Artikel: Geisterspiel für Hansa Rostock

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Dezember 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.827
    Likes:
    2.737
    Nach der Pyro-Aktion der Hans Rostock Fans beim Heimspiel gegen St. Pauli, hat der DFB nun sein Urteil gefällt: Hansa Rostock wird als Strafe ein Spiel ohne Zuschauer austragen müssen, aber auch Sankt Pauli kommt nicht straffrei davon.
    18189Copyright: DFB

    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Hansa Rostock nach den Vorkommnissen beim Spiel gegen den FC St. Pauli zu einem Zweitliga-Heimspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt. Das teilte der Verband am Mittwoch mit. Damit folgte das Gremium dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses.

    8.000 Euro Geldstrafe für St. Pauli

    Auch die Hamburger wurden bestraft. Das Sportgericht verurteilte St. Pauli zu einer Geldstrafe in Höhe von 8.000 Euro. Das Strafmaß wurde gegenüber dem ursprünglichen Antrag des Kontrollausschusses (20.000 Euro) reduziert, da sich anhand von neuem Beweismaterial nachweisen ließ, dass beim Skandieren der Mannschaftsaufstellung keine diskriminierenden Rufe der Gästefans vorlagen.

    Beide Vereine haben nun 24 Stunden Zeit, dem jeweiligen Einzelrichter-Urteil zuzustimmen oder wahlweise eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht zu beantragen.

    Das Spiel zwischen Rostock und St. Pauli musste vom Schiedsrichter zwischenzeitlich für zehn Minuten unterbrochen werden, da nach dem 1:0 für die Gäste in der 40. Minute zunächst drei Bengalos im Hamburger Zuschauerblock gezündet wurden, woraufhin im Rostocker Zuschauerblock mehrere Böller abgefeuert und drei raketenähnliche Feuerwerkskörper gezielt in Richtung des Gästeblocks geschossen wurden.

    Gästeblock mit Raketen beschossen

    Kurz nach Spielende wurden im Gästeblock erneut einzelne Bengalos und ein großes Bodenfeuer entfacht, woraufhin aus dem Rostocker Bereich abermals zwei raketenähnliche Feuerwerkskörper Richtung Gästeblock geschossen wurden.

    Darüber hinaus warfen Rostocker Zuschauer vor und während des Spiels mehrmals Bananen, Feuerzeuge und andere Kleinstgegenstände auf das Spielfeld. Dabei wurde der Hamburger Spieler Deniz Naki von einer Banane am Körper getroffen.

    Drittes Spiel ohne Fans

    Hansa Rostock war in dieser Saison wegen Fehlverhalten seiner Zuschauer vom DFB-Sportgericht unter anderem zu einem Ausschluss der Rostocker Anhänger bei den Auswärtsspielen am 30. September in Aue und am 21. Oktober in Düsseldorf verurteilt worden.

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Nun ein Geisterspiel, wie erwartet. Aber jeder fragt sich natürlich, was als nächstes kommt, da es bei Hansa ja nicht auf einmal ruhig und normal zu gehen wird...
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Geht es da jetzt um 2 Spiele (weil in der ersten Zeile was von Dynamo Dresden steht) oder nur um das gegen St.Pauli ? ich bin verwirrt.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.827
    Likes:
    2.737
    Sehr aufmerksam, war ein Fehler, ich habe es korrigiert. Sorry.
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Bei den Ost-Vereinen schau ich immer genau hin :D

    Aber Geisterspiele bringen bei Rostock doch nix, da müssen andere Strafen her.
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Ich bin für die Giftspritze für jeden der jemals im Ostseestadion saß und/oder im Besitz eines Merchandisingartikels ist, anders ist das Problem nicht mehr zu lösen! Scheiß Ossis!
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.135
    Likes:
    3.168
    Ach was, doch nicht so drastisch, einfach 'nen eigenen Staat gründen lassen und feddich.
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Dann kommen wieder diese verrückten Hühner mit ihrer "Freiheit" und "Demokratie", geht doch nur wieder schief... :(
     
  10. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Also das zweite Spiel mit 0 Zuschauern in der 2. Bundesliga. 2002 hätte ich nicht gedacht, dass Rot-Weiß Essens Zweitligaspiel vor 140 Zuschauern jemals getoppt wird. :D
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Naja, wir hatten 1998 mal ein Spiel gegen Saarbrücken vor 348 Zuschauern, also gar nicht so weit entfernt ;)

    Aber zumindest werden definitiv mehr Karten verkauft, die Wenigsten geben ihre gekauften Tickets zurück und dazu wurden gestern zum Verkaufsstart schon etwa 500 virtuelle Tickets verkauft, dazu gibt's Sondershirts vom Verein und den Ultras und die Fans machen Kuchenbasar mit Glühwein usw.
    irgendwie hat die Strafe bisher nur dazu geführt das man wieder etwas enger zusammen gerückt ist, das was bei vielen zuletzt nicht mehr zu merken war ist wieder der Fall, Hansa steht im Mittelpunkt :top:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Hansa verkauft übrigens trotzdem karten für das Spiel: "Geisterkarten". Damit kann man zwar trotzdem nicht in Stadion, aber der Verein nimmt wenigstens ein wenig Geld ein und begrenzt damit den wirtschaftlichen Schaden. Die Preise der Karten betragen 5, 10, 15 oder 19,65 Euro.

    Die Karten, die es in vier verschiedenen Preiskategorien (5 €, 10 €, 15 € oder 19,65 €) geben wird, werden als limitierte Sonderanfertigung mit der Aufschrift „Geisterspiel 18.12.2011“ gedruckt.

    F.C. HANSA ROSTOCK e.V. - F.C. HANSA NEWS

    Würde ich mir auch kaufen als ein kurioses Andenken...

    Außerdem gibt es natürlich das limitierte Fan-T-shirt zum Geisterspiel!

    klick: item.3c6c8030c9d2003ca417ea.jpg

    https://hansa-fanshop.de/index.php?file=shop&mode=details&number=1340
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dezember 2011
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Das war das was ich mit den virtuellen Tickets meinte, inzwischen sind's übrigens 2.400 ;)
    Die Fanszene hat zudem auch ein bisher noch geheimes Shirt gemacht für den symbolischen Preis von 13,12€ und die Shirts aus dem Fanshop sind übrigens nicht limitiert, allerdings gingen schon nach 2 Tagen die erste Lieferung von 700 Stück über den Ladentisch. Eine Tombola der Fans gibt's auch.

    "Alles für den FCH" scheint tatsächlich wieder die richtige Bedeutung zu erlangen :top:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Die Idee zu den Geistertickets entstand übrigens dadurch, dass einige Fans aus Protest gegen die ihrer Meinung nach zu harten Strafe ihre Tickets nicht umtauschen lassen wollten. Und Ideen, die geld in die Kasse bringen, sind natürlich immer gerne genommen.

    Hier auch noch ein Paule Beinlich Interview zu Thema, der fordert, das Spiel müsse ausverkauft werden.

    Hansa-Manager Stefan Beinlich: »Wir wollen ein ausverkauftes Geisterspiel«
     
  15. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    2.800 Geisterspieltickets *hust*

    Nun gibt's auch noch 'ne kleine Demo vom Fanszene Raum zum Stadion, wie gesagt, der negative Aspekt der Strafe zeigt sich eigentlich nur in den Finanzen, wobei das wohl für die Verantwortlichen das Wichtigste sein wird...
     
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Heute also der erste Tag der Aktionen (Kuchenbasar, Besuch des Abschlusstrainings, Tombola, Solishirts der Fanszene) und nach dem was ich so gehört und gesehen habe richtig gutes Echo, die Zahl der Geistertickets ist übrigens bedeutend höher als ich die letzten Tage schrieb, das liegt aber an einem Fehler des Vereins, die angegebene Zahl war die der Käufer, aber nicht der gekauften Karten, das sollen gestern schon 6.000 gewesen sein :top:

    Hier ein paar Bilder vom Abschlusstraining:
    http://www.rostock-fotos.de/html/1112/fch_abschlusstraining1112/fch_abschlusstraining1112_4.jpg
    http://www.rostock-fotos.de/html/1112/fch_abschlusstraining1112/fch_abschlusstraining111220.jpg
    http://www.rostock-fotos.de/html/1112/fch_abschlusstraining1112/fch_abschlusstraining111221.jpg
    http://www.rostock-fotos.de/html/1112/fch_abschlusstraining1112/fch_abschlusstraining111215.jpg
    http://www.rostock-fotos.de/html/1112/fch_abschlusstraining1112/fch_abschlusstraining1112_7.jpg

    Paule wünscht sich übrigens ein ausverkauftes Geisterspiel:
    Fußball - Bundesligen - Hansa-Manager Stefan Beinlich über die Hilfe der Fans - »Wir wollen ein ausverkauftes Geisterspiel«