Artikel: DFB Sportgericht sperrt Sereno, Oehrl und Timoschtschuk

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 November 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das DFB Sportgericht hat am heutigen Montag Nachmittag die Sperren der Spieler Sereno vom 1. FC Köln, Torsten Oehrl vom FC Augsburg und Anatolij Timoschtschuk vom FC Bayern verhandelt und bekannt gegeben.
    17811© DFB​

    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Montag Spielsperren gegen Kölns Sereno, Augsburgs Oehrl und Bayerns Timoschtschuk ausgesprochen.

    Sereno 1 Spiel gesperrt

    Wie der DFB mitteilte, erhält Henrique Sereno Fonseca vom Bundesligisten 1. FC Köln demnach eine Sperre über ein Spiel. Bis zum Ablauf der Sperre ist der Kölner zudem für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt. Sereno war im Bundesliga-Meisterschaftsspiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Köln am 5. November 2011 in Bremen in der 53. Minute wegen unsportlichen Verhaltens von Schiedsrichter Michael Weiner (Giesen) des Feldes verwiesen worden.

    Oehrl 3 Spiele gespertt

    Torsten Oehrl vom Bundesligisten FC Augsburg muss für drei Spiele auf der Bank bleiben. Der Stürmer war in der 75. Minute des Bundesliga-Spiels zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Augsburg am 30. Oktober von Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen) des Feldes verwiesen worden. Das Sportgericht wertete das Foulspiel des Augsburgers als rohes Spiel gegen den Gegner.

    Timoschtschuk 3 Spiele Sperre

    Auch Anatolij Timoschtschuk vom Bundesligisten FC Bayern München erhielt wegen rohen Spiels eine Sperre über drei Spiele. Darüber hinaus ist der Mittelfeldspieler bis zum Ablauf der Sperre für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

    Timoschtschuk war im Bundesliga-Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern München am 6. November 2011 in Augsburg in der 90. Minute von Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) des Feldes verwiesen worden.
    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans

    Sind die Sperren akzeptabel, was meint Ihr?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.552
    Likes:
    1.736
    "Sereno 1 Spiel gesperrt" Das sagt alles über die Qualität von Herrn Weiner..., für wie viele Spiel wird der Pfeifenmann gesperrt?
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Ja, Gottchen, ist aber seltsam, dass es zumindest das Minimum von einem Spiel ist.

    Sollen sie ihn einfach wieder auflaufen lassen? :D