Artikel: Verlängert der Hunter bald auf Schalke?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von To1989, 25 Oktober 2012.

  1. To1989

    To1989 Active Member

    Beiträge:
    346
    Likes:
    3
    Der Pott tobt! Neben dem grandiosen Sieg der Dortmunder über Real Madrid konnten auch die Schalker beim Auswärtsspiel gegen Arsenal London jubeln. Die Königsblauen gingen am Ende mit einem 2:0 vom Platz. Nach dem Sieg im Derby also der nächste Knaller für die Knappen und offensichtlich scheint sich auch in der Personalabteilung die nächste gute Nachricht anzubahnen.

    23171


    Der Poker um Klaas-Jan Huntelaar dauert nun schon eine gefühlte Ewigkeit. Bereits lange vor dem Abschluss der letzten Saison wurde klar, dass eine Vertragsverlängerung des Holländers sehr teuer werden würde. Doch nun bekennt sich der Scorer zu S04. Nach dem Sieg gegen Arsenal äußerte sich der Torjäger zum ersten Mal richtig offen über die aktuelle Situation: „Durch solche Siege werden die Chancen nicht schlechter, dass ich verlängere“, so der 29-Jährige.


    „Wir haben eine Entwicklung gemacht, deshalb bin ich sehr zufrieden! Endlich setzen wir unsere Leistung auch in Resultate um“, so hieß es bereits nach dem Derby-Sieg gegen Dortmund am vergangenen Wochenende. Der Hauptanspruch des Hunters an den Verein war immer, dass Schalke in der Lage sein ganz oben mitspielen zu können.


    Der Vertrag des Niederländers läuft im kommenden Jahr aus. Die offiziellen Verhandlungen sind aber zumindest offiziell zunächst in den Dezember verschoben worden. Die Wünsche der Vereinsführung sind indes von Manager Horst Heldt klar formuliert worden: „Es ist unser Ziel, dass Klaas-Jan mit voller Überzeugung auf Schalke bleibt“, so der 42-Jährige.