Artikel: Länderspiel: Deutschland - Brasilien in Stuttgart

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 August 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.736
    16497Am heutigen Mittwoch abend (10.08.) kommt es in der Mercedes-Benz-Arena zu Stuttgart zum Freundschafts-Länderspiel zwischen Deutschland und Brasilien. (Live ARD ab 20.15 Uhr, Anpfiff um 20.45 Uhr)

    Deutschland vs. Brasilien - Ein Leckerbissen

    Die Fußball-Großmächte Deutschland und Brasilien treffen heute abend in Stuttgart aufeinander, und da wird ein Freundschaftsspiel schnell mal zum Prestigeduell. Auch wenn Freundschaftsspiele eher uninteressant sind, ist das Interesse beim Test gegen die Brasilianer am heutigen abend doch relativ groß. Das Spiel ist schon seit langer Zeit ausverkauft.

    Nur ein einziges Plfichtspiel

    20 mal haben Brasilien und Deutschland bisher gegeneinander gespielt, dabei gab es nur 3 Siege für die deutsche Nationalmannschaft, 5 Remis und 12 Niederlagen. In einem Pflichtspiel standen sich Brasilien und Deutschland allerdings erst einmal gegenüber, nämlich im WM-Finale 2002 in Yokohama. Damals hat Ronaldo die Seleção mit einem Doppelpack in der zweiten Halbzeit zum Weltmeister-Titel geschossen.

    [video=youtube;lMRfILzsR7g]http://www.youtube.com/watch?v=lMRfILzsR7g[/video]​


    Das Abschiedsspiel von Ballack

    Ballack der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft sollte gegen Uruguay sein 99. Länderspiel und heute abend mit seinem Abschiedsspiel sein 100. Länderspiel bestreiten. So war zumindest der Plan vom DFB und Löw, doch Ballack machte da nicht mit und verzichtete lieber auf sein Abschiedsspiel.

    Die voraussichtlichen Aufstellungen:

    Deutschland

    Neuer - Höwedes, Hummels, Badstuber, Lahm - Schweinsteiger, Kroos - M. Götze, T. Müller, Podolski - Gomez

    Trainer: Löw


    Brasilien

    Julio Cesar - Maicon, Lucio, Thiago Silva, André Santos - Elias - Ramires - Ganso - Neymar, Pato, Robinho

    Trainer: Menezes


    Für Fußballfans ist das Spiel am heutigen Mittwoch abend sicher ein Leckerbissen. Zumindest mehr als es ein anderes Freundschaftsspiel überhaupt sein könnte.
    Das Stadion ist voll, der Gegner sehr attraktiv und Bundestrainer Jog Löw testet einige neue "Junge Wilde".

    Foto: nhosko/flickr unter cc-by