Artikel: Olympiakos Piräus - Borussia Dortmund - Champions League

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 19 Oktober 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund steht im Champions-League-Gruppenspiel gegen Olympiakos Piräus am Mittwochabend unter Zugzwang (Anstoß: 20:45 Uhr live bei Sky und Sat 1 zudem im Live Stream bei ran.de).
    17515Karaiskakis Stadion von Mark Freeman under CC BY

    Nach zwei sieglosen Partien gegen Arsenal und Marseille sind die Dortmunder in Griechenland nun gefordert. "Wir sind in die Champions League gestartet, um einige Marken zu setzen", erklärte Trainer Jürgen Klopp.

    Nach dem Sieg in Bremen müssen die Borussen allerdings wieder auf einige Leistungsträger verzichten. So fallen der Torschütze Patrick Owomoyela und Lucas Barrios verletzt aus. Außenverteidiger Lukasz Piszczek steht den Dortmundern hingegen wieder zu Verfügung.

    Gegen die noch sieglosen Griechen aus Piräus erwartet BVB-Sportdirektor Michael Zorc eine brisante Partie:

    "Olympiakos wird die letzte Chance nutzen wollen. Das wird ein heißes Spiel in einem Hexenkessel."

    Borussia Dortmund liegt derzeit in Gruppe F nur auf dem dritten Rang und hat bereits drei Punkte Rückstand auf Platz zwei, der zum Einzug in das Achtelfinale berechtigen würde.

    [HR][/HR]
    Das Spiel jetzt live in unserer Community diskutieren
    Olympiakos Piräus - Borussia Dortmund - Champions League
    [HR][/HR]
    voraussichtliche Aufstellungen:

    Aufstellung Olympiakos Piräus:

    Franco Costanzo - Francois Modesto, Avraamk Papadopoulos, Mellberg, Holebas - Pablo Orbaiz, Makoun - Kevin Mirallas, Ibagaza, Abdoun - Rafik Djebbour

    Aufstellung Borussia Dortmund:

    Roman Weidenfeller - Lukasz Piszczek, Neven Subotic, Mats Hummels, Chris Löwe - Sven Bender, Sebastian Kehl - Mario Götze, Shinji Kagawa, Kevin Großkreutz - Robert Lewandowski

    Glaubt Ihr der BVB kann seine gute Form aus der Bundesliga bestätigen und wird heute in Griechenland auch endlich in der Champions League dreifach punkten?

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Also ein schickes Stadion haben die in Piräus schon mal. Echt ein Schmuckkästchen! :top:
     
  4. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Erbärmlich, wie sich Dortmund heute wieder präsentiert.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Also wenn der deutsche Meister in der Gruppe am Ende mit einem Punkt auf dem letzten Platz steht dann ist das schon fast peinlich für den deutschen Fußball. Ich hoffe aber mal dass die es wie Leverkusen machen und das Spiel noch irgendwie drehen.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Aktuell kassieren die eher das 3:1.

    Sonst: Es war schon immer etwas peinlich den dt. Vereinsfußball an den Erfolgen der Italiener, Spanier und Engländer zu messen ;)
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    3:1; Abwehr noch weniger da als beim 2:1
     
  8. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.536
    Likes:
    1.731
    Nette Einspielmusik bei den Toren auch. :D
    Finde ich aber nett wie Dortmund Aufbauhilfe in Griechenland leistet und den Griechen mal ein paar freudige Momente spendiert!
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Unglaublich. 2:7 Tore ist auch geil. Soll in de nächsten Tagen bloß keiner sagen dass die Bundesliga eine der stärksten Ligen der Welt sei, die lachen sich ja alle kaputt in Zypern, Lichtenstein und selbst in Griechenland gibts jetzt wieder was zu feiern. :zahnluec: