Artikel: Fußball ohne Bier ist wie Tennis!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 November 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Fußball und Bier gehören für einen Fan irgendwie doch zusammen, oder? Beim Golf wird gerne mal am Prossecco genippt. Aber Fußball ist ja nichts für Weicheier.

    Hier zeigen die Männer Ihre Urinstinkte und schütten sich schon mal den ein oder anderen Liter des goldenen Gerstensaftes rein. Anschließend lässt es sich auch viel besser gröhlen oder über den Schiedsrichter aufregen.

    Fußball ohne Bier hingegen ist wie Tennis, irgendwie fehlt dann was, und die richtige Stimmung will nicht aufkommen.

    Budweiser hat sich dieser Tatsache in einem Werbespot angenommen, und geht sogar noch einen Schritt weiter. Hier sind selbst die Profi-Spieler scharf auf Bier! Auch wenn nicht immer alles stimmt, was im TV gezeigt wird, den ein oder anderen Kandidaten wüsste ich schon, der in der Situation den Freistoß ähnlich schlecht ausgeführt hätte. :)

    [video=youtube;z0aU_TDY-ks]http://www.youtube.com/watch?v=z0aU_TDY-ks&feature=player_embedded[/video]