Artikel: EM 2012: Griechenland – Tschechien

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 12 Juni 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Die Tschechen treffen bei der Fußball-Europameisterschaft am heutigen Dienstag um 18 Uhr in Breslau auf die Mannschaft aus Griechenland. Für beide Teams ein ganz wichtiges Spiel. Die Tschechen müssen nach ihrer Auftaktniederlage gegen die Russen unbedingt gewinnen.

    21194​

    Rache für 2004?

    Das Spiel sei die Chance für eine späte Antwort auf die Niederlage im EM-Halbfinale von 2004, sagte Tschechiens Mittelfeld-Star Tomas Rosicky. Griechenland hatte die Tschechen bei der EM 2004 aus dem Turnier geworfen und wurde später zum Europameister.

    Die Aussicht auf Rache könnte die Mannschaft von Trainer Michal Bilek im Spiel gegen die Griechen dazu beflügeln, den so wichtigen Sieg einzufahren. Tschechien hatte im ersten Spiel der Euro 2012 mit 1:4 gegen Russland verloren. Die Griechen sind derweil von Problemen in der Abwehr geplagt.

    Griechenland mit Personal-Sorgen in der Defensive!

    Der Bremer Verteidiger Sokratis ist wegen einer gelb-roten Karte aus dem letzten Spiel gesperrt und Defensivspieler Avraam Papadopoulos erlitt einen Kreuzbandriss.

    Griechenlands Trainer Fernando Santos muss seine Abwehr nun zwangsweise umbauen. Das Spiel Tschechien gegen Griechenland wird am Dienstag um 18:00 Uhr angepfiffen.

    Live in der ARD und per LiveStream

    Die ARD überträgt die Begegnung live im Free-TV, natürlich auch in HD Qualität und wer einen legalen Live-Stream sucht, der sollte mal bei der ARD Mediathek vorbeischauen wo das Spiel in kompletter Länger natürlich per Internet zu verfolgen ist.
    [HR][/HR]Diskussionen zu den einzelnen Spielen und der EM 2012 findest Du
    in unserem großem EM 2012 Forum.
    [HR][/HR]​
    Voraussichtliche Aufstellungen:

    Griechenland:

    Chalkias - Torosidis, Papadopoulos, Katsouranis, Holebas - Makos, Maniatis, Karagounis - Gekas, Salpingidis - Samaras

    Tschechien:

    Cech - Gebre Selassie, Sivok, Kadlec, Limbersky - Plasil, Jiracek - Rezek, Rosicky, Pilar - Baros

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans