Artikel: Preis-Leistungs Check der Fußball Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 2 Januar 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Geld schießt keine Tore, oder etwa doch? Wir haben die Hinrunden Tabelle in Relation mit den Marktwerten der Bundesliga-Vereine in Relation gesetzt. Die Kennzahl heißt: Millionen Euro Marktwert pro Punkt.

    18503Die Borussia aus Mönchengladbach ist das effizienteste Team der Hinrunde. Mit einem Marktwert von 64 Millionen Euro fuhr die Favre-Elf 33 Punkte ein. (Bild jdp-fotos.de)

    Eine interessante Tabelle die man so wohl nicht vermutet hätte.

    Welcher Club hat in der Hinrunde der Bundesliga das Meiste aus seinen Möglichkeiten gemacht?

    [TABLE="class: grid, align: center"]

    #
    Verein
    Marktwert pro Punkt


    1.
    Borussia Mönchengladbach
    1,94 Millionen Euro


    2.
    FC Augsburg
    2,11 Millionen Euro


    3.
    Hertha BSC Berlin
    2,41 Millionen Euro


    4.
    1. FC Nürnberg
    2,61 Millionen Euro


    5.
    1. FC Kaiserslautern
    2,66 Millionen Euro


    6.
    FSV Mainz 05
    2,89 Millionen Euro


    7.
    Hannover 96
    3,14 Millionen Euro


    8.
    1. FC Köln
    3,17 Millionen Euro


    9.
    Werder Bremen
    3,50 Millionen Euro


    10.
    1899 Hoffenheim
    3,57 Millionen Euro


    11.
    FC Schalke 04
    3,90 Millionen Euro


    12.
    SC Freiburg
    4,21 Millionen Euro


    13.
    VfL Wolfsburg
    4,25 Millionen Euro


    14.
    VfB Stuttgart
    4,41 Millionen Euro


    14.
    Hamburger SV
    4,41 Millionen Euro


    16.
    Borussia Dortmund
    5,03 Millionen Euro


    17.
    Bayer Leverkusen
    5,16 Millionen Euro


    18.
    FC Bayern München
    9,05 Millionen Euro

    [/TABLE]

    Als Quelle dienten die Vereinsmarktwerte von transfermarkt.de Stand 02.01.2012 und die Punkte der aktuellen Hinrundentabelle der Fußball Bundesliga.

    Natürlich ist die Tabelle differenziert zu betrachten, der FC Bayern hätte in der Hinrunde zum Beispiel satte 173 Punkte holen müssen um Erster zu sein.

    Als Einschätzung wer was aus seinen Möglichkeiten macht ist die Tabelle aber dennoch zu gebrauchen.

    Zum Beispiel heißt es immer wieder Magath hätte beim VfL Wolfsburg einen Kader mit dem man oben mitspielen müsse. Das dem nicht so ist, sieht man deutlich. Was die Effizienz angeht liegt er sogar noch vor dem VfB Stuttgart, bei dem eine solche Diskussion bisher gar nicht geführt wird.

    Ebenfalls sieht man, dass der FC Augsburg in der Liga zwar auf Platz 17 steht, die Punktausbeute für den kleinen Kader aber im Verhältnis gesehen sensationell gut ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Da sieht man wieder, wie Geld doch Tore schiesst :)
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    So eine Tabelle sagt doch nur etwas über die Angemessenheit der jeweiligen Marktwerte aus. Wenn aber ein Verein eine gute Jugendarbeit hat und der Marktwert ihrer Spieler dadurch steigt, ist das doch eher ein Verdienst des Vereins. Man sollte den Erfolg also besser mit dem tatsächlichen Aufwand (Transfersummen, Gehälter usw.) in Relation bringen.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ja das ist ein Punkt. Reus 15 Millionen wert nur 600.000 Euro gekostet. Dann würde Gladbach noch mehr rausragen, aber auch der BVB wesentlich besser wegkommen, nur dann müsste man alle Transfers zu irgendeinen Stichtag bewerten, was kaum möglich ist.
    Deshalb schrieb ich ja auch die Tabelle muss differenziert betrachtet werden.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Die muß unter derartig vielen Variabelen betrachtet werden, dass sie am Ende kaum noch Aussagekraft hat ;) .
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wieso ist das kaum möglich? Man nimmt einfach die Transfersumme, die jeder Spieler den Verein gekostet hat. Bei Eigengewächsen läge die dann halt bei 0.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Die Tabelle würde was bringen, würde sie zeigen: Was an investierten Euro wieder an Euros reinkommt sonst isse ja für den Poppes :D
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Hö? Nimmst einfach die gezahlte Ablösesumme und gut ist. Was brauchste da einen gemeinsamen Stichtag für alle Transfers? Die Tabelle in dieser Form muss man nicht mal differenziert betrachten, da die Phantasiemarktwerte von transfermarkt als Grundlage genommen wurden.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Das bringt einen aber auch nicht wirklich weiter, wenn ein Spieler abloesefrei gewechselt ist. Raul z.B. kam abloesefrei, kostet aber insgesamt vermutlich trotzdem deutlich mehr als - sagenwamal - Uchida, der im selben Jahr gegen eine Abloese von 1,3 Mio verpflichtet wurde. Andres Tabelle ist eine Spielerei, mehr nicht.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Deswegen schrieb ich ja: die Gehälter müssen auch berücksichtigt werden.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ja vor allem auch die Handgelder, aber wer weiß da schon genaues drüber. Dann kommt dazu wie Rupert schon sagt, es müssten dann auch die internationalen Punkte mit rein und in Relation gesetzt werden, denn der FC Bayern hat diese Mannschaft ja nicht nur für den Konkurrenzkampf in der Bundesliga.
     
  13. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Da diese aber unbekannt sind, wäre das pure Spekulation. Ausserdem müsste man dann noch Erfolgsprämien, Handgelder, Beratergebühren etc. berücksichtigen. Dann noch die Kosten für den Trainerstab und weiteres Personal. Wieviel steckt man pro Jahr in Marketingmaßnahmen und die Infrastruktur? Und so weiter und so fort.
    Das Einzige was nunmal einigermaßen bekannt ist (und das auch nicht in jedem Fall) ist die gezahlte Ablösesumme. Eine Spielerei bleibt die Tabelle in jedem Fall.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Die Formel ist halt ein wenig zu wenig durchdacht ;), denn die Punkteausbeute ist eben schon aufgrund der Spielanzahl begrenzt, die Ausgabenseite eher offen.
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Um es kurz zu machen: Kosten des Vereins / Erzielte Punkte
     
  16. theog

    theog Guest

    Bayern ist erster mit den meist geschossenen Toren ==> Geld schiesst mehr Tore...:isklar:

    Die Tabelle da oben im Artikel, die man (vbuletin-Amatuere...) extra anklicken muss, ist eine schöne Spielerei für die Winterpause...
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wieso muss man die Tabelle extra anklicken? Und was hat das mit vbulletin zu tun? :gruebel:
     
  18. theog

    theog Guest

    sorry, man muss auf "Artikel" extra anklicken...dann macht sich ein neuer Tab auf, und dann sieht man endlich die Tabelle...:isklar: ich dachte, du haettest gesagt, das wäre ein noch zu behebender Bug der Forumssoftware, also vbulletin.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Achso jetzt weiß ich auch was Du meinst. Der andere Weg wäre halt über die Startseite auf den Artikel zu gehen, dann siehst Du die Tabelle direkt. Ja der Weg übers Forum zu den Kommentaren soll irgendwann dicht gemacht werden, nur ob das dann so das wahre ist, da bin ich mir auch noch nicht so sicher.
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Dann ist Werder ja doppelt so gut wie sein Marktwert, oder wie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2012
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Muss wohl. Sie merken's nur oft nicht. ;)
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Vielleicht hat Allofs das mit seinem Zitat (Klaus Allofs: Mit Werder in die Champions League - Soccer-Fans.de) irgendwie gemeint?