Artikel: Pirlo im Visier der Bayern!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von To1989, 9 Juli 2012.

  1. To1989

    To1989 Active Member

    Beiträge:
    346
    Likes:
    3
    Die Bayern sorgen im Moment fast täglich für neue Gerüchte. Zuletzt wurde Christian Nerlinger durch Matthias Sammer ersetzt, der nun seit letzter Woche der neue Sport-Vorstand beim deutschen Rekordmeister ist und nun kursiert bereits die nächste Hammer-Meldung in den Medien. Laut aktueller Informationen sollen die Münchner an einer Verpflichtung von Andrea Pirlo interessiert sein. Der Mittelfeldmotor von Juventus Turin konnte bereits 2006 mit Italien Weltmeister werden und spielte sich bei der diesjährigen Euro wieder ins Blickfeld vieler Vereinsbosse.


    21707


    Gerüchteküche brodelt

    „Bayern bieten 10 Millionen für Pirlo!“, so die Nachricht von zahlreichen italienischen Sportzeitungen. Angeblich soll Juve schon ein abgegebenes Angebot der Bayern ausgeschlagen haben. Nun ist die Frage, warum die Bayern einen solchen Fußballer an dessen Karriereabend noch unter Vertrag nehmen wollen…


    Alles erreicht und trotzdem weiter hungrig

    Der 33-Jährige gehört zwar schon zum älteren Eisen, jedoch legt er noch immer einen ausgesprochen ausgeprägten Titelhunger an den Tag. Unter anderem konnte er mit dem AC Mailand 2 Mal die Champions League gewinnen und auch bei der EURO in Polen und der Ukraine führte er die Squadra Azzurra durch das Turnier bis ins Finale. Höhepunkt seiner Turnierleistungen war der frech geschossene Elfmeter im Spiel gegen England, der ihm Respekt und Anerkennung in ganz Europa einbracht.

    „Ich wollte die Engländer unter Druck setzen für den weiteren Verlauf. Und prompt hat ihr nächster Schütze verschossen...“


    Erfahrung gegen Jugend

    Sieger-Gen wurde bei den Bayern in den vergangenen zwei titellosen Jahren oftmals vermisst und vor allem scheint momentan im Mittelfeld ein richtiger Chef zu fehlen, der jederzeit einen tödlichen Pass spielen kann. Diese Rolle soll eigentlich Bastian Schweinsteiger übernehmen, allerdings konnte der Sechser genau diese Position zu selten mit Nachdruck ausfüllen. Doch wie kann der 33-jährige Pirlo sich auf lange Sicht bei den Bayern integrieren?

    Antwort: Garnicht. Allerdings ist das bei den Münchnern aktuell auch nicht gefragt. Pirlo kann gut und gerne noch 2 Jahre spielen und die Bayern brauchen nach ihrer langen Durststrecke in der kommenden Saison definitiv den ein oder anderen Titel. In diesem Zusammenhang wurde ja ebenfalls Claudio Pizarro verpflichtet, der ebenfalls mit 33 Jahren schon auf sein Karriere-Ende zusteuert. Beide Routiniers könnten mit ihrer Erfahrung dazu beitragen, dass der FCB wieder an erfolgreichere Zeiten anknüpft.


    Frischer Wind durch Marchisio?

    Doch neben Pirlo hat noch ein weiterer Spieler von Juve die Aufmerksamkeit der Bayern-Bosse auf sich gelenkt. Claudio Marchisio hat zwar beim italienischen Meister noch einen gültigen Vertrag bis 2016 und würde mit rund 28 Millionen Euro einen ganzen Batzen Geld kosten, trotzdem steht auch der 26 mit seiner Siegermentalität auf dem Wunschzettel von Hoeneß und Co.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ein Typ wie Pirlo fehlt den Bayern definitiv. Aber Pirlo ist leider zu alt um jetzt eine Mannschaft um ihn zu formen. Kann mir das nicht ernsthaft vorstellen, da die Bayern doch in aller Regelmäßigkeit Spieler mit 32 + ausmustern.
    Aber von der Art und vom Typ her wäre er sicher genau das richtige, aufgrund seines Alters aber denke ich nicht dass die Bayern ernsthaft interessiert sind.
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Wurde bereits umgehend von den Bayern dementiert. Glaube auch nicht das da was dran ist.
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Bayern: Kein Interesse an Pirlo | FC Bayern München | Andrea Pirlo | Transfer | Juventus Turin | Claudio Marchisio

    [h=2]Rummenigge: "Kein Angebot, kein Kontakt"[/h]"Der FC Bayern hat weder Juventus Turin ein Angebot unterbreitet, noch hat der FC Bayern Kontakt mit dem Spieler oder dessen Berater gehabt", sagte der Vorstandsvorsitzende über Pirlo.
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich glaube schon, dass da was grundsätzlich dran ist, das ist ja nicht einfach aus der Luft gegriffen. Die Bayern merken, dass sie ohne erfahrene Leute doch irgendwie nichts reißen. Es findet ein Paradigemenwechsel statt, der mit Sammer eingeleitet wurden. Pirlo könnte auf dem Mist von Sammer gewachsen sein. Die Spielintelligenz von Pirlo findet man auf der Welt nur noch einmal und das ist bei Xavi. Pirlo wäre ideal für Bayern und ich wäre happy, so einen Mann jeden Samstag bewundern zu können.

    Nur: Was soll Pirlo bei Bayern wollen? Das kann ich nicht sehen! Waherscheinlich haben die Bayern frühzeitig einen Korb bekommen ( quasi bevor sie konkret werden wollten)
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    .

    Ich bin überzeugt, dass Sammer mächtig auf den Putz haut. Der wird auf Neueinkäufe drängen und er wird den Bayernspielern gnadenlos im Nacken sitzen. Die Weicheierspülung fällt in Zukunft weg. Von wegen ".....das kann man nicht so schnell wegstecken...."usw...... .
    Lamentieren wird er nicht gelten lassen. Der will den schnellen Erfolg.

    Sammer könne nicht verlieren. So sein ( Originalton ) "Bruder im Geiste" Oli Kahn über Sammer. (Kicker) :D
    Sammer fordert Führung und Führungsspieler. Er schätzt Spieler wie Effenberg.

    :suspekt:Na dann bin ich mal gespannt. :suspekt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2012
  8. To1989

    To1989 Active Member

    Beiträge:
    346
    Likes:
    3
    Am Anfang gibt es doch nie ein Angebot und natürlich auch keinen Kontakt. Pizarro ist ebenfalls 33 und wurde verpflichtet, trotzdem auch Mandzukic und Gomez zur Verfügung stehen.... vielleicht gibts am Ende doch eine Überraschung