Artikel: FC Bayern: Altintop geht - Petersen kommt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 20 Mai 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    15231Der Kader des neuen FC Bayern München für die Saison 2011/2012 unter Jupp Heynckes nimmt langsam aber sicher immer konkretere Formen an. Hamit Altintop verlässt den FCB Richtung Madrid, während aus Cottbus der Stürmer Nils Petersen als nächster Neuzugang an der Säbener Straße feststeht.

    25 Tore in 33 Spielen

    Der 22 jährige Stürmer Nils Petersen wechselt für ca. 2,8 Millionen Euro von Zweitligist Energie Cottbus zum deutschen Rekordmeister Bayern München und unterschreibt einen Vertrag über 3 Jahre. Petersen hat sich mit 25 Toren in 33 Spielen die Torjägerkanone der zweiten Liga geholt und will nun seine Chance beim FC Bayern nutzen:

    „Es ist nicht nur ein Spruch, wenn man sagt: Wenn man ein Angebot von Bayern München bekommt, dann muss man es annehmen. Da ist viel dran. Von der ersten Sekunde an war ich darauf fixiert, diesen Weg zu gehen."

    Gegenüber der BILD gab Petersen an, sich trotz der großen Konkurrenz in der Offensive des FC Bayern durchsetzten zu wollen:

    „Ich werde vom ersten Tag an Gas geben, um zu zeigen, was ich kann. Tore schießen und gute Spiele absolvieren. Ich werde mir vom ersten Tag an den Arsch aufreißen.“

    Altintop zu Real Madrid

    Hamit Altintop wird den FC Bayern in Richtung Real Madrid verlassen. Mourinho hat einen hochwertigen Ergänzungsspieler gesucht, den er offensiv vielseitig einsetzen kann und diesen in Altintop offenbar gefunden.

    Altintop wird sich zudem auch mit der Rolle als Joker zufrieden geben und wenn er gebraucht wird, kann der Türke mit seiner sehr guten Schußtechnik den Königlichen sicher weiterhelfen, egal ob in der Mitte, auf rechts, ob offensiv, oder defensiv. Mit Altintop erhält Real zwar keinen neuen Superstar aber einen vielleicht wichtigen Ergänzungsspieler der universell einsetzbar ist und über große Erfahrung verfügt.

    Altintop hat bei Real einen Vertrag über 4 Jahre unterschrieben und kommt ablösefrei.

    [HR][/HR]
    Tipp: Unser Partner William Hill verdoppelt Deine Einzahlung auf Sportwetten bis maximal 100 Euro Bonus!
    [HR][/HR]
    Altintop bei Real und Petersen beim FC Bayern was denkt Ihr wer von beiden wird sich bei seinem neuen Club durchsetzen, und wer wird es schwer haben?


    Foto: Dirk Päffgen