Artikel: Philipp Lahm Buch: Der feine Unterschied

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 24 August 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    16667Philipp Lahm der Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft und des FC Bayern München schreibt ein Buch mit dem Titel: Der feine Unterschied: Wie man heute Spitzenfußballer wird, und macht sich damit nicht gerade viele Freunde.

    Philipp Lahm hat man eigentlich als sehr besonnen und ruhigen Zeitgenossen empfunden, der auch in Interviews nie die Fassung verliert und sich stets sehr geschickt und diplomatisch artikuliert. Genau aus diesem Grund hat Oliver Kahn zuletzt desöfteren Kritik an Philipp Lahm geäußert, der Kapitän des FC Bayern sei einfach zu ruhig.

    Man weiß nicht ob es kalkuliert ist, aber das neue Buch sieht für den Außenstehenden fast so aus, als wolle Lahm jetzt mal allen zeigen, dass er auch austeilen kann. In seinem Buch bekommen viele von Lahms Ex-Trainern Ihr Fett weg (Klinsmann, van Gaal, Völler, Hitzfeld), und diese reagieren noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin mit Unverständnis.

    Lahm spricht in seinem neuen Buch davob, dass die Deutsche Nationalmannschaft 2008 "ein verstrittener Haufen" gewesen sein soll. Aussagen, die Ottmar Hitzfeld so nicht gutheißen mag. Bei Sky sagte der Schweizer Nationaltrainer:

    "Als Klinsmann da war, als van Gaal da war, hat er sich ja auch immer zurückgehalten. Und das finde ich eigentlich schade. Das ist Philipp Lahm, der eigentlich einen guten Charakter hat, nie negativ auffällt und immer moderate Interviews gibt, ein bisschen falsch beraten."


    <PARAM NAME="movie" VALUE="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_ssw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fsoccfansfussf-21%2F8003%2F68f77ae5-4743-46c0-a932-cca64a853dcd&Operation=GetDisplayTemplate"><PARAM NAME="quality" VALUE="high"><PARAM NAME="bgcolor" VALUE="#FFFFFF"><PARAM NAME="allowscriptaccess" VALUE="always"><embed src="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_ssw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fsoccfansfussf-21%2F8003%2F68f77ae5-4743-46c0-a932-cca64a853dcd&Operation=GetDisplayTemplate" id="Player_68f77ae5-4743-46c0-a932-cca64a853dcd" quality="high" bgcolor="#ffffff" name="Player_68f77ae5-4743-46c0-a932-cca64a853dcd" allowscriptaccess="always" type="application/x-shockwave-flash" align="middle" height="324px" width="430px"></embed></OBJECT> <NOSCRIPT><A HREF="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_ssw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fsoccfansfussf-21%2F8003%2F68f77ae5-4743-46c0-a932-cca64a853dcd&Operation=NoScript">Amazon.de Widgets</A></NOSCRIPT>​



    Rudi Völler geht mit seiner Kritik an Lahm und dessen neuem Buch noch härter in die Kritik:

    "Ich empfinde das als Frechheit ohnegleichen, was er da beispielsweise über seinen ehemaligen Trainer Jürgen Klinsmann geschrieben hat." Desweiteren bescheinigte Völler Lahm "null Charakter" zu haben.

    Lahm hat in seinem Buch die Trainingsarbeit von Klinsamnn und Völler in keinem gutem Licht stehen lassen. Die Bild druckte bereits erste Abzüge aus Lahms neuen Buch.

    [HR][/HR]
    Auch in unserer Community wird über das neue Buch von Philipp Lahm sehr kontrovers diskutiert. Alle Leser sind herzlich eingeladen innerhalb der Diskussion Ihre Meinung zu äußern.

    [HR][/HR]
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Spitzenfußballer im Titel und Lahm aufm Cover? Erkenne nur ich die Ironie?
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Hehe, das haben wir uns im Foren-Thread auch schon gefragt. :zahnluec: