tagen entwickelt -viele in Dortmund würden sich aber wohl über eine Rückkehr ihres Lieblings freuen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.