Artikel: Internationaler Transfer-Ticker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von To1989, 9 Juli 2012.

  1. To1989

    To1989 Active Member

    Beiträge:
    346
    Likes:
    3
    Jeden Tag gibt es neue Gerüchte und definitive Transfers in Deutschland und ganz Europa. Die aktuellen Meldungen vom heutigen Montag werden im folgenden noch einmal kurz Zusammengefasst.

    21721​
    Der Transfermarkt boomt! (Foto: Contz - Flickr - cc by nc sa 2.0)

    Isaksson zieht es in die Türkei

    Andreas Isaksson, der schwedische Nationaltorhüter, verlässt den PSV Eindhoven Richtung Kaimpasa. Der 30-Jährige erhält bei den Türken einen Vertrag über 3 Jahre. Der 96-malige Nationalspieler kam erst 2008 zum PSV und absolvierte seitdem insgesamt 123 Spiele.


    Carvajal vor Wechsel nach Leverkusen

    Daniel Carvajal steht kurz vor einer Vertragsunterschrift in Leverkusen. Der 19-Jährige hat seinen aktuellen Kontrakt bei Real Madrid mit sofortiger Wirkung aufgelöst. "Ich bin glücklich, diesen Schritt getan zu haben", so der 20-Jährige. Angeblich soll der Außenverteidiger bei der Werkself einen Vertrag über 5 Jahre erhalten, jedoch befinden sich beide Parteien noch in Verhandlungen.


    Gogia zu St. Pauli?

    Eigentlich ist Akaki Gogia noch vom VFL Wolfsburg an den FC Augsburg verliehen, offenbar steht der 20-Jährige nun aber kurz vor einem Wechsel zum FC St. Pauli. Nach seiner Knieverletzung in der Rückrunde ist der Offensiv-Allrounder wieder voll einsatzbereit und konnte durch Treffer in Testspielen bereits auf sich aufmerksam machen.


    Mancini bis 2017 bei Man City

    Roberto Mancini wurde für seinen Meistertitel mit Manchester City prompt belohnt. Der Erfolgscoach bekommt beim Scheich-Klub einen langfristigen Vertrag bis 2017, womit auch die Gerüchte beseitigt wurden, dass er womöglich der neue Trainer der russischen Nationalmannschaft werden würde.


    Elia-Wechsel geplatzt?

    Eigentlich sollte Werders Neuzugang Eljero Elia heute auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden. Letztendlich blieb diese Versammlung allerdings aus, da der Transfer noch gar nicht offiziell über die Bühne gegangen ist. Elia trainiert zwar schon mit den Bremern, allerdings fordert er aufgrund seiner Gehaltseinbußen an der Weser eine Abfindung von Juventus, was dem italienischen Meister jedoch nicht zu passen scheint.


    Stephan Schmidt nach Paderborn

    Nach der Freigabe von Stephan Schmidt durch den VFL Wolfsburg ist der Weg nun frei. Die Wölfe haben mit Dirk Kunert einen neuen Trainer für die U19 gefunden, womit Schmidt nun endgültig seine Stelle bei den Paderbornern antreten kann.


    Gustavo Ferrin nach Angola

    Der Uruguayer Ferrin ist neuer Nationaltrainer von Angola. Der 53-Jährige erhält dort einen Zweijahresvertrag und soll mit seiner Truppe die Qualifikation zur WM 2014 schaffen.


    Lewandowski heiß begehrt

    Nach einer tollen Saison beim BVB ist es nur logisch, dass Robert Lewandowski von zahlreichen Topklubs gejagt wird. Vom Interesse der Premier League Vereine Manchester United, Chelsea London und Arsenal London wusste man bereits, jedoch kommt nun mit den Tottenham Hotspurs noch ein weiterer Anwärter hinzu. Indes hat der amtierende deutsche Meister seinen Topstürmer allerdings als unverkäuflich erklärt.


    Was geht bei Kasan und Guerrero?


    Die reichen Russen von Rubin Kasan haben offensichtlich Interesse am Hamburger Paolo Guerrero. Der Peruaner ist mit 4 Millionen Euro einer der Großverdiener beim HSV, womit ein Transfer für die Nordlichter sicherlich nicht die schlechteste Option wäre. Angeblich soll es bereits die ersten Verhandlungen gegeben haben.


    Schmid bleibt beim Jahn

    Jahn Regensburg, der Neuling in der zweiten Bundesliga, hat seinen Vertrag mit Stürmer Benedikt Schmid um ein weiteres Jahr verlängert. Zwar spielte der 21-Jährige in der Aufstiegssaison nur 4 Mal, in der kommenden Spielzeit soll er sich aber erneut beweisen dürfen.


    Birmingham schnappt sich Lövenkrands

    Peter Lövenkrands von Newcastle United wechselt in die zweite englische Liga zu Birmingham City. Der ehemalige Schalker muss zum Vollzug des Transfers nur noch den obligatorischen Medizincheck überstehen.


    Heldt dementiert van der Vaart Gerüchte.

    In England wurden immer wieder Gerüchte laut, nach denen Rafael van der Vaart von den Tottenham Hotspurs kurz vor einem Wechsel zum FC Schalke stehen würde. Mittlweile dementierte S04-Sportvorstand Horst Heldt allerdings diese Aussagen. "Er hat sehr hohe Qualität. Trotzdem passt er aus verschiedenen Gründen nicht zu unseren Vorstellungen."


    Flamengo will Diego

    Das wäre wohl der Hammer. Angeblich soll Flamengo Rio de Janeiro an Diego vom VFL Wolfsburg interessiert sein. Der brasilianische Club soll bereits ein Angebot abgegeben haben. In der abgelaufenen Saison spielte Diego noch für Atletico Madrid auf Leihbasis, im Moment nützt der Regisseur jedoch niemandem, da er einen Bänderanriss in seiner Heimat auskurieren lässt.


    Die Russen sind auf Trainersuche

    Der russische Verband RFU befindet sich mittlerweile voll in der Trainersuche. Nach dem Rücktritt von Dick Advocaat soll nun eine Liste erstellt werden, auf der die Favoriten des Verbandes aufgezählt sind. "Am Dienstag werden wir eine Liste von Kandidaten auf der RFU-Website veröffentlichen und bekannt geben, mit wem der Verband Verhandlungen aufnehmen wird." Unter anderem wurden bisher Namen wie Fabio Capello, Pep Guardiola und Luciano Spalletti in den Raum geworfen.


    Pirlo-Interesse dementiert

    Nach dem ersten Wirbel um einen womöglichen Wechsel von Andrea Pirlo zum FC Bayern wurde heute der ganzen Sache der Wind aus den Segeln geholt. : "Der FC Bayern hat weder Juventus Turin ein Angebot unterbreitet, noch hat der FC Bayern Kontakt mit dem Spieler oder dessen Berater gehabt", so der Vorstandsvorsitzende Karl Heinz Rummenigge. Bleibt abzuwarten, ob das eventuell nur die Ruhe vor dem Sturm ist.


    Ottl wird ein Augsburger

    Nach dem Abstieg mit der Hertha in die zweite Liga greift Andreas Ottl nach seiner letzten Chance und wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Augsburg. Nach dem Abgang von Hosogai soll der ehemalige Münchner nun das Zepter im Mittelfeld in die Hand nehmen. Mit diesem Transfer haben laut eigener Aussagen die Augsburger ihren kompletten Kader für die neue Spielzeit zusammen.


    Javi Martinez zu Barca?

    Javi Martinez ist zurzeit ein sehr gefragter Spieler und auch der FC Bayern hat bereits sein Interesse am Defensivspieler publik gemacht. 40 Millionen Euro Ablöse will Athletic Bilbao für sein Talent haben und zudem soll nun auch der FC Barcelona mit in die Verhandlungen eingestiegen sein. Kein leichter Verhandlungsgegner für den deutschen Rekordmeister…


    Sembolo hinterlässt guten Eindruck

    Die Regensburger stellen einen zweitliga-tauglichen Kader zusammen und in diesem Zusammenhang wurde zuletzt Francky Sembolo getestet. Der 26-Jährige hat scheinbar einen guten Eindruck hinterlassen, da der Jahn ihn wohl nun verpflichten will.


    Schürle wird gelockt

    Bahnt sich der Super-Coup bei Bayer an? Angeblich sollen die Leverkusener vom FC Chelsea ein Angebot über 25 Millionen Euro für Andre Schürle erhalten haben. Die Werkself soll diese Offerte allerdings prompt kommentarlos abgelehnt haben. Schürle wird als unverkäuflich gehandelt und soll auch in der kommenden Saison wieder eine tragende Rolle im Offensivspiel übernehmen.


    Schildenfeld nach Moskau?

    Die Eintracht aus Frankfurt hat offenbar Post aus Russland erhalten. Der Erstligist Dynamo Moskau soll an einer Verpflichtung von Gordon Schildenfeld interessiert sein. Der kroatische Nationalspieler soll rund 2 Millionen Euro kosten, welche zur Weiterbeschäftigung vom brasilianischen Verteidiger Anderson verwendet werden sollen, der eigentlich nach einem Leihgeschäft wieder nach Gladbach zurückkehren müsste.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. heiko reicheneder

    heiko reicheneder New Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    danke, sehr cool und informativ die Zusammenfassung