Artikel: Klopp: FC Bayern weiter die Nummer 1

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 Mai 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Die letzten 5 Duelle zwischen Bayern München und Borussia Dortmund konnte Trainer Jürgen Klopp mit dem BVB allesamt gewinnen. Längst ist eine Diskussion entfacht ob die Wachablösung im deutschen Fußball bereits stattgefunden habe. Für Klopp ist der FC Bayern allerdings weiterhin die Nummer 1 - zumindest vorerst.

    20872
    Jürgen Klopp (Foto: Christopher Neundorf)

    Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hält Rekordmeister Bayern München auch ohne Titel nach wie vor für die erste Kraft in der Fußball-Bundesliga.

    "Der Status des FC Bayern München ist innerhalb von zwei Jahren nicht ins Wanken zu bringen", sagte Klopp dem Fachmagazin "Kicker".

    Wachablösung kann gelingen

    Daher hielt sich der Trainer des deutschen Meisters und Pokalsiegers bei der Frage, ob der BVB den Status des FC Bayern München einnehmen könne, dezent zurück:

    "Bei einer Wachablösung geht es doch darum, wie die nächsten Jahre ablaufen werden. Das wissen wir nicht, weil wir noch lernen, mit unserer sich ständig verändernden Situation umzugehen. Wir haben aber relativ gute Voraussetzungen dafür geschaffen, dass uns das gelingen kann", meinte Klopp.

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Und das ironische Grinsen auf dem Foto ist rein zufällig. :D
     
  4. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich lach mich eine saisong tot über den FCB :lachweg:dahoam is lustich :lachweg:
     
  5. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das heißt soviel wie: " Ihr seid die Nummer 1, aber die Titel holen wir"