Artikel: DFB: Großteil der Fans ist gegen Pyro-Technik

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 Januar 2012.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Also DAS halte ich für einen Fehlschluss.

    Denn zum einen kann man aus der Beobachtung, dass die meisten nicht zündeln, nicht schliessen, dass sie gerne nicht zündeln. Und zum Zweiten heisst es nicht, dass diejenigen, die nicht zündeln, was gegen Pyro im Stadion haben.

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es Leute gibt, die nicht zündeln, weil's schlicht verboten ist, weil sie nix haben oder weil sie schlich kein persönliches Haftungsrisiko eingehen wollen, dennoch aber prinzipiell dafür sind, solange es andere machen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Das wäre auch möglich. Aber welchen Grunde könnte es denn gegen die Umfrage zu faken ?
    Die die zündeln wollen werden das weiterhin tun, und die die es scheiße finden werden es eben weiter ertragen müssen.
    Und die die das Verbot übertreten, werden sich weiter im Recht fühlen und zündeln.
    Bis es eben empfindliche Konsequenzen gibt, die dann die Fans und nicht nur die Zündler mittragen müssen.

    Aber auch das werde ich dann eben in Kauf nehmen müssen.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Genau die gleichen Gründe, die zu mach komischer Berichterstattung führt. Die Idee, die hier dahinter steht, ist: Die Hand, die mich füttert, die schlage ich nicht weg. Oder: So wie mein Auftraggeber das will, so fällt das Ergebnis aus. Ein auch in manch Gutachterkreisen beliebtes Spiel.

    Hier isses so, dass der DFB, ein erklärter Pyro-Gegner und "Alles in die Wege Bringender, um seine Position überall durchzusetzen", zudem noch reich, mächtig und einflussreich, diese Umfrage in Auftrag gegeben hat. Dass da das Ergebnis so aussieht, wie es aussieht, findet man in der Tat nicht verwunderlich.

    Um mal von mir zu sprechen: Ich hätte mir gewünscht, dass man schon bei der Beauftragung der Umfrage dies öffentlich kommuniziert hätte, also eine kleine Pressemitteilung, besser noch in der GröZaz, dass man einen solchen Auftrag ausgelöst hat, noch besser wäre, gleich mehrere Aufträge bei verschiedenen Instituten auszulösen, dies ebenso öffentlich kommunizieren, bei der Fragenzusammenstellung vielleicht Gemäßigte und radikalere Eigen- und Gegenpositionen dazuzuholen, generell ein breiteres Fragenspektrum und hinterher eine gemeinsame Vorstellung der Ergebnisse mit allen Beteiligten, also alles Parteien, allen Instituten, und das vor der Presse.

    Viel mehr Transparenz wäre dann meiner Vorstellung nach nicht möglich gewesen.

    Blöd ist's immer, plötzlich mit einem Umfrageergebnis rauszukommen und dann zu behaupten, dass dies "so sei".
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Na ja, die Gutachter mit denen ich bislang im Dienst zu tun hatte, haben bisher immer sachliche Untersuchungen durchgeführt - auch wenn meinen Abteilungsleiter die Ergebnisse oft verärgert haben, weil wir ja dafür gezahlt haben. Und ihm ein Ergebnis gegen die Natur und für den Bau besser gefallen hätte. Mir persönlich ist die Umfrage nicht besonders wichtig, auch weil nur wenige Menschen befragt wurden. Für mich wäre das Ergebnis aussagekräftig wenn jeder Stadiongänger an jedem Spieltag in jedem Stadion befragt worden wäre. Die Dauerkartenbesitzer gesondert befragt, jeder Verein hat die entsprechenden Daten. Und die Tageskartler hätte man eben am Eingang befragt.
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Das ist wie wenn du sagen würdest, dass ich nicht schnell Auto fahre wo es verboten ist weil es verboten ist, dabei fahre ich deshalb nicht schnell Auto weil ich kein Auto habe.

    Auch ne Logik.
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ach so, es würden also alle zündeln wenn sie was zum Zündeln hätten ?

    Das ist Quatsch, wer zündeln will besorgt sich das entsprechende Zündelmaterial und fackelt es ab, scheißegal wo und wie und obs verboten ist, obs die andern stört und sie es scheiße finden. Es wird abgefackelt.

    Ist ja nicht so dass man das Zeugs nicht kaufen könnte.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Auch über diese Brücke sollte man m.E. nicht gehen.
     
  9. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ja warum denn nicht ? Glaubst du die Mehrheit im Stadion würde gern zündeln, wenns nicht verboten wäre ? Glaube ich nicht, ich glaube eher die Mehrheit der Fans zündelt nicht weil sie es in Menschenmengen bescheuert finden. Ich glaube eher das ist gesunder Menschenverstand, wenn man nicht zündelt in einem Block. Respekt und Rücksichtnahme gegenüber seinen Mitmenschen kommt noch hinzu.
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ach, die Logik der Hexe ist mal wieder köstlich :lachweg:Btw. In meinem Freundeskreis haben 100% kein Problem mit Pyrotechnik im Stadion (Vllt ein knappes Drittel Rostocker) und nu?
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    In meinem Freundeskreis haben alle was gegen Pyrotechnik. Und nu?
     
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    War doch nur eine Antwort auf die schöne Argumentation der Hexe ;)
     
  13. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Das habe ich schonmal versucht zu erklären: Nicht zündeln heisst nicht zwingend, dass man es nicht mag. Und zündeln gut finden und eigentlich wollen heisst nicht zwingend, dass man es überall und jederzeit macht.
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Nee, mir erzählt hier gewiss keiner dass die Mehrheit im Stadion eigentlich lieber zündeln will, aber sich nicht traut. Das halte ich für Quatsch. Sonst gäbe es wesentlich mehr von dem Dreckszeugs im Stadion. Die Zündler sind ja in der Unterzahl. Auch wenn sie das nicht einsehen wollen, die glauben vielleicht auch, dass die anderen auch alle gerne zündeln wollen. Ist aber nicht so.
     
  15. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    In was für einer Welt lebst du eigentlich? Oder fragen wir anders: Wie sehr hängst du an deinem Verein? Sehr? Ich auch. Mag ich Pyrotechnik? Ja. Was ist mir wichtiger: Der Verein! Wenn ich abwäge ob ich ein massives Risiko eingehe und wegen 2 Minuten Fun 3 Jahre SV bekommen könnte, dann lass ich es lieber und so geht es den aller Meisten. Oder noch ein anderer Versuch: Warum feierte bei euch in Stuttgart die gesamte Cannstatter gegen den HSV als die Bengalos erglühten? Weil sie alle was gegen Benaglos haben, denn sie haben ja schließlich selbst zu 97% noch nie gezündet? Merkste selbst, oder?
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Zitat Hexe: "Und die die das Verbot übertreten, werden sich weiter im Recht fühlen und zündeln.
    Bis es eben empfindliche Konsequenzen gibt, die dann die Fans und nicht nur die Zündler mittragen müssen.
    Aber auch das werde ich dann eben in Kauf nehmen müssen."

    Und damit du genau das klaglos über dich ergehen lässt, wurde diese "Umfrage" gemacht. Mal abgesehen davon hätte der DFB das Ergebnis natürlich nie veröffentlicht, wäre das Ergebnis anders (zu seinen Ungunsten) ausgefallen... Deswegen wurde die Umfrage ja auch vorher geheim gehalten.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich lass doch auch das Gezündel über mich ergehen und ertrage es, und muss mit der Konsequenz leben die die Zündler mir aufzwingen.
    Ich meide die Stehplätze, kaufe teure Sitzplatzkarten, nur dass ich nicht Gefahr laufe das ich in einem Zündelblock lande.
    Mir wäre es auch lieber ich müsste keine Karten der Preiskategorie 35 - 55 € kaufen.
    Habe aber keinen Bock in einem Block mit Zündlern zu stehen.

    Und die Umfrage, ich sagte es bereits, ist für mich nicht wirklich aussagekräftig ? 2000 Menschen. Für mich ist das ein Witz, wenn man überlegt wieviele Menschen zu Spielen ins Stadion gehen. Das hätte im großen Stil erfolgen müssen, damit die Umfrage Gewicht hat.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Andererseits....werden z.B. bei Wahlumfragen auch nicht viel mehr Leute befragt. Und daraus dann geschlossen, wie die Stimmung im Land ist.
     
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Wahlumfragen messe ich auch kein Gewicht bei.

    Und beim Fußball wär es doch nicht so schwierig die Fans direkt zu befragen.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Ja so ein Unsinn. Die stehen selbst in Stuttgart nicht in allen Blöcken. In aller Regel in einem einzigen. Und zwar ziemlich überall jedenfalls wo ich bisher war und das dürfte deinen Erfahrungsschatz übertreffen.
     
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Das spreche ich dir nicht ab, dass dein Erfahrungsschatz meinen übertrifft. Aber da ich es nicht weiß wo die stehen oder eben nicht, meide ich die Stehblöcke halt in Mainz, Kaiserslautern und Stuttgart.

    Für dich mag das Unsinn sein, mir ist es so lieber. Und meinen Bekannten auch.

    Aber klar, die Zündler sind im Recht. Die anderen Stadiongänger haben da ja keine Rechte.
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Komisch, dass sie aber so ziemlich korrekt sind. Also mit "ziemlich", meine ich, im Verhältnis zu den wenigen Befragten.
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Dann rede nicht davon dass du zum sitzen gezwungen wirst.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Wenn es so ist, verstehe ich ja noch weniger warum sich hier über das Ergebnis der Umfrage aufgeregt wird. Dann wären die Dinge ja klar.
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Klar fühle ich mich dazu gezwungen, seit die Pyro-Offensive begonnen hat.
    Ansonsten, rede ich hier genau das was ich möchte. Wie jeder andere auch zum Thema.
    Ich breche eben nicht in verzückten Jubel aus wenn in Menschenmengen gezündelt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2012
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Bist du aber nicht. Weil es genügend andere Stehblöcke gibt, in denen nicht gezündelt wird. In aller Regel n-1.
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Stellungnahme von ProFans: ProFans » Stellungnahme zur Pyrotechnik-Umfrage: Verwunderung über das Vorgehen von DFB und DFL ...In der Erklärung der DFL zur besagten Umfrage, wird nebulös von einer „repräsentativen Umfrage“ unter Bundesbürgern, dann von „den Fans im Stadion“, von „Fußballinteressierten“ und letztendlich von „DEN Fans“ gesprochen. Offen bleibt dabei, wer mit „den Fans“ gemeint ist, die sich hier mit so deutlichen Mehrheitsverhältnissen „gegen Pyro-Technik“ aussprechen.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Kann ich dir sagen: Vor oder während der Wahl stattfindende Wahlumfragen finden ihre Bestätigung im Wahlergebnis, welches zunächst mal wegen unserer Gesellschaftsordnung Glaubwürdigkeitsrang besitzt. Da wird die Behauptung der Umfrage also hinterher durch ein Resultat bewiesen. Im Gegensatz zu den Umfragen zur Pyrotechnik, zum Bundespräsidenten oder anderer.

    So mal ganz gewöhnlich könnte man auch sagen, dass Umfragen, welche thematisch schon nicht den Anschein erwecken, jemanden dienlich zu sein, auch als glaubwürdiger eingestuft werden als solche, bei denen man eine Interessenlage erkennt.
     
  29. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Diese popelige Umfrage ist doch auch nicht dienlich. Ich habe mal eine "fußballinterressierte" Frau in meiner Verwandtschaft befragt was sie von Pyrotechnik hält. Meine Uroma wusste erstmal gar nicht was ich meine.
     
  30. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Dass gezündete Bengalos kurzfristig für mehr Stimmung sorgen, ist unbestritten. Genau das gleiche passiert, wenn man der gegnerischen Fangruppe Beleidigungen etc. entgegenbrüllt.
    Das Argument ist ausschließlich das: Es ist scheiße gefährlich mitten im Block Feuerwerk zu zünden. Wenn im Block Pyro gezündet wird, denkt sich ein Großteil der Kurve (egal wo!!), zum Glück steh ich hier und nicht dort. Dass man sich dennoch an der aufkommenden guten Stimmung beteiligt, ist was völlig anderes :warn:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Die Umfrage ist auch Zirkus: 2000 Leute anrufen und dann nur 960 nehmen nachdem diese sich selbst als Zielgruppe definieren durften :lachweg:

    Das ist Käse, nix anderes.