Artikel: Gute Stimmung auf Schalke

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von To1989, 3 September 2012.

  1. To1989

    To1989 Active Member

    Beiträge:
    346
    Likes:
    3
    Auf Schalke ist die Welt derzeit in Ordnung. Mit einem 3:1 über den FC Augsburg waren die Verantwortlichen allerdings noch nicht ganz zufrieden. „Wir haben zu pomadig gespielt, müssen uns steigern“, so Manager Horst Heldt. Für einen unter den Königsblauen war es aber trotzdem ein perfekter Tag.


    22409


    Nachdem der Verbleib von Abwehrass Kyriakos Papadopoulos längere Zeit in der Schwebe war ist nun alles in Butter. Die Schalker haben ein 20 Millionen Euro Angebot von Zenit St. Petersburg ausgeschlagen und prompt macht der 20-Jährige mit sein bestes Spiel im Dress der Knappen. Sogar der Hunter Klaas-Jan Huntelaar bewunderte das wuchtige Kopfballtor des Griechen. „Hätte ich nicht besser machen können. Ich bin sicher, dass Papa locker 4 oder 5 Saisontore für uns macht“, so der 29-jährige Stürmer.

    Papadopoulos selbst ist schon zu Scherzen aufgelegt, denn er will dieses Jahr den Torrekord von Huntelaar knacken. „4 oder 5? Dieses Jahr hole ich Klaas-Jan ein...“ Die Schalker reagierten umgehend und verlängerten den aktuellen Vertrag des Verteidigers um weitere 4 Jahre bis 2016 und zudem verdient er nun auch über 2 Millionen Euro im Jahr. Neben dem Junior ist natürlich auch Papa Papadopoulos stolz wie ein Oscar: „Ich bin so stolz auf Kyriakos. Und ich muss sagen: Schalke hat sich in dieser turbulenten Woche korrekt verhalten“, so Nikos Papadopoulos.

    In Sachen Personalien ist bei den Schalkern sowieso alles in Ordnung. Nachdem Papadopoulos und Huntelaar wohl im Pott bleiben kam nun auch Ibrahim Afellay überraschend vom FC Barcelona. „Ein einzigartiges Gefühl, zum ersten Mal in der Arena aufzulaufen“, so der Techniker nach seinem Kurzeinsatz gegen die Augsburger.

    Wenn die Schalker diese Stimmung nun noch auf die Leistungen übertragen können, könnte es sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League eine erfolgreiche Saison für Trainer Huub Stevens und Co werden…