Artikel: Kehl mit angeknackster Nase

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von To1989, 3 November 2012.

  1. To1989

    To1989 Active Member

    Beiträge:
    346
    Likes:
    3
    Nachdem die Borussia aus Dortmund heute im Spiel gegen Stuttgart keinen Dreier einfahren konnten gibt es nun auch eine schlechte Nachricht im Hinblick auf die Champions League. Nach nur 20 Minuten war der Arbeitstag von Sebastian Kehl zu Ende. Eine genaue Diagnose aus dem Krankenhaus brachte nun Klarheit, allerdings ist der Einsatz gegen Real Madrid am Dienstag wohl akut in Gefahr.

    23308


    Doch was war genau passiert? In der 20. Minute kommt es zum Luftduell gegen Raphael Holzhauser, der Kehl mit dem Ellbogen im Gesicht traf. Der Dortmunder konnte in der Folge nicht mehr weiter machen und wurde durch Moritz Leitner ersetzt. Nachdem sich über dem getroffenen Auge eine starke Schwellung bildete wurde der Kapitän umgehend zum Röntgen in eine Klinik gebracht. Eine erste Diagnose ergab nun, dass Kehl sich das Nasenbein „nur“ angebrochen hat.


    Der Mittelfeldspieler war unter der Woche schon angeschlagen, da er mit schmerzhaften Rückenproblemen zu kämpfen hatte, allerdings wurde er rechtzeitig zum Spiel gegen den VFB wieder fit. Damit konnte der 32-Jährige nun jedes Saisonspiel von Beginn an bestreiten.


    Hinter dem Einsatz in der Champions League steht allerdings noch ein Fragezeichen. Nach der mit Gelb geahndeten Attacke von Holzhauser könnte Kehl am Dienstag in Madrid fehlen, allerdings kann es auch gut sein, dass der Kapitän mit einer der bekannten Schutzmasken auflaufen wird.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Jetzt kriegt er wohl eine extra-angefertige Spezialmaske, damit er spielen kann.