Artikel: Hannover 96 – Atletico Madrid | EL Viertelfinale

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 April 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Das zweite deutsch-spanische Duell im Rückspiel des Europa League Viertelfinale steigt am Donnerstag ab 21.05 Uhr in der AWD-Arena. Hannover 96 erwartet Atletico Madrid. Das Hinspiel in Madrid hat die Slomka Elf denkbar knapp mit 2:1 verloren. Erst in der 89. Minute markierte Salvio den Siegtreffer.

    Trotzdem ist für Hannover 96 alles möglich. Auswärtstor erzielt und nur mit einem Tor Unterschied verloren. Ein 1:0 Heimsieg würde schon für den Einzug ins Halbfinale langen.

    20006Hannover 96 Fans (Foto: jdp-fotos.de)

    Das Spiel wird im Free-TV nur in der Konferenz mit dem Spiel Bilbao vs. Schalke übertragen. Wer das Spiel komplett sehen will muss entweder auf Sky ausweichen oder den kostenlosen Livestream unter ran.de verfolgen.

    [HR][/HR]
    Wettquoten: Hannover 96 - Atletico
    2.70 - 3.50 - 2.50
    100% Bonus - bis zu 100 € gratis! Jetzt wetten bei bet365.com
    [HR][/HR]​

    In Hannover findet am Donnerstagabend um 21:05 Uhr das Viertelfinal-Rückspiel von Hannover 96 gegen den Club Atlético de Madrid in der UEFA Europa League statt.

    Hannover hofft auf unbändigen Siegeswillen

    Hannover 96 ist zwar das international unerfahrenste Team in diesem Viertelfinale, hat aber gute Chancen, das Halbfinale noch zu erreichen. Nach dem sieglosen 1:2-Ausgang im Hinspiel zeigt sich die Mannschaft dennoch zuversichtlich.

    "Wir haben bislang einen unbändigen Siegeswillen gezeigt, in der Liga und im Europapokal. Das ist eine sehr gute Entwicklung, wenn wir die hervorragende Defensivleistung aus dem Hinspiel wiederholen, haben wir eine echte Chance", sagte Spieler Jan Schlaudraff.

    Atlético Madrid - Ein starker Gegner

    Das Team erwarte besondere Unterstützung seitens der Fans.

    Mit Atlético hat Hannover jedoch einen starken Gegner, denn nach dem Erfolg im Hinspiel haben die Spanier im Europapokal nun bereits acht Heimsiege in Folge gefeiert und von den letzten acht Auswärtsspielen nur eines verloren.

    Voraussichtliche Aufstellung:

    Hannover 96:


    Zieler – Cherundolo, Eggimann, Pogatetz, Pander – Stindl, Pinto – Schlaudraff, Rausch – Ya Konan, M. Diouf


    Trainer: Slomka


    Atletico Madrid:


    Courtois – L. Perea, Godin, Miranda, Filipe – Mario Suarez, Tiago – Adrian, Diego, Salvio – Falcao


    Trainer: Simeone

    Glaubt Ihr für die Slomka-Elf ist heute was drin?

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans.de